Kleine Schädlinge? auf der Erde - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Kleine Schädlinge? auf der Erde

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Di 11 Jun, 2013 18:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragKleine Schädlinge? auf der ErdeDi 11 Jun, 2013 19:05
Hallo,

ich habe heute bei meiner Trachy auf der Erde / Topf ganz kleine und flinke Tierchen entdeckt, die aber anscheinend nicht springen können. Weiß jemand, um was es sich dabei handelt?

Schon mal vielen Dank für die Hilfe.


Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 14:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Jun, 2013 19:16
hallo,
wenn sie nicht springen, dann sind es wohl keine Springschwänze. :-s Leider ist auf den Bildern nix wirklich zu erkennen. Ist denn an der Pflanze an der Blattunterseite nichts zu sehen? Bewegen sich die Dinger nur auf der Erde?

Grüsse
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Di 11 Jun, 2013 18:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Jun, 2013 19:39
Die Dinger (auf den Bildern sind zwei auf dem Topfrand abgebildet) bewegen sich nur auf der Erde bzw. am Topf. An den Palmenwedeln gehen die nicht hoch. An Springschwänze habe ich schon gedacht, nur springen die irgendwie nicht :D

Besseres Bild:

Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2721
Registriert: Fr 28 Aug, 2009 14:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Jun, 2013 19:46
Springschwänze springen nur bei Wasserflutung oder Topferschütterung. Hat der Topf Löcher und steht auf einem Untersatz? Also für mich sehen die auf dem Topfrand wie Springschwänze aus. Es ist aber sehr unscharf. Springschwänze sind keine wirklichen Schädlinge und man kann ihnen natürlich gut beikommen. Ich weiß nur nicht, ob das wirklich solche sind. (unscharf)

Grüsse
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 652
Bilder: 0
Registriert: So 21 Okt, 2012 17:17
Wohnort: BAWÜ Winnenden USDA 7b
Geschlecht: männlich
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragMi 12 Jun, 2013 11:23
Ich kann das jetzt auch nicht so genau sagen, aber ich denke zu 80 Prozent, dass das Springschwänze sind. Die hab ich derzeit in 4 Töpfen :shock: - anfangs wurde ich sie los, durch ständiges austrockenen lassen und Umtopfen, aber so lang es ihnen nicht schlecht geht, lass ich die Springschwänze weiter springen :mrgreen: - gibts gegen die eigentlich was zum Gießen?
Ps.: Bei mir Springen die auch nicht immer
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3724
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragMi 12 Jun, 2013 12:22
Springschwänze sind prinzipiell erstmal Nützlinge. Ich würde daher keine Schädlingsbekämpfung durchführen. Wenn sie überhand nehmen, dann ist das eher ein optisches Problem und zeigt, daß die Pflanze zu naß steht und die Erde sehr viel Futter für die Tiere bereithält. Springschwänze ernähren sich ausschließlich von abgestorbenen Pflanzenteilen und verrottenden Substratbestandteilen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 652
Bilder: 0
Registriert: So 21 Okt, 2012 17:17
Wohnort: BAWÜ Winnenden USDA 7b
Geschlecht: männlich
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragMi 12 Jun, 2013 17:46
Die hab ich ja schon lange und ich mach nur was, wenns den Pflanzen schlecht geht. Im Fall von mir und von Taurus stier würde ich nichts machen :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Di 11 Jun, 2013 18:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 12 Jun, 2013 22:26
Vielen Dank für die vielen Antworten. Dann werde ich auch nichts dagegen machen, denn die sehen wirklich wie Springschwänze aus.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Erde im Keller-Schädlinge? von Tina F., aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

1792

Mi 26 Mär, 2008 13:20

von Tina F. Neuester Beitrag

Schädlinge auf der Erde meines Citruspflänzchens von Clockwork Orange, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3232

So 11 Mär, 2007 11:55

von Clockwork Orange Neuester Beitrag

Schädlinge in der Erde meiner Venusfliegenfalle von salumon, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

7575

Mo 27 Dez, 2010 20:49

von alex_7339 Neuester Beitrag

Salz/ Kristalle in der Erde - Schädlinge? von Molati, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

538

Di 15 Mai, 2018 16:05

von Molati Neuester Beitrag

Schädlinge in Erde (Phoenix roebelenii) Springschwänze von Mr.Blattlaus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1241

Di 05 Apr, 2011 13:03

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Kleine Schädlinge an Kannenpflanze von NadineM, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1147

Di 14 Jul, 2009 22:05

von Dan Neuester Beitrag

Kleine Viecher in der Erde! von Sonne89, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

9826

Fr 20 Feb, 2009 1:33

von Olli Olivius Neuester Beitrag

kleine Insekten in der Erde - was ist das? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4222

So 15 Aug, 2010 19:26

von snif Neuester Beitrag

Kleine Tierchen in der Erde von Maralein, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

1966

Sa 03 Aug, 2013 23:51

von dbm Neuester Beitrag

Kleine Tiere in der Erde von flooo89, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

929

Mo 30 Dez, 2013 15:00

von flooo89 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Kleine Schädlinge? auf der Erde - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kleine Schädlinge? auf der Erde dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schaedlinge im Preisvergleich noch billiger anbietet.