Unglaubliches über Pflanzen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
aussaatwettbewerb

Unglaubliches über Pflanzen

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 0
Registriert: So 23 Jun, 2013 14:05
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragUnglaubliches über PflanzenDi 27 Aug, 2013 19:50
Hallo greenes!
Dieses Thema soll allen zur Verfügung stellen, ihre eigenen interessanten und
unglaublichen Erfahrungen mit Pflanzen veröffentlichen. Ich fange gleich mal an:





Ich habe einen kleinen wildgewachsenen Olivenbaum vor einem Jahr ausgegraben.
Da bei der Ausgrabung etwa die hälfte seiner Wurzeln verlor habe ich ihn erstmals in ein Glas mit Wasser gestellt. Seit dem hat sich sein Platz nicht geändert. In allen Anleitungen steht ja immer:
auf keinen Fall Staunässe, sonst vergammeln die Wurzeln! Doch mein Baum wächst und wächst.
Von Wurzelvergammlung ist nichts zu sehen, eher von Wurzelbildung!
Auf dem ersten Bild sind nur ein paar Algen da ich dass Wasser das letzte mal vor 4 Tagen ausgetauscht habe.
Bilder über Unglaubliches über Pflanzen von Di 27 Aug, 2013 19:50 Uhr
IMG_0772.JPG
IMG_0771.JPG
IMG_0773.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2430
Bilder: 10
Registriert: Mi 23 Jan, 2013 14:38
Wohnort: Niebüll/ Nordfriesland
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDi 27 Aug, 2013 19:57
Also ich glaube da besteht schon ein Unterschied zwischen Bewurzelung von Stecklingen/Trieben in Wasser und Staunässe bei eingetopften Pflanzen!
Die abgeschnittenen Triebe von Hoya z.B. wurzeln prima in einem Wasserglas aber die Pflanze selbst mag gar keine Staunässe.
Gibt viele Beispiele.
Die Experten hier können dir sicher auch erklären WARUM das so ist, gewundert hat es mich auch schon.

Gruß
Dorit
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 0
Registriert: So 23 Jun, 2013 14:05
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 27 Aug, 2013 20:01
Ja schon aber... ich hätte nicht gedacht das dass der Olivenbaum durch hält!
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42943
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragDi 27 Aug, 2013 20:10
hallo

ich denke der unterschied liegt in den wurzeln

es gibt wasserwurzeln Bilder und Fotos zu wasserwurzeln bei Google. und erdwurzeln Bilder und Fotos zu erdwurzeln bei Google.

http://green-24.de/forum/ftopic37252.html

wasserwurzeln werden in der stecklingsvermehrung zuerst gebildet, wenn man die pflanze dann eintopft, bildet sie erdwurzeln, die wasser wurzeln bleiben aber noch ne zeit lang erhalten, bis sich die erdwurzeln fertig gebildet haben und dann gehen die wasserwurzeln ein

topft man den steckling nicht ein, behält er die wasserwurzeln und wächst trotzdem weiter

die aussage, das die pflanze keine staunässe verträgt, begründet sich durch die erdwurzeln , die bei zu nassem substrat, verfaulen:wink:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 0
Registriert: So 23 Jun, 2013 14:05
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 27 Aug, 2013 20:18
Das ist ja interessant! danke
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2430
Bilder: 10
Registriert: Mi 23 Jan, 2013 14:38
Wohnort: Niebüll/ Nordfriesland
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDi 27 Aug, 2013 20:23
Hallo Rose.
Danke für Antwort und Link.
Seehr interessant. :!:
Nun versteh ich auch diese Bewurzelungsgeschichten besser.
Auch wenn das vielleicht nicht mehr so ganz zu exotic lovers Ausgangsidee paßt. :wink:
Gruß
Dorit
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42943
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragDi 27 Aug, 2013 20:26
ich finde das passt sogar sehr gut, denn seine olive hat wasserwurzeln :mrgreen: nur deshalb wächst sie so schön

aber auf dauer wird das leider nichts, die sollte bald eingetopft werden :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2430
Bilder: 10
Registriert: Mi 23 Jan, 2013 14:38
Wohnort: Niebüll/ Nordfriesland
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDi 27 Aug, 2013 20:36
Ja, klar paßt das, so meinte ich das nicht!
Aber sein Thema war "Unglaubliches über Pflanzen" und wir sind dann hier an diesen Wasserwurzeln hängen geblieben.
Ich dachte es sollte allgemein ein thread werden über "Unglaubliches" wo halt jeder seine Erfahrungen beschreibt und Bilder hochlädt.
Ist ja auch wurscht, jedenfalls wieder was Neues gelernt!
:D :D
Gruß
Dorit
Also bin ich gespannt auf mehr "Unglaubliches"!!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 0
Registriert: So 23 Jun, 2013 14:05
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Aug, 2013 14:33
Ja, mein neues Thema war eigentlich für etwas anderes, aber ich habe auch wieder was gelernt.
Also gar nicht schlimm :wink:
Ja Rose, ich werde ihn demnächst umtopfen.

edit:
Warum schreibt niemand etwas??? :( :x :| :cry:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2430
Bilder: 10
Registriert: Mi 23 Jan, 2013 14:38
Wohnort: Niebüll/ Nordfriesland
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDo 29 Aug, 2013 15:37
Hallo exotic lover.
Es gibt hier schon so viele Themen und einiges gehört sicher in spezielle threads. Du hast ja gesehen wie schnell es bei deinem Beitrag auf das Thema "Wasserwurzeln" kam.
Ich hab auch was Absonderliches aber das paßt besser zum Thema "Sukkulenten. :-
Bestimmt kommen noch Beiträge und wenn nicht:
sei nicht traurig! Hat ja nix mit dir zu tun. Ich hab auch schon mal nen thread eröffnet und es kam genau EIN Beitrag!
LG
Dorit
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 0
Registriert: So 23 Jun, 2013 14:05
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Sep, 2013 10:38
Ja klar, aber ich hatte eben gedacht und gehofft, das dieser Thread ganz aktuell wird.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2686
Bilder: 0
Registriert: Di 01 Mai, 2012 19:17
Blog: Blog lesen (2)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Sep, 2013 11:18
Auch wenn ich es schon mal ein einem anderen Thread rwähnt hatte:

Diese kleine Passiflora(vermutlich Amethyst) Ist aus einem ca. 10cm langen Wurzelstück gewachsen das in recycelter Erde war :- :-#=

http://green-24.de/forum/weblogs/upload ... 4406b5.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7558
Bilder: 51
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (4)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragSo 01 Sep, 2013 12:21
Hallo Hylocereus,
wir hatte mal eine passiflora caerulea ausgepflanzt gehabt, die hatten wir mehrere Jahre gehabt .
Aufeinmal sah ich das von der Pflanze an mehereren stellen 1m von der Mutterpflanze Triebe rauskamen. :shock:

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Baumrettungsstab.... unglaubliches aus dem Netz von Lona, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 17 Antworten

1, 2

17

2278

Fr 21 Nov, 2008 19:57

von weltraumjuttze Neuester Beitrag

Pflanzen auf ca 1200m über NN von el_largo, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

1929

Fr 25 Mai, 2007 23:27

von 8er-moni Neuester Beitrag

Populäre Irrtümer über Pflanzen! von searchcountry, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 37 Antworten

1, 2, 3

37

9273

Mi 15 Nov, 2006 13:59

von searchcountry Neuester Beitrag

Informative Internetseiten über Pflanzen von Flora66, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 9 Antworten

9

1457

Do 22 Feb, 2007 21:12

von Flora66 Neuester Beitrag

Buch über Pflanzen allgemein von Chris213, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

2930

Mi 23 Jun, 2010 11:29

von snif Neuester Beitrag

Alles über Fleischfressende Pflanzen von NexXT, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

1896

Mi 09 Feb, 2011 8:16

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Lieder über Pflanzen und Blumen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 32 Antworten

1, 2, 3

32

48401

So 26 Nov, 2017 18:04

von Nevolly Neuester Beitrag

Gedichte mit oder über Pflanzen von Frank, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 5 Antworten

5

7598

Di 10 Jul, 2012 22:09

von Scrooge Neuester Beitrag

lexikon mit Beschreibungen über Pflanzen von weingeister, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

580

Fr 14 Nov, 2014 21:59

von weingeister Neuester Beitrag

Fensterbank über Heizung-welche Pflanzen? von pflanzenbraut, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

32700

Do 06 Sep, 2007 19:19

von pflanzenbraut Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MaWe und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Unglaubliches über Pflanzen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unglaubliches über Pflanzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.