Rasen über winter vermost! - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Rasen über winter vermost!

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Fr 05 Jul, 2013 13:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRasen über winter vermost!Mi 12 Feb, 2014 13:58
Hallo,

im letzten sommer habe ich auf unseren Rasen Sand und Kalk gestreut damit die Mosbildung verringert wird. Über den feuchten Winter ist jetzt kaum noch Gras übrig. Erholt sich der Rasen wieder? sollte ich den Rasen neu machen?

Die Rasenfläche liegt hinter dem Haus auf der Nordseite und bekommt so gut wie nie Sonne ab. Hat dort ein Rasen überhaupt eine Chance?

Danke
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Sa 01 Feb, 2014 10:34
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Rasen über winter vermost!Mi 12 Feb, 2014 14:21
Ich würde an deiner Stelle mal den Rasen im Frühjahr vertikutieren!!

Auf der Nordseite ist immer die Gefahr von Moosen und unregelmäßigen Wachstum größer. (Staunässe,Schatten)
Einzelne Stellen kann man per Hand nachsäen.

Ich würde dir noch empfehlen dein Boden untersuchen zu lassen. Nur saure Böden sollten gekalkt werden! (pH-Wert unter 5,5)

Über das Jahr regelmäßig den Rasen abharken um den Sauerstoffaustausch zu gewährleisten. (Ist der Rasen gut belüftet, kann er auch gut abtrocknen)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3085
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
BeitragRe: Rasen über winter vermost!Mi 12 Feb, 2014 19:20
Die Frage nach den üblichen "Verdächtigen" ist so gesehen überflüssig.
Wenn du nach unten scrollst, werden dir ganz sicher zig ähnliche Themen ins Augen fallen. :wink:

Würde sich für die Fläche alternativer Weise nicht etwas anbieten, was immergrün die Optik aufhübscht? Oder wohnst du nur zur Miete?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43188
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragRe: Rasen über winter vermost!Mi 12 Feb, 2014 20:26
hallo

oder alternativ einen duftrasen anlegen, die korsische-minze würde sich dafür gut eignen :wink:

http://www.syringa-pflanzen.de/korsisch ... lanze.html

allerdings muss man dann aufpassen, wenn die blüht, barfußlaufen ist dann nicht, wegen der bienen und hummeln :biene2x:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3085
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
BeitragRe: Rasen über winter vermost!Mi 12 Feb, 2014 21:20
Ähm, wie sieht das mit der Winterhärte aus?? :mrgreen:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43188
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3085
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
BeitragRe: Rasen über winter vermost!Fr 14 Feb, 2014 12:57
Auch wenn ich nicht der TE bin, hast du damit schon Erfahrungen??

Meine ungeliebten Gartenmitbewohner mit berücksichtigt (mögen die das nicht?), wie stark setzt sich das gegen Wildkräuter und Unkräuter durch?? Denn die Pflanzenpreise sind ja nicht ganz ohne.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 277
Registriert: So 15 Jul, 2012 17:03
Geschlecht: männlich
Renommee: 16
Blüten: 160
BeitragRe: Rasen über winter vermost!Fr 14 Feb, 2014 13:31
fridomann hat geschrieben:..im letzten sommer habe ich auf unseren Rasen Sand und Kalk gestreut damit die Mosbildung verringert wird.
Moos ist eine Zeigerpflanze für Stickstoffmangel.

Lies dir das und die entsprechenden anderen Seiten mal durch.

Gruß,
C.S.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2363
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 13:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 39
Blüten: 6174
BeitragRe: Rasen über winter vermost!Fr 14 Feb, 2014 18:32
Rasenersatzpflanzen sieht man so selten, weil sie auch nicht so anspruchslos sind. Die meisten, wie auch Anthemis nobilis brauchen einen sonnigen Standort mit durchlässigem Boden. Gegen Unkräuter sind sie bestenfalls an einem optimalen Standort konkurrenzfähig.

Wenn der Rasen schlecht wächst und vermoost, weil der Boden zu feucht oder verdichtet ist, oder der Standort zu schattig, wird es mit Anthemis nobilis auch nicht klappen. Vielleicht ist da ein Schattenstauden-Beet sinnvoller.

Es gibt im Handel auch Schattenrasen als Saatgut. die enthaltenen Grasarten kommen mit ungünstigen Lichtverhältnissen besser zurecht, in tiefem Schatten wird es aber auch damit schwierig.

Gruß, CL
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2835
Bilder: 32
Registriert: Mi 25 Feb, 2009 0:26
Wohnort: bei meiner Familie
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Rasen über winter vermost!Fr 14 Feb, 2014 23:01
super Link, weil da brauch ich selbst nicht weiter suchen, habe das selbe Problem.
Danke
LG
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3085
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 26
Blüten: 9993
BeitragRe: Rasen über winter vermost!Fr 14 Feb, 2014 23:57
Carl-Ludovique hat geschrieben:Rasenersatzpflanzen sieht man so selten, weil sie auch nicht so anspruchslos sind. Die meisten, wie auch Anthemis nobilis brauchen einen sonnigen Standort mit durchlässigem Boden. Gegen Unkräuter sind sie bestenfalls an einem optimalen Standort konkurrenzfähig.

Wenn der Rasen schlecht wächst und vermoost, weil der Boden zu feucht oder verdichtet ist, oder der Standort zu schattig, wird es mit Anthemis nobilis auch nicht klappen. Vielleicht ist da ein Schattenstauden-Beet sinnvoller.

Es gibt im Handel auch Schattenrasen als Saatgut. die enthaltenen Grasarten kommen mit ungünstigen Lichtverhältnissen besser zurecht, in tiefem Schatten wird es aber auch damit schwierig.

Gruß, CL


Ich wollte die Ersatzkräutlein jetzt weniger für den Rasen, sondern generell als Pflänzchen im Hangbereich unter Koniferen. Da ist es im Augenblick (jedenfalls bei uns) knochentrocken.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2066
Registriert: Di 16 Mai, 2006 20:47
Wohnort: lauffen
Geschlecht: männlich
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragRe: Rasen über winter vermost!Sa 15 Feb, 2014 18:08
ich habe sehr gute erfahrung mit MOGETON gemacht. hat den vorteil, dass es in gegensatz zu eisenpräpartaten keinerlei spuren hinterlässt.
es wirkt nur gegen moose und zwar nachhaltig ( nicht bienengefährlich )
hier ein link zum nachlesen : http://www.pflanzotheke.de/mogeton-moos ... 12638.html

mfg roland
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 726
Bilder: 1
Registriert: Fr 20 Nov, 2009 14:41
Wohnort: Neumünster
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Rasen über winter vermost!Sa 15 Feb, 2014 21:08
Ich würde den Rasen vertikutieren und gründlich abharken. Moos ist im Schattenbereich natürlich ein Problem, aber vielleicht benutzt du einfach nur die falsche RSM. Es gibt Rasensamen extra für den Schatten. Die bezeichnung ist RSM 7.4 Schattenrasen. Diese RSM ist eine Mischung abgestimmt auf Gräsern, die nicht viel Licht benötigen und dennoch Rasentauglich sind.
Wenn du nach dem Vertikutieren und harken die RSM 7.4 ausbringst sollten die Gräser besser aussehen als die Standart Rasensamen. Düngen ist natürlich auch äußerst wichtig und Jährliches aufkalken ist auch nicht zu verübeln.
MFG
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 277
Registriert: So 15 Jul, 2012 17:03
Geschlecht: männlich
Renommee: 16
Blüten: 160
BeitragRe: Rasen über winter vermost!So 16 Feb, 2014 12:10
eisenfee hat geschrieben:super Link, weil da brauch ich selbst nicht weiter suchen, habe das selbe Problem.
Ja,
der Mann weiß wovon er spricht. Bemerkenswert, dass ein gewerblicher Rasenproduzent wie er, endlich mal über die Sinnlosigkeit des Vertikutierens in Privatgärten aufklärt.
Andere tun das nicht, schließlich wollen sie ihre Vertikutierer verkaufen.

Gruß,
C.S.
Azubi
Azubi
Beiträge: 14
Registriert: Fr 05 Jul, 2013 13:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Rasen über winter vermost!Mo 03 Mär, 2014 16:32
Danke für die Tipps und die guten Links... werde mich durchwühlen

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rasen Nachsaat im Winter von green-man, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2266

Mo 08 Jan, 2007 10:25

von green-man Neuester Beitrag

Rasen vorbereiten auf den Winter von Franz31, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 7 Antworten

7

5918

Mi 15 Sep, 2010 7:07

von itschi Neuester Beitrag

Rasen noch jetzt im Winter aussäen? von maningreen, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 10 Antworten

10

3897

Sa 04 Jan, 2014 9:02

von Blümchenjunkie Neuester Beitrag

Rasen wird im Winter leider gelb! von dakiha, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

29042

Mi 17 Okt, 2018 22:24

von Nbaja Neuester Beitrag

Wie bringe ich meine Zimmerbanane über den Winter ! von Zilverle140359, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

4044

So 15 Okt, 2006 11:33

von dezibl Neuester Beitrag

kleines Apfelbäumchen über Winter reinholen? von bj_b4, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

3020

Do 30 Apr, 2009 12:24

von Gysmo Neuester Beitrag

Kakteen,Sukkulenten am Fensterbrett über Winter? von DonteVie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

7742

Fr 16 Okt, 2009 18:12

von Jondalar Neuester Beitrag

wie bekomme ich meine Papaya über den Winter? von Der Wolf, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2085

Fr 30 Jul, 2010 9:40

von Indigogirl Neuester Beitrag

Winterschutz - Pflanzen gut über den Winter bekommen von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

7945

So 17 Okt, 2010 15:05

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Faucaria tigrina über den Winter bringen von TerraP, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

3044

Mi 17 Nov, 2010 15:53

von TerraP Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Rasen über winter vermost! - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Rasen über winter vermost! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der vermost im Preisvergleich noch billiger anbietet.