Yuccapalme Vermehren da Stamm weich ist und Blätter verliert - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Yuccapalme Vermehren da Stamm weich ist und Blätter verliert

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Di 01 Jan, 2013 20:15
Wohnort: Frauenfeld
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo

Ich habe hier schon über 1 Stunde gesucht, aber nichts genaues Gefunden.
Meine Yucca Palme Geht von Woche zu Woche immer mehr ein, und ich weiß nicht warum. Seit ca. einen Monat wird auch noch der Stamm weich, aber Staunässe und Faules Wurzelwerk hat sie nicht. Sie ist immer noch am Gleichen Standort wie vor 2 Jahren und hat bis vor 4 Monaten sich Kräftig entwickelt.
Ich sehe keine Hoffnung mehr, für sie, aber was ich gerne Machen würde ist die 4 Triebe die oben rausgekommen sind, (ca. 30 cm und pro Trieb ca. noch 5 Blätter) Abschneiden und hoffen das sie Wurzeln schlagen, denn sie haben noch keinen weichen Stamm.
Würde es was Bringen, die abzuschneiden und in Behälter stellen das sie Wurzeln schlagen, oder wie kann man sie Vermehren. Oder macht es garkeinen Sinn mehr, weil sie Krank ist?

Danke schon mal für Tipps und Hinweise

Gruß Thomas
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42748
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 11422
BeitragSa 29 Jun, 2013 16:24
hallo

stell mal bitte ein bild von der yucca heir rein, dann kann man mal gucken :wink:

http://green-24.de/forum/ftopic17561.html

die triebe lassen sich gut neu bewurzeln, sowohl im glas mit wasser, als auch gleich in erde

http://green-24.de/forum/ftopic13372.html
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Di 01 Jan, 2013 20:15
Wohnort: Frauenfeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 29 Jun, 2013 17:12
Hallo

Ja jetzt ist der Foto wieder gekommen und hier ist das Bild von meiner Armen Yuccapalme.

Wie schon gesagt der stamm ist total weich, aber keine Staunässe oder wurzelfäule.

Gruss Thomas
Bilder über Yuccapalme Vermehren da Stamm weich ist und Blätter verliert von Sa 29 Jun, 2013 17:12 Uhr
Yucca Palme.jpg
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 319
Registriert: Mo 29 Apr, 2013 11:01
Wohnort: Wiesloch
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 29 Jun, 2013 18:07
Bist du dir sicher, dass es nicht an Staunässe liegt, wodurch die Wurzeln Schaden genommen haben? Das sieht für mich irgendwie stark nach Nässeschaden aus.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 12:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 29 Jun, 2013 18:13
zeig doch mal bitte noch ein Bild MIT Topf und Pflanze drauf. Mir sieht das wie soozee auch stark nach feuchten Füssen aus. :-k
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Registriert: Di 01 Jan, 2013 20:15
Wohnort: Frauenfeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 29 Jun, 2013 18:42
Bilder kann ich im mom keine mehr machen, da mein Foto mit Freundin unterwegs ist.

Aber als ich die Pflanze vor ca 1 1/2 Monaten mal aus den Topf rausgeholt habe, hatte sie mehr wurzeln (letzte mal Umgetopft vor 2 Jahren) und es war absolut keine Staunässe. Habe sie dann neu eingetopft und leicht angegossen. Ich würde ja auch sagen das das voll nach Staunässe oder Wurzelfäule ausschaut, aber dem war es eben nicht.

Meine Frage ist nun, wenn die oberen Triebe abschneide, und in wasser geben, werden die dann mit Glück Palmen oder denkt ihr ehr weniger?

Gruss Thomas
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragSa 29 Jun, 2013 20:18
wie hell (bzw. dunkel) steht die denn??

ja, die werden durchaus was wenn du Kopfstecklinge machst )so nennt man das) - wenn du danach suchst, findest du auch ganz viel dazu im Forum

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ficus, alle Blätter verlohren, der Stamm fühlt sich weich an von gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2901

Di 01 Mai, 2007 13:45

von indigo Neuester Beitrag

Pachira verliert Blätter und die Stämme werden weich von christoph1986, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

4429

Do 16 Jul, 2009 16:32

von nolina1989 Neuester Beitrag

Elefantenfuß - Stamm wird weich von dodo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

14183

Do 31 Jan, 2008 22:30

von Mel Neuester Beitrag

Ficus Bonsai Stamm WEICH von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

3362

Mo 30 Jan, 2012 22:52

von derbuhman Neuester Beitrag

Dracaena retten wie ? Stamm weich von noubamofi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

1498

So 05 Aug, 2018 11:32

von noubamofi Neuester Beitrag

Dracaena marginata - Gelber Stamm oben, unten weich von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

10416

Do 04 Feb, 2010 21:13

von bruderflo Neuester Beitrag

Yuccapalme bekommt gelbe Blätter von Handytante, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

13570

Di 29 Sep, 2009 22:33

von Handytante Neuester Beitrag

Orchideen Blätter weich von Sand, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2905

Mi 12 Mär, 2014 7:38

von Sand Neuester Beitrag

Geldbaum blätter weich von pflänzchen123, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1368

So 13 Jul, 2014 17:01

von gudrun Neuester Beitrag

Kiwi-Pflanze krank: Stengel und Blätter weich + labbrig von Corvinian, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

32314

Mi 22 Jul, 2009 11:34

von Corvinian Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Yuccapalme Vermehren da Stamm weich ist und Blätter verliert - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Yuccapalme Vermehren da Stamm weich ist und Blätter verliert dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blaetter im Preisvergleich noch billiger anbietet.