Asimina triloba verschiedene Sorten pflanzen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung
Gardify – smarter Gärtnern

Asimina triloba verschiedene Sorten pflanzen?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1093
Bilder: 0
Registriert: Fr 08 Mär, 2013 9:51
Wohnort: im sonnigen Baden
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragMo 01 Apr, 2013 20:17
@HirnWolfi
Eine kleine Anmerkung zu Deinen Pflanzabstand. Ausgewachsene Pflanzen sind 4 - 5 Meter hoch und ca. 6 Meter breit. Die Äste reichen bis auf den Boden und der Baum sieht dann aus wie ein Zelt.

Gruß
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragMo 01 Apr, 2013 20:54
Ist das ein Regendach? Willst du Tomaten dazu pflanzen? :-k

Sunflower und Prima sollen auch ohne Handbestäubung tragen (sagen nicht nur Kataloge sondern auch Pflanzenbesitzer), die Overleese muß fremdbestäubt werden, und angeblich gibt es den Besäuber bei uns natürlicherweise nicht.

Grüße H.-S.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1093
Bilder: 0
Registriert: Fr 08 Mär, 2013 9:51
Wohnort: im sonnigen Baden
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragMo 01 Apr, 2013 21:25
Hesperis hat geschrieben:Ist das ein Regendach? Willst du Tomaten dazu pflanzen? :-k


Grüße H.-S.


Lese ich darin Zweifel????

Hier die Früchte der Bäume im August.

Gruß
Bilder über Asimina triloba verschiedene Sorten pflanzen? von Mo 01 Apr, 2013 21:25 Uhr
P1010966.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 12:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragMo 01 Apr, 2013 22:14
Sommerman hat geschrieben: Lese ich darin Zweifel????

nicht an deinen Aussagen, sondern am Sinn von HirnWolfis Konstruktion über den Pflanzen.
Ich las bisher, dass die im Herbst sehr wärmebedürftig seien um auszureifen, Regenempfindlichkeit wäre mir neu.
Aber so ein Dach allein heizt ja nicht. Ob er es zuhängen will wie ein Gewächshaus oder ob es der Schattierung dienen soll :-k . Deshalb meine Frage.

Dein schönes Bild treibt mich natürlich zu der Frage was du da für eine Sorte hast, wo und wie sie wie lange schon steht, welch besondere Fürsorge du ihr zukommen läßt, ob du schneidest, Bestäubungshilfe leistest und wann sie denn reifen und was du mit den vielen Samen machst.

Grüße H.-S.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1093
Bilder: 0
Registriert: Fr 08 Mär, 2013 9:51
Wohnort: im sonnigen Baden
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragMo 01 Apr, 2013 23:21
Hesperis

Es sind nicht unsere Bäume, sie stehen einige Km entfernt. Wir gehen aber im Herbst ernten, da wir den Geschmack lieben und gesund sollen sie auch sein. Es sind 3 der beschriebenen Bäume, das Alter dürfte über 30 Jahre, die Urform und nichts veredeltes sein. Da es Kaltkeimer sind ist eine Aussaat im Freiland möglich und problemlos(?), wenn da nicht die Mäuse wären, scheint deren Lieblingsspeise zu sein.

Gruß
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 100
Registriert: Fr 05 Okt, 2012 19:58
Wohnort: Neumarkt (Südtirol-Italien)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 01 Apr, 2013 23:57
hallo!

@ Hesperis: DAS IST EIN HAGELNETZ :shock:!!!!!!
heist das dann, dass die overleese ohne mein zutun gar keine früchte tragen würde?

@ Sommermann: hab mal irgendwo gelesen, dass der mindestabstand ca 1,20 m betragen soll... meine stehn im abstand von 1,40 m. habs mir auch ziehmlich lange überlegt, bin dann aber zum schluss gekommen, dass ich sie schlimmstenfalls ja auch schneiden oder eben umpflanzen kann.
wie groß ist das exemplar auf deinem foto? schmecken die früchte wirklich so gut wie überall beschrieben wird? :)
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1093
Bilder: 0
Registriert: Fr 08 Mär, 2013 9:51
Wohnort: im sonnigen Baden
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragDi 02 Apr, 2013 8:48
HirnWolfi

Ich habe es doch schon beschrieben. 3 alte Bäume, jeder Baum knapp 5 Meter hoch und 6 Meter breit. Die Paw Paw ist ein Tiefwurzler und deshalb ist umpflanzen problematisch.
Die Früchte schmecken wirklich sehr gut, wie ein Exotenmix aus Banane, Mango und Ananas. Im letzten Jahr habe ich in einem Garten ein sehr seltsames Exemplar (Buschform) gesehen, ca 70 cm hoch, 1 Meter breit und hatte Früchte. Habe leider nicht nach der Sorte gefragt.

Gruß
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 770
Registriert: Sa 22 Jan, 2011 23:30
Wohnort: Florida
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 02 Apr, 2013 21:56
Hier haengen einige PawPaw besitzer tote Tiere in die Baeume, um die Fliegen anzulocken, die die Blueten bestaeuben sollen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 100
Registriert: Fr 05 Okt, 2012 19:58
Wohnort: Neumarkt (Südtirol-Italien)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Apr, 2013 12:24
auch keine schlechte idee! vil ein bisschen makaber... da bevorzuge ich dann doch lieber das bestäuben per hand! ich dachte jedoch eigentlich immer, dass es reicht zur overleese einfach einen befruchter dazuzustellen??
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 100
Registriert: Fr 05 Okt, 2012 19:58
Wohnort: Neumarkt (Südtirol-Italien)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 04 Apr, 2013 22:22
@ Sommerman: hast du vil ein foto wo die gesamte pflanze zu sehen ist?
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1093
Bilder: 0
Registriert: Fr 08 Mär, 2013 9:51
Wohnort: im sonnigen Baden
Renommee: 22
Blüten: 220
BeitragDo 04 Apr, 2013 23:09
HirnWolfi hat geschrieben:@ Sommerman: hast du vil ein foto wo die gesamte pflanze zu sehen ist?


Leider nein.

Gruß
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 100
Registriert: Fr 05 Okt, 2012 19:58
Wohnort: Neumarkt (Südtirol-Italien)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Apr, 2013 3:15
also meine vier inidianerbananen stehen gerade in voller blüte=) am stärksten blüht die Prima dicht gefolgt von der sunflower. overleese hat nur 3 blüten wovon eine schon unbestäubt zu boden gefallen ist... hab sie jetzt alle mal mit nem pinselchen "bepimselt". mal schauen ob ich als Biene (in diesem Fall Mistkäfer oder Fliege :mrgreen: ) tauge.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 23:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 21 Apr, 2013 11:05
Kannst Du evtl mal ein Bild der Blüten zeigen?
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pawpaw (Asimina triloba) von Waldfrau, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 15 Antworten

1, 2

15

17282

Fr 28 Sep, 2007 12:07

von Niklas Neuester Beitrag

Paw paw(Asimina triloba)! Anzuchttipps von Mel, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 58 Antworten

1, 2, 3, 4

58

28047

So 26 Apr, 2020 9:54

von Mayamaya Neuester Beitrag

Asimina triloba - Paw-Paw - Annonaceae von Frank, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

17043

So 15 Jul, 2007 22:16

von Frank Neuester Beitrag

Asimina triloba - Papau von gudrun, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

7938

So 27 Jan, 2008 14:57

von gudrun Neuester Beitrag

Asimina triloba! Ausläufer? von Pflanzenboy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

4042

Do 04 Sep, 2008 20:10

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Asimina triloba- Blüte von BoTaniC, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

2381

Sa 07 Mai, 2011 8:58

von Curlysue Neuester Beitrag

Paw Paw / Indianer banane/ Asimina triloba(?) von GoldenSun, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

8705

Fr 09 Feb, 2007 22:21

von GoldenSun Neuester Beitrag

Asimina triloba – Blüten nach Blattaustrieb? von GrüneVroni, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 13 Antworten

13

3969

Sa 19 Apr, 2014 11:40

von rohir Neuester Beitrag

Pawpaw - Asimina triloba - mäßige Wurzelbildung von Kriki, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 0 Antworten

0

509

So 26 Mär, 2017 16:23

von Kriki Neuester Beitrag

Pawpaw - Asimina triloba! Standort und nach dem Winter von Mel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 52 Antworten

1, 2, 3, 4

52

14090

Mi 29 Mai, 2013 21:08

von Palmenherz Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Asimina triloba verschiedene Sorten pflanzen? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Asimina triloba verschiedene Sorten pflanzen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.