Verkümmerte Feigenblätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
aussaatwettbewerb

Verkümmerte Feigenblätter

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 92
Registriert: Mi 01 Jun, 2011 16:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragVerkümmerte FeigenblätterDi 06 Aug, 2013 20:06
Hallo zusammen,

ich habe seit einiger Zeit eine Feige (F. carica) - von Nörmä gekauft. Momentan habe ich das Problem, dass ich nicht recht weiß, wie ich sie pflegen soll, sie bildet an jedem neuen Blatt Fehlwuchs und die Blätter sind ausnahmslos irgendwo verkrüppelt oder minderwüchsig und haben hellgrüne Flecken.
Wären es jetzt nur Flecken gewesen, hätte ich auf Chlorose getippt, aber im Einhergehen mit den Fehlbildungen erinnert es mich doch sehr an die Viruskrankheit, die meine Passionsblume hat und die fast genau die selben Symptome zeigt.

Ich hab mal Bilder angefügt- wäre lieb, wenn Ihr es euch mal anschaut. Ich tippe mal, dass Sie eine Viruserkrankung hat. Dagegen kann man ja nichts machen- aber habt Ihr Haltungsvorschläge, die ihr ein "optimaleres Leben" bieten. Die Pflanzen bekommen das ja meist, wenn sie etwas kränkeln oder gerade empfindlich sind, aber ich hab sie nun schon eine Weile und es bessert sich nix am Zustand.
Heute habe ich aber auch an der Knospe des neuen Blattes ein sehr kleines, orangefarbenes Lebewesen entfernt- keine Ahnung, was es war, aber es könnten auch Schädlinge sein. Ich weiß einfach nicht...vielleicht weiß ja einer von Euch mehr. :)
Bilder über Verkümmerte Feigenblätter von Di 06 Aug, 2013 20:06 Uhr
DSC02952.JPG
DSC02953.JPG
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 92
Registriert: Mi 01 Jun, 2011 16:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 08 Aug, 2013 19:09
Vielleicht könnte mir auch jemand einfach mal seine Pflege-Vorgehensweise bei seinen Feigen näherbringen. Bin neu bei dem Gebiet und gebe mir Mühe, aber ich stoße halt im Netz auf widersprüchliche Angaben. Viel gießen, kaum gießen. Regelmäßgig düngen, nur einmal im Jahr. So weiß ich nicht, ob meine Pflanze sich wirklich wohl fühlt, wenn ich nicht mit ihr umgehen kann...:(
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42907
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 62
Blüten: 11442
BeitragDo 08 Aug, 2013 19:15
hallo

hier ist mal eine pflegeanleitung :wink:

http://green-24.de/forum/ftopic12908.html

die braucht evtl mal einen neuen grösseren topf :wink:

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Schwarze Feigenblätter von banana, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

6243

Sa 15 Mai, 2010 8:48

von banana Neuester Beitrag

verkümmerte Luftwurzeln bei Monstera? von Lusar, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1820

Fr 01 Aug, 2008 14:57

von Lusar Neuester Beitrag

gefleckte und verkümmerte Blätter von Lekstil, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

1418

Fr 13 Sep, 2013 18:59

von Lekstil Neuester Beitrag

Verkümmerte Blätter am Karibischen Korallenstrauch von MrKy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1466

Do 07 Jul, 2011 20:37

von MrKy Neuester Beitrag

Verkümmerte Triebe an meiner Sternwinde von resa30, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2156

Di 26 Jun, 2012 12:50

von resa30 Neuester Beitrag

Phoenix roebelenii bekommt verkümmerte Blätter von Palmenfreund, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

4098

Mi 03 Okt, 2007 12:12

von Mel Neuester Beitrag

Wann bekommt ein Farn verkümmerte Blätter? von Shaymin, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2273

Mi 18 Jul, 2012 21:16

von zauberwald Neuester Beitrag

Rose verkümmerte Blüte/Knospe-Temperaturschwankungen von baki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

5198

Do 19 Jun, 2014 20:40

von baki Neuester Beitrag

Kirschlorbeer verkümmerte, gekräuselte, gewellte Blätter von boginis, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

872

Mi 23 Mai, 2018 17:51

von Plantsman Neuester Beitrag

Kleine, verkümmerte eingerollte Blätter an vielen Obstbäumen von Paunescu, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2837

So 30 Apr, 2017 9:54

von C.S. Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Verkümmerte Feigenblätter - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Verkümmerte Feigenblätter dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der feigenblaetter im Preisvergleich noch billiger anbietet.