Formgehölze, neue Heckenschere von Bosch ? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Formgehölze, neue Heckenschere von Bosch ?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Sa 24 Feb, 2007 19:46
Renommee: 0
Blüten: 0
Hi ihr alle!
wir haben in unserem garten sehr viele buxe, die alle geschnitten werden wollen. das problem ist, womit?! normalerweiße nehmen wir dazu einfach eine sehr große haushaltsschere. das funktionier eigentlich auch sehr gut, ist aber nach 2-3 buxen, oder auch schon früher, sehr anstrengend. also haben wir in irgeneinem gartenmarkt mal so eine kleine heckenschere gekauft, die ist aber zu lasch und nicht wirklich fürs buxschneiden geeignet(rausgescmissenes geld).
jetzt hat vor kurzem meine mutter in irgendeiner fachzeitschrift von einer neuen Gartenschere, ich glaub, so eine art heckenschree für buxe und formgehölze , gelesen. die sei von bosch und im artikel hieß es, die wäre echt gut.
also hat sie bei bosch angerufen, ob es die möglickeit gibt, diese irgendwie für kurze zeit zu testen(da sie etwas teurer ist und wir das geld nicht schon wieder "rausschmeißen wollen), aber das geht anscheinend nicht. deshalb:
mit was schneidet ihr eure buxe, ohne dass die hand abfällt, und:
hat jemand diese heckenschere von Bosch schoneinmal ausprobiert???
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 270
Registriert: Do 01 Feb, 2007 22:11
Wohnort: Dettelbach/Unterfranken
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 13 Jun, 2007 21:33
Es gibt spezielle Buxbaumscheren, diese sind aber manuell.
Bux würde ich nur mit der Hand schneiden, wenn du wert auf Optik und Form legst.
Beim Schnitt mit einer Elektroschere, wirst du das Problem haben außer kleine Triebe auch Blätter zu schneiden. gerade bei den Sorten Buxus sempervirens sowie
Buxus sempervirens L. var. arborescens, jene Sorten die große Blätter besitzen, werden eingeschnittene Blätter bzw. rissige oder zerschlitzte sehr leicht gelb und braun. Gerade bei den jetzigen heißen Temperaturen geht dies sehr schnell.
möglich ist der Einsatz einer Heckenschere schon, aber die eventuellen Nebenwirkungen habe ich ja beschrieben.
Andererseits wenn ich den Bux mit der Hand schneide, schneide ich nicht nur auf Form sondern auch an den Blattachseln (Internodien). gerade hier treibt die Pflanze wieder aus, es bleiben keine Stürzel die zurücktrocknen, die Pflanze ist optimal auf Austriebe vorbereitet.
Jedoch ist dies nur meine Meinung O:)

Mfg

www.garteneidechse.de
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: Sa 24 Feb, 2007 19:46
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Jun, 2007 13:31
hi!
@ garteneidechse:
danke für deine tipps O:)
meine mam hat jetzt aber bei kölle mal die schere getestet und die ist echt super, da man mit ihr sehr bequem und auch recht genau schneiden kann. natürlich gibt es immer formen, wo die normale gartenschere trotzdem zum einsatz kommt, aber es ist schon eine enorme entlastung.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bosch Rotak 37LI von Nina2, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 0 Antworten

0

2865

Sa 06 Okt, 2007 19:43

von Nina2 Neuester Beitrag

Welche Heckenschere? von gudrun, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 15 Antworten

1, 2

15

31899

Mi 29 Jun, 2016 21:17

von dnalor Neuester Beitrag

Heckenschere schleifen von !r_o_g!, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 7 Antworten

7

7087

Di 28 Jun, 2016 19:48

von dnalor Neuester Beitrag

Formgehölze begeistern die Menschen seit der Antike von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 5 Antworten

5

11870

Fr 18 Mai, 2007 19:17

von Binarella Neuester Beitrag

Garden Groom Heckenschere von Frank, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 10 Antworten

10

41689

Mi 09 Mär, 2011 19:20

von Gast Neuester Beitrag

Wer kennt eine Definition für "Formgehölze"? von Mene, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

4428

Do 08 Dez, 2005 13:17

von ARUMGRANDE Neuester Beitrag

Neue Wohnung - Neue Pflanzen (Garten + Zimmer) von foxymara, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

644

Do 18 Okt, 2018 17:54

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Benachrichtigungsboxen - Neue Beiträge - Neue Nachrichten von Frank, aus dem Bereich Bugtracker mit 6 Antworten

6

3079

Do 26 Sep, 2013 10:44

von Mara23 Neuester Beitrag

Neue Pflanzen- Neue Fragen von Spence, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 16 Antworten

1, 2

16

6360

Do 19 Mai, 2011 8:03

von kutter81 Neuester Beitrag

Hi, bin die Neue..... von inkalilie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

5763

Sa 15 Jul, 2006 12:09

von Valdris Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Formgehölze, neue Heckenschere von Bosch ? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Formgehölze, neue Heckenschere von Bosch ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bosch im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron