Frangipani / Plumeria - Need some Help - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Frangipani / Plumeria - Need some Help

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 76
Registriert: Di 16 Apr, 2013 15:10
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Erstmal,

mein Name ist Andi und ich bin in den letzten Tagen oft in diesem Forum gewesen. Erst wegen meiner Avocados und nun wegen meiner Plumeria Aufzucht.

Ich habe 3 Plumeria Äste aus Indonesien mitgebracht ( [-X :mrgreen: ) und bin wie folgt vorgegangen.

Jeweils eine Gabelung (s. Fotos) 2 weiße und 1 pinke. Habe diese frühzeitig in Indonesien geschnitten und anschließend kühl und dunkel gelagert (ca. 1Woche) und diese dann zurück in Deutschland dann in eine leichte Erde (Compo Kakteenerde) gesetzt. Das war Anfang November 2012. Seitdem habe ich Sie sehr behutsam mit Wasser versorgt (Alle 2Woche - recht wenig), da man Anfangs mit zu viel Wasser mehr kaputt machen kann als das es der Plumeria hilft. Die kleine Pinke Plumeria hat es nicht gepackt und der "Stamm" wurde schrumplig und da war dann nix mehr zu retten. Die anderen haben es soweit geschafft.

Da jetzt ENDLICH der Frühling/Sommer da ist stehen Sie tagsüber nun auf dem Balkon (Sonne!). Eine von den beiden treibt die letzten Tage richtig schön aus und die Blätter wachsen von Tag zu Tag und öffnen sich (JUHU!). Die zweite war etwas schrumplig und hat sich jetzt dank einer erhöhten Wasserzufuhr (glaube ich) "stabilisiert". Ich dachte kurz Sie hätte es nicht gepackt, allerdings ist Sie def. mehr als lebendig (plumeria weißer saft kam aus einer unfreiwillig zugefügten Wunde herausgeschossen!).

Nun zu meiner wichtigsten Frage:
Ich habe gelesen, dass Plumerias (da Baum - jedenfalls in den Tropen) ausreichend Platz für Wurzeln brauchen und ich bin mir nicht sicher, ob mein Topf für BEIDE zu klein ist bzw. zu klein wird, da ja jetzt der Sommer vor der Tür steht. Was meint ihr dazu? Irgendwelche Experten? -> S. Fotos unten

Des Weiteren: Was kann ich machen (unterstützend) das die zweite, etwas verkümmerte Plumeria tun, damit Sie besser wächst/kommt? Natürlich auch anwendbar auf die erste, wo jetzt schön Gas gibt.

Fotos sind mit dem iPhone geschossen daher naja.
Besten Dank schon mal
Gruß Koeh
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 76
Registriert: Di 16 Apr, 2013 15:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Apr, 2013 15:47
Fotoupload via Forum ging nicht, daher hier:





Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 942
Bilder: 18
Registriert: Mi 07 Mai, 2008 17:12
Wohnort: Wittmund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Apr, 2013 15:56
Hallo Andi

Melde dich mal hier

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... highlight=

dort kannst du viel nachlesen und auch deine Fragen kommen an
die richtige Stellen. :D
Dort werden dir viele Tips bestimmt gegeben wie du deine Lieblinge
weiter versorgen musst und kannst und was sie brauchen um groß
und stark zu werden. \:D/

LG Angel
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 76
Registriert: Di 16 Apr, 2013 15:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Apr, 2013 16:10
Holla! Genau so etwas habe ich gesucht! Ich kämpf mich gleich mal durch vielen dank!
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 215
Bilder: 2
Registriert: Mi 07 Nov, 2007 10:27
Wohnort: Köln
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Apr, 2013 19:27
Hey,
meine Erfahrungen mit Plumi direkt in Lechuza System sind 100 % erfolgreich ! Alle meine Pflanzen blühen und wachsen wie verrückt.
Ich habe Stecklinge aus diversen Urlauben mitgenommen und sie einfach in ein Wasserglas gestellt. Irgendwann beginnen diese dann
Wurzeln auszubilden. Wenn die dann lang genug sind, habe ich alle Plumis bis jetzt (und das waren einige) direkt in Lechuza Pon mit Lechuza System eingetopft.
Wie Du auf meinen Fotos unschwer erkennen kannst, wachsen sie mir im wahrsten Sinne des Wortes über den Kopf hinaus.
Hoffe Dir bei Deiner Entscheidung etwas geholfen zu haben?!
Gruss
Carol
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 76
Registriert: Di 16 Apr, 2013 15:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 16 Apr, 2013 19:28
besten Dank! :)
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 76
Registriert: Di 16 Apr, 2013 15:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 17 Apr, 2013 20:15
Kurzes Update:

Habe jetzt Kokos-Chips, GuanoDünger und 10:52:10 Dünger bestellt. Ich werde aller Voraussicht nach in 1-2Wochen umtopfen und zwar jeweils in ein Lechuza Classico 35 (oder Cubico 30er). Dabei werd ich ein Substrat aus 40-50% KokosChips und der Rest ein Gemisch aus Kakteenerde + Seramit "anrühren". Untermischen werd ich den Guano als Langzeitdünger. Eventuell noch die Oberfläche mit Kies/Pinienrinde bedecken (optional). Ich denke, dass ich besser jetzt anständig umtopfe, bevor die beiden Plumerias sich total ineinander verwurzeln in dem kleinen Topf (r=11cm). Was haltet Ihr grundsätzlich davon?

Hast jemand Erfahrung mit "verzweigen"? Meine sind ja beide ein "Y" - sprich schon verzweigt vom Ursprungsbaum. Ich würde sie gern irgendwann verzweigen und wüsste lieber früher als später bescheid, wie das funktioniert (habe nichts im Forum gefunden), da ich bei meiner Avocado leider den Zeitpunkt erheblichst verpasst habe. Carol meinte, dass sich die Plumerias automatisch verzweigen, wenn Sie blühen. Kann jemand zum verzweigen noch etwas sagen?

Wäre richtig spitze wenn ich die jeweiligen Enden nochmal zum verzweigen bekommen könnte. Sozusagen aus dem jeweiligen Ende nochmal ein "Y".

Hoffe jemand verirrt sich hierher und kann mir etwas von seinen Erfahrungen mitgeben.
Besten Dank
Andi

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Plumeria - Frangipani von cat, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 4 Antworten

4

12793

So 10 Dez, 2006 12:00

von Elfensusi Neuester Beitrag

Plumeria/Frangipani von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3398

Sa 18 Apr, 2009 11:43

von Rose23611 Neuester Beitrag

Plumeria Frangipani von Jami96, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

4322

Fr 01 Okt, 2010 10:24

von Jami96 Neuester Beitrag

Frangipani / Plumeria von subtrop, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

4944

Fr 13 Dez, 2013 19:10

von NorbertK Neuester Beitrag

Frangipani - Tempelbaum - Plumeria I von 8er-moni, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1384 Antworten

1 ... 91, 92, 93

1384

140394

Di 29 Dez, 2009 23:23

von beatmaus Neuester Beitrag

Plumeria - Frangipani / Tempelblume von Tine, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

22237

Do 14 Jun, 2007 20:58

von Tine Neuester Beitrag

Plumeria Frangipani hat durst. von Coconuttree, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

4519

Mi 14 Mai, 2008 23:05

von Coconuttree Neuester Beitrag

Frangipani, Plumeria Rubra von lissi2008, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 56 Antworten

1, 2, 3, 4

56

14341

Do 03 Dez, 2009 18:26

von Canica Neuester Beitrag

Frangipani - Tempelbaum - Plumeria II von Kachingl, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 959 Antworten

1 ... 62, 63, 64

959

270115

Di 28 Dez, 2010 18:21

von Gast Neuester Beitrag

Plumeria rubra x - Frangipani von Rose23611, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

3271

Sa 23 Jan, 2010 11:29

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Frangipani / Plumeria - Need some Help - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Frangipani / Plumeria - Need some Help dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der plumeria im Preisvergleich noch billiger anbietet.