Alle meine Kräuter sind weiß befleckt - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge
aussaatwettbewerb

Alle meine Kräuter sind weiß befleckt

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 16 Jul, 2013 18:23
Renommee: 0
Blüten: 0
Liebe Kräuterexperten,

ich habe einen Balkon Richtung Osten, auf welchem ich dieses Jahr einige Kräuter platziert habe. Darunter befinden sich etwa Mojito-Minze, dalmatinischer Salbei, englischer Thymian, Rosmarin "Sante Barbara", russisches Strauchbasilikum usw.

Leider sind, außer meiner geliebten, prächtig gedeihenden Tomatenpflanze "Small Egg", alle übrigen Pflanzen – also alle Kräuter – weiß befleckt. Ich wüsste gerne, um welche Krankheit es sich handelt und ob man sie bekämpfen kann bzw. ob man die befleckten Blätter noch genießen kann! Leider bin ich aus der Internetrecherche nicht schlau geworden: Das Problem wird anscheinend häufiger beschrieben, aber es wird stets über alle erdenklichen Ursachen (Mehltau, andere Pilze, Tiere, überwässert usw.) spekuliert.
Vielleicht könnt ihr anhand der Bilder erkennen, was bei mir das Problem ist?


Tausend Dank!

Ralph
Bilder über Alle meine Kräuter sind weiß befleckt von Di 16 Jul, 2013 18:35 Uhr
1.jpg
Zitronenthymian
2.jpg
Oregano
3.jpg
Basilikum
4.jpg
Rosmarin
5.jpg
Thymian
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1818
Bilder: 9
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 19:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Jul, 2013 19:30
Hallo Ralph,

ich vermute stark, dass es Mehltau ist, den habe ich z.Zt. auch, hauptsächlich am Salbei.

Da die Kräuter bestimmt noch verzehrt werden sollen, würde ich empfehlen, es mit einem biologischen Pflanzenschutz zu versuchen, siehe HIER!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
ralphb hat geschrieben: Das Problem wird anscheinend häufiger beschrieben, aber es wird stets über alle erdenklichen Ursachen (Mehltau, andere Pilze, Tiere, überwässert usw.) spekuliert.

Da ergeht es dir hier jetzt nicht anders.

Ich bin der Meinung, dass das auf keinen Fall Mehltau ist!

Um festzustellen ob das Saugschäden von Zikaden oder Thripsen sind sind die Bilder nicht groß genug und zu unscharf. Stellenweise könnten auch Minierer dabei sein, aber untergeordnet.

Grüße H.-S.
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 770
Registriert: Sa 22 Jan, 2011 23:30
Wohnort: Florida
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 17 Jul, 2013 1:29
Meine Zikadenschaeden auf Rosmarin, Thymian und Basilikum sehen ebenso aus.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 16 Jul, 2013 18:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 17 Jul, 2013 10:56
Hallo,

ich hab hier noch einmal zwei Nahaufnahmen – Vorder- und Rückseite – von drei Blättern gemacht. Das große ist Oregano, das kleine Zitronenthymian und Rosmarin ist klar..

Außerdem noch mal eine nähere Aufnahme der Oregano-Pflanze, die echt komisch aussieht (was für Unkraut hat sich denn da eingenistet??)

edit:
Ach, und noch eine Info: Ich habe jetzt hier und dort gelesen, dass Mehltau durch zu viel Nässe entstehen kann. Das kann bei mir auf keinen Fall die Ursache sein - Der Balkon ist überdacht, da kommt überhaupt kein Regenwasser hin. Und ich gieße die Pflanzen immer von unten!

Danke schon mal für eure Antworten!!
Bilder über Alle meine Kräuter sind weiß befleckt von Mi 17 Jul, 2013 10:56 Uhr
IMG_2475.JPG
IMG_2479.jpg
IMG_2476.JPG
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 16 Jul, 2013 18:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 17 Jul, 2013 11:34
Danke, das hat sehr geholfen!

Das hier sieht tatsächlich genau aus wie bei mir: http://green-24.de/forum/ftopic25969.html

Nach den Beiträgen dort sind es aber "Thrispen".

Knoblauch?

edit:
Also ich werd's jetzt wohl mal mit dem "Bayer Bio-Schädlingsfrei Neem" probieren. Danach sind ja die Kräuter offenbar noch verzehrfähig. Die kaputten Triebe (also alles...) sollte ich wahrscheinlich herunterschneiden?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragDo 18 Jul, 2013 22:14
ralphb hat geschrieben: Ich habe jetzt hier und dort gelesen, dass Mehltau durch zu viel Nässe entstehen kann. Das kann bei mir auf keinen Fall die Ursache sein - Der Balkon ist überdacht, da kommt überhaupt kein Regenwasser hin.


Auch eine beliebte Falschmeldung! Mehltau ist ein sogenannter "Schönwetterpilz", der kein Wasser auf den Blättern zur Sporenkeimung braucht. Übredachte Terrassen sind typische Mehltaustandorte, aber das nur nebenbei, da das an deinen Pflanzen kein Mehltau ist.

Der verlinkte Beitrag zeigt Befall mit Kräuterzikaden, die Diagnose Thripse ist falsch. Aber 2008 waren die noch nicht so geläufig.
Da bei deinen Pflanzen schwarze Kottröpfchen fehlen, wird es es sich wohl ebenfalls um Zikadenbefall handeln.

Runterschneiden würde ich nur die Pflanzen die so groß und dicht sind, dass sie nicht gut zu behandeln sind. So wie es scheint sind die aber alle noch handlich, d. h. du kannst die Töpfe hochnehmen und die Pflanzen auch gut von unten unter die Blätter behandeln.

Grüße H.-S.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 16 Jul, 2013 18:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Jul, 2013 13:20
Also ich hab jetzt die Pflanzen noch einmal kräftig von beiden Seiten besprüht (wobei ich nicht garantieren kann, dass wirklich jedes Blatt von beiden Seiten vollständig benetzt wurde...), da sich nach 3-4 Tagen immer noch die Tiere in den Pflanzen tummelten und bei Schütteln fröhlich weg und sofort wieder zurück flogen.

Ich hoffe mal, dass sich da jetzt was tut. Ansonsten habe ich viel Geld (Töpfe, Pflanzen, nicht billige Kräutererde, Dünger, Spritzmittel usw. macht bestimmt zusammen über 100€) und Arbeit in die Kräuter investiert und nachher sind alle kaputt... ganz schön gemein :(

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Rot, rot, rot sind alle meine Blätter von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3781

Do 06 Aug, 2009 6:59

von Frank Neuester Beitrag

Alle meine Kirschbäume sind krank von pinsel999, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1796

Mi 22 Jul, 2009 20:20

von pinsel999 Neuester Beitrag

Alle meine Krokus-se, nur welche sind es genau ? von bbbssx, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2069

So 20 Mär, 2011 21:53

von Mel Neuester Beitrag

Warum sind meine Chillis alle Scharf geworden ? :oops: von Locke, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 19 Antworten

1, 2

19

3910

Mi 11 Sep, 2013 16:28

von Screami Neuester Beitrag

Frühbeet - Alle Kräuter nur hellgrün !? von brumbrum, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2161

Mi 04 Jun, 2008 9:19

von nazareno Neuester Beitrag

Wann weiß ich ob meine Exotensamen "tot" sind? von Kampfkater01, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

1412

Do 21 Aug, 2008 14:08

von Kampfkater01 Neuester Beitrag

Was sind das für Kräuter?? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1360

Fr 06 Nov, 2009 18:55

von Gast Neuester Beitrag

Welche Kräuter sind das von lockerjoe, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

405

Mo 24 Feb, 2014 19:28

von Rose23611 Neuester Beitrag

Wer frisst meine Kräuter? von neuhier, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2988

Di 27 Jul, 2010 16:28

von monk Neuester Beitrag

Warum gehen meine Kräuter immer kaputt?! von Pimki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2379

Mo 06 Okt, 2008 11:13

von Pimki Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Alle meine Kräuter sind weiß befleckt - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Alle meine Kräuter sind weiß befleckt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der befleckt im Preisvergleich noch billiger anbietet.