Ornithogalum caudatum-Falsche Meerzwiebel - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Ornithogalum caudatum-Falsche Meerzwiebel

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43148
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
diese zwiebel hat einen umfang von 32cm :shock:

wird immer dicker und kindelt rum :roll:
hab schon ne menge davon im gewächshaus separiert :roll:

:-k nur von blütenansatz ist nix zusehen :-k kommt da noch was :-k
Bilder über Ornithogalum caudatum-Falsche Meerzwiebel von Fr 01 Aug, 2008 16:52 Uhr
blüten heute 009.JPG
blüten heute 010.JPG
blüten heute 014.JPG
Zuletzt geändert von Rose23611 am Fr 21 Nov, 2008 18:18, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 192
Bilder: 34
Registriert: Mo 16 Okt, 2006 11:40
Wohnort: Berliner Umland 40m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 01 Aug, 2008 20:08
Hallo Rose

das sieht eher nach "falscher Meerzwiebel" (Ornithogalum caudatum) aus
und die blühen erst wenn sie richtig groß sind.

viele grüße ameise
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43148
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragSa 02 Aug, 2008 14:50
ameise du hast recht, das ist sie =D> =D>
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 20 Nov, 2008 8:24
Hallo Rose,

ich habe auch solche "Bomber" - bei mir haben sie letztes Jahr im Keller nach dem Einräumen zu blühen begonnen ....

Hast Du die Große im Freien überwintert???? :shock: :shock:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5576
Bilder: 86
Registriert: So 06 Jan, 2008 12:12
Wohnort: Berlin USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 21 Nov, 2008 16:52
Das ist ja lustig.

Ich hab mir neulich eine unbekannte gekauft und die wurde als falsche Meerzwiebel identifiziert und prompt gibt es hier sogar einen thread... :mrgreen:

Hier seht ihr ein Bild von meiner kleinen. http://green-24.de/forum/ftopic19855-2820.html

Die hat auch schon Ansätze für Kinder. Ich bin gespannt.

Mit dem blühen wird dann aber wohl noch ne ganze Weile dauern, aber das macht nix. Bis eben wusste ich gar nicht, das das Ding mal blühen soll. Hatte sie wegen der tollen Knolle gekauft. :-#=
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 981
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 18:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 21 Nov, 2008 18:15
Hallo,

ich habe mir auch mal eine winzige Zwiebel mitgenommen.

Nun ist sie gewachsne und hat jetzt etwa einen Durchmesser von 3cm.

Zieht die auch ein?
Ich habe nämlich ehrlich gesagt keine Lust sie in der Wohnung zu überwintern.

Wie pflegt man die am besten und wie lange braucht die bis zur Blüte?

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43148
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragFr 21 Nov, 2008 18:27
:mrgreen: 3cm, wie niedlich :mrgreen:

meine hat inzwischen den durchmesser von 43cm, sitzt immer noch im beet am teich und will blühen :wink:

http://www.lubera-rot.ch/shop/ornithoga ... 28717.html
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5576
Bilder: 86
Registriert: So 06 Jan, 2008 12:12
Wohnort: Berlin USDA-Zone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 21 Nov, 2008 18:30
43 cm? :ohhjex:

Au weh, wenn GG das wüsste...

Die sah so unscheinbar aus und ich wusste ja nicht, was es ist...
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 981
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 18:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 21 Nov, 2008 18:32
Hallo,

meinst du 43cm Durchmesser (das ist fast ein halber Meter) oder 43cm Umfang?

Hast du sie draußen stehen? Du hast geschrieben, dass sie am Teich steht.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43148
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 67
Blüten: 11492
BeitragFr 21 Nov, 2008 18:50
:oops: umfang natürlich, aber auch schon bombastisch, kann morgen mal ein foto machen

und ja die steht noch draussen, kann sie nicht reinholen,die hat wurzeln ohne ende :roll: :roll: und ich weiss nicht wohin damit :cry:

:wink: aber einpaar kindel sind gerettet :wink: mammazwiebel muss frieren
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 981
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 18:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 22 Nov, 2008 10:51
Hallo,

warum schneidest du nicht einfach die Wurzeln und die blätter ab und stellst sie im Keller oder sonst wo hin?

Das wäre bestimmt besser für sie, als zu erfrieren.

Wenn du sie nciht mehr haben willst, dann gäbe es bestimmt welche, die das Prachtexemplar zu sich nehmen würden.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: So 30 Dez, 2012 18:04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 20 Apr, 2013 22:47
Hallo,

greife hier nochmals das Thema auf!

Habe auf dem Markt bei unserer Kräuter-Gerda eine Ornithogalum caudatum "Heilzwiebel" erworben.

Habe die vielen Kindeln bereits getrennt und in neue Töpfe gesetzt,

meine Frage aber hier ist:

Gibt es denn bereits Erfahrungen wie die Zwiebel oder das Blatt verwendet und angewendet werden kann.
Natürlich nur als Info, nicht für medizinische Zwecke,

Man kann mich auch gerne direkt anmailen.

Bin für alle Infos dankbar, denn so im Inet ist nicht viel zu finden.

Gruss

mike
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragSo 21 Apr, 2013 6:31
Awanata hat geschrieben:Bin für alle Infos dankbar, denn so im Inet ist nicht viel zu finden.

Gruss

mike


Hallo Mike,

das wundert mich etwas. Google spuckt bei den Suchbegriffen Ornithogalum caudatum Verwendung eine Menge aus. :-k Probier es mal. Da findest Du unter anderem das hier: http://www.kraeuterallerlei.de/falsche- ... ilpflanze/
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: So 30 Dez, 2012 18:04
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Apr, 2013 17:07
Super danke schön,

recherchieren ist immer wieder eine Frage der richtigen Parameter.
ich habe bestimmt 1 Stunden versucht was anständiges zu finden.

Danke

Gruss

Mike

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Falsche Meerzwiebel - Ornithogalum longibractaeum von Roadrunner, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 80 Antworten

1 ... 4, 5, 6

80

20218

Di 17 Nov, 2015 12:36

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

Falsche Meerzwiebel bestäuben - wie? von resa30, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

2558

Sa 26 Jan, 2013 13:54

von resa30 Neuester Beitrag

Urginea maritima - echte Meerzwiebel von VolkerHH, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

4290

Mo 29 Dez, 2008 11:56

von VolkerHH Neuester Beitrag

Indische Zwiebel - Falsche Meerzwiebel von DasBoot, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2121

Mo 21 Okt, 2013 18:00

von DasBoot Neuester Beitrag

Wildpflanze blattlos Andalusien -wer kennt sie ? Meerzwiebel von ukauka, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1383

Fr 21 Sep, 2012 19:02

von ukauka Neuester Beitrag

Ornithogalum dubium von Banu, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

21055

Sa 31 Mär, 2007 16:57

von knupsel Neuester Beitrag

ornithogalum winterhart ???? von Maikäfer, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

13016

Sa 02 Jun, 2007 6:27

von 8er-moni Neuester Beitrag

Was tun mit Ornithogalum-Zwiebel? von irie-vera, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

4691

Mi 22 Aug, 2007 23:23

von Ruth Neuester Beitrag

Ornithogalum caudatum von Lorraine, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2542

Mo 19 Sep, 2016 17:47

von Kurti60 Neuester Beitrag

Was ist das? - Ornithogalum dubium von Bubble, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

1795

So 07 Sep, 2014 14:05

von Bubble Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Ornithogalum caudatum-Falsche Meerzwiebel - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ornithogalum caudatum-Falsche Meerzwiebel dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der meerzwiebel im Preisvergleich noch billiger anbietet.