Schwarze Egel? Hilfe! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Schwarze Egel? Hilfe!

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Di 08 Okt, 2013 9:47
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSchwarze Egel? Hilfe!Di 08 Okt, 2013 10:01
Hilfe, ich habe bereits durch die FAQ geschaut - und durch die Makro-Aufnahmen - aber diese Biester konnte ich nicht finden.

Sie sind ca. 2-10 mm lang, sitzen auf einigen Blättern und saugen die Flüssigkeit aus den Blättern. An der Stelle haben die Pflanzen dann gelbe Flecke. Ich habe die Tiere bisher abgesammelt, mit mäßigem Erfolg, weil sie, sehr klein, kaum zu sehen sind. Was ist das und wie kann man das bekämpfen?

Danke!
Bilder über Schwarze Egel? Hilfe! von Di 08 Okt, 2013 10:01 Uhr
DSC01065.JPG
DSC01066.JPG
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43131
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragRe: Schwarze Egel? Hilfe!Di 08 Okt, 2013 10:34
hallo deichgraf

herzlich willkommen :-#-

wenn ich das richtig sehe, ist das eine schwebfliegenlarve :wink:

evtl eine aus der Chrysogaster-Arten Bilder und Fotos zu Chrysogaster-Arten bei Google.

http://www.rutkies.de/Syrphidae/artikel/

ausser absammeln, bleibt da nicht viel
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragRe: Schwarze Egel? Hilfe!Di 08 Okt, 2013 17:51
Rose, biste dir da sicher, ich täte meinen dass das eine Blattwespenlarve aus der Gattung Caliroa ist :-k
An was für einer Pflanze frißt die denn?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43131
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragRe: Schwarze Egel? Hilfe!Di 08 Okt, 2013 19:28
du könntest recht haben, an die hab ich garnicht gedacht #-o stimmt die haben auch so schleimige larven
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Di 08 Okt, 2013 14:50
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Schwarze Egel? Hilfe!Do 17 Okt, 2013 14:03
Kann man denn gar nichts gegen diese Viecher tun?
Wir sind vor kurzem in unser erstes gemeinsames Haus eingezogen und haben nun auch einen kleinen Garten mit ein bisschen Gemüse und einigen Kräutern. Wären da auf einmal Schädlinge...ich würde erstmal Panik bekommen.
Habe das oft im Garten bei meinen Eltern mitbekommen früher, die haben dann immer gleich den Kammerjäger geholt!
Ist das ratsam? Oder wie kriegt man so ein Problem auf "natürlichem" Weg in den Griff?
In dem Haus wo ich früher gewohnt habe war zum Beispiel ein Wespennest, da ist ja klar, dass man sofort einen Kammerjäger holen sollte. Haben wir dann auch über Schädlingsbekämpfer gemacht. Aber ist das auch im Garten sofort nötig?
Danke für eure Hilfe vorweg!

Liebste Grüße
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43131
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 66
Blüten: 11482
BeitragRe: Schwarze Egel? Hilfe!Do 17 Okt, 2013 14:13
hallo

was soll denn ein schädlingsbekämpfer im garten machen :?: wenn man ohne chemie im garten arbeitet, den nützlingen nisthilfen und unterschlufmöglichkeiten bietet, regelt sich mit der zeit das alles von ganz alleine :wink: und wer nicht warten kann muss halt absammeln
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragRe: Schwarze Egel? Hilfe!Do 17 Okt, 2013 20:24
genau, Rose sagt's ja. Nur keine Panik.
Dass im Garten alles mögliche lebt, gehört so und ist gut so. Kein Kammerjäger nötig.

Einer frisst den anderen und normalerweise geht alles gut, so lange unsereiner nicht voll Enthusiasmus dazwischengiftet. Die typischen "Schädlinge" der Blattlaus & Co k.G., stecken das im Zweifel ganz gut weg. Wer dagegen oft ins Gras beisst, sind Fledermäuse, Florfliegen, Schlupfwespen und wie sie alle heißen. Schade für den Gärtner, weil die sonst die Blattläuse, Blattwespen, Spinner und sonstige Gärtnerfreuden ganz von selbst in Schach halten würden.

Im Zweifel Finger weg vom Gift.

Störenfriede und befallene Blätter absammeln oder in Geduld üben und abwarten. (Im Zimmer, wo ja sämtliche Gegenspieler fehlen, funktioniert Abwarten natürlich nicht, aber auch da braucht's nicht gleich die chemische Keule oder den Kammerjäger :wink: )
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 586
Registriert: Mo 21 Jun, 2010 15:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Schwarze Egel? Hilfe!Do 17 Okt, 2013 22:49
Was hier steht, klingt ebenfalls so, dass das gute Glitschding nur bekämpft werden sollte, wenns in Massen auftritt.

http://www.hortipendium.de/Schwarze_Kirschenblattwespe
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Di 08 Okt, 2013 14:50
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Schwarze Egel? Hilfe!Do 24 Okt, 2013 8:46
Wahrscheinlich habt ihr recht :)

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ist das ein Egel? - Waffenfliegenlarve von el_largo, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 4 Antworten

4

1738

Do 18 Sep, 2014 7:17

von el_largo Neuester Beitrag

Hilfe.....schwarze Blattläuse.... von xshexe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3300

So 17 Jun, 2012 15:06

von a.Nne Neuester Beitrag

Schwarze Würmer Hilfe!!! von Hamsi61, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 2 Antworten

2

5886

Mo 03 Okt, 2016 10:00

von Hamsi61 Neuester Beitrag

Hilfe Olivenbäumchen hat schwarze Pickel!! von majon2, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3732

Sa 04 Jul, 2009 20:38

von majon2 Neuester Beitrag

Schwarze Käfer -Hilfe! Wanzenbabys von luna2, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

11084

So 23 Aug, 2015 10:46

von squadison Neuester Beitrag

Hilfe ! Schwarze Punkte auf Blättern entdeckt ! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

19453

Mi 18 Jul, 2007 15:47

von stella_riamedia Neuester Beitrag

Hilfe meine Eibe hat schwarze Flecken!!! von bergfrau71, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3253

So 08 Jun, 2008 9:42

von tartan Neuester Beitrag

Hilfe! Schwarze Tierchen auf dem Orangenbäumchen- Blattläuse von Anni T., aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

980

Mi 03 Jun, 2015 20:53

von Beatty Neuester Beitrag

Hilfe, was hat meine schwarze Johannisbeere auf einmal? von vollmond12, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

769

Fr 26 Mai, 2017 22:26

von Rose23611 Neuester Beitrag

Hilfe! Kleine schwarze Käfer in Zimmerpflanzen von LeoniB, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

607

Fr 03 Jul, 2020 14:01

von Silberfisch Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Schwarze Egel? Hilfe! - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Schwarze Egel? Hilfe! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hilfe im Preisvergleich noch billiger anbietet.