Tilia americana - Amerikanische Linde - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenlexikon & Steckbriefe

Tilia americana - Amerikanische Linde

Steckbrief, Beschreibung und Pflegehinweise ...
Worum geht es hier: Das Pflanzenlexikon - Steckbrief, Portrait und Pflegehinweise...
In unserem Lexikon der Pflanzen sind die Pflanzenarten alphabetisch sortiert. Es werden alle Pflanzengattungen wie Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen und exotische Pflanzen aufgeführt. Zu fast jeder Pflanze gibt es Angaben zum schneiden (Rückschnitt und Erziehungsschnitt) , wässern (wie viel Wasser und wie oft), düngen (welcher Dünger und wann muss gedüngt werden), Standort (sonniger, halbschattig oder im Schatten, Licht und Ansprüche), Erde (welcher Boden oder welches Substrat), Krankheiten (bekannte Schädlinge und Erkrankungen, Mittel wie Insektizide und Fungizide sowie Maßnahmen zur Bekämpfung).
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 825
Registriert: Do 28 Mär, 2013 7:56
Wohnort: Nähe Münchens
Renommee: 21
Blüten: 9866
Tilia americana - Amerikanische Linde

Familie: Malvaceae (Malvengewächse)

Unterfamilie: Tilioideae (Lindengewächse)

Gattung: Tilia (Linden)

Herkunft:
Die Heimat der Amerikanischen Linde ist die mittlere und östliche USA und das östliche Kanada. Das Verbreitungsgebiet reicht von Quebec und Manitoba in Kanada bis nach Texas, Arkansas, Tennessee, Alabama, Virginia und South Carolina im Süden der USA.

Verbreitung:
In Mitteleuropa wird sie manchmal als Parkbaum kultiviert.

Habitus:
Tilia americana ist ein sommergrüner Laubbaum der Wuchshöhen von 15-25 m erreichen kann. Dabei kann er einen BHD (Brusthöhenstammdurchmesser) von 70 Zentimeter ausbilden. Seine Krone ist gewölbt und offen.

Zweige, Knospen, Blätter:
Junge Zweige sind ziemlich kahl und apfelgrün. Die Knospen sind grün und eiförmig. Die unregelmäßig herzförmigen Blätter sind etwa 20-17 cm groß und ziemlich dünn. Beide Seiten sind von gleicher Farbe und gelblich grün. Hiermit kann man sie leicht von anderen Linden unterscheiden. Der Stiel der Blätter ist ca. 5 cm lang und ziemlich dick. Er ist von gelblicher Farbe.

Blüte, Frucht:
Zu 10 oder zu 12 hängen die Blüten in Gruppen in sogenannten Trugdolden. Das Hochblatt ist grün und besitzt eine rosafarbene Mittelrippe. Es ist etwa 10 cm lang. Die Früchte/Samen sind kugelförmig.

Allgemeine Anzuchtsanleitung:
Baumsamen, zumindest solcher von Arten der gemäßigten Breiten, tragen keimhemmende Stoffe in sich, die es abzubauen gilt. Dieses Abbauen wird stratifizieren genannt. Der Samen kommt dabei für eine bestimmte Zeit (von Baumart zu Baumart verschieden) bei einer Temperatur von 2-4 Grad in den Kühlschrank. Hinterher sollte man den Samen bei Zimmertemperatur im Wasserbad für 24 Stunden vorquellen lassen. Der Same bedarf zur Keimung eines bestimmten Wassergehalts.

Dann wird der Same in Kokosfaser oder in Anzuchtserde ausgesät und je nach Baumart mehr oder weniger mit Erde bedeckt. Hier kann eine Faustregel angewendet werden. Ein 5 mm großer Same kommt 5 mm unter die Erde. Es gibt auch hier Ausnahmen, wenn auch nicht viele.

Das Erdreich des Anzuchtgefäßes muss nach der Aussaat immer feucht gehalten werden, nass sollte es aber nicht sein, sonst tritt Schimmel auf.

Für Linden:
Linden zum Keimen zu bringen ist etwas für Spezialisten, es ist sehr schwer. Der Samen kann oft Jahrelang in oder auf der Erde liegen, ohne zu keimen. Tilia-Arten haben ausserdem eine harte Schale, die man vor der Aussaat anfeilen sollte. Man kann sie aber auch sofort nach dem sammeln, oder nach dem Erhalt schon anfeilen. Das Linden-Saatgut sollte 4-5 Monate feucht bei 15-27 °Grad warm-stratifiziert werden und hinterher die gleiche Zeit kühl bei 2-4°. Hinterher den Samen eine Minute in heißes Wasser geben, dann 24 Stunden in zimmerwarmes. Das Saatgut beim Aussäen nur minimal mit Erde bedecken.

Quellen: Stichpunkte von wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Amerikanische_Linde

Zurück zu Pflanzenlexikon & Steckbriefe

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Linde - Tilia von Fuchs, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1 Antworten

1

1183

So 02 Mär, 2014 11:09

von Roadrunner Neuester Beitrag

Linde (Tilia) Krank von Junie, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

9568

So 31 Aug, 2008 18:50

von Gärtner Neuester Beitrag

Tilia tomentosa - Silber-Linde von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

2683

Mo 03 Mär, 2014 18:22

von Fuchs Neuester Beitrag

Welcher Baum ist das? - Linde (Tilia) von Grünfreak, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

471

So 31 Mai, 2015 16:17

von Grünfreak Neuester Beitrag

Ulmus americana - Amerikanische Ulme von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

1502

Fr 21 Feb, 2014 11:06

von Fuchs Neuester Beitrag

Tilia platyphyllos - Sommerlinde von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

2374

Di 04 Mär, 2014 12:06

von Fuchs Neuester Beitrag

Tilia cordata - Winterlinde von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

3236

Di 04 Mär, 2014 12:17

von Fuchs Neuester Beitrag

Welcher Baum ist das? SommerLinde - Tilia platyphyllos von Canis, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2938

So 23 Sep, 2012 20:19

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Amerikanische Eiche? von Binarella, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

12088

Do 14 Jun, 2007 19:14

von Niklas Neuester Beitrag

Was bin Ich? amerikanische Gleditschie von Gartenbesitzer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

5484

Do 22 Jan, 2009 11:32

von wendelinho Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Tilia americana - Amerikanische Linde - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Tilia americana - Amerikanische Linde dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der linde im Preisvergleich noch billiger anbietet.