Pleiospilos Nelii: Verfault das alte Blattpaar im Winter ? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Pleiospilos Nelii: Verfault das alte Blattpaar im Winter ?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: Do 16 Jun, 2011 14:30
Wohnort: Flensburg
Renommee: 0
Blüten: 0
Wie der Titel schon sagt, lautet meine frage : Verfault das alte Blattpaar beim Pleiospilos Nelii im Winter ?
Würde mich über schnelle Rückmeldung freuen :)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6139
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 137
Blüten: 30230
BeitragDi 05 Feb, 2013 1:21
Moin,

das alte Blattpaar darf auf keinen Fall verfaulen. Noch ist es der Wasserspeicher der Pflanze und bleibt lange erhalten. Am Anfang der neuen Vegetationsperiode wird es dann von den neuen Blättern verbraucht. In diesem Zustand sollte es dann papierartig eintrocknen. Wenn es faulen würde bedeutet das meist das Ende der ganzen Pflanze.
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: Do 16 Jun, 2011 14:30
Wohnort: Flensburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Feb, 2013 15:32
Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung. Allerdings ist das auch das einzige erfreuliche an der Antwort, denn genau das ist bei 2 meiner pleios passiert.
Aber ich glaube das sie sich trotzdem erholen werden, zumindest die eine Planze.

Kann es sein das ich sie einfach in einen zu kalten Raum gestellt habe. Vorigen Winter standen sie in einem Wintergarten(bei ca. 15 C ), also wollte ich sie diesen Winter in einen kälteren Raum stellen da sie mich mit nur einer Blüte ( unter 3 Exemplare ) erfeut hatten. Dieser Raum hat ca. 5 C . Eigentlich logisch das das zu kalt ist, aber das wird mir jetzt erst richtig bewusst. Außerdem habe ich sie bis jetz ca 3 mal leicht gegossen, obwohl sie so kalt stehen.
Ich hatte allerdings die Hoffnung das 5 Grad gerade so reichen würden, damit es ihnen noch gut geht.

Habe mir bereits 2 neue Pleios bestellt, nur für den Fall ... :D

Aber meine Frage würde demnach lauten : Bei wie viel Grad müssen Pleiospilos Nelii überwintern udn wie soll ich sie je nach dem wässern oder vielleicht garnicht wässern ?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6139
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 137
Blüten: 30230
BeitragDi 05 Feb, 2013 23:02
Moin,

die Art kann eigentlich recht kalt stehen. Um diese Jahreszeit herrschen am Standort auch nur Tagesdurchschnittstemperaturen von ca. 10° C. Nachts friert es sogar relativ regelmäßig. Da der Boden aber tagsüber durch die Sonne wieder aufgewärmt wird, ist dieser Frost für die Pflanzen nicht schädlich.

Als guten Tip für Mesembs, die auch in der Ruhezeit immer etwas Wasser durch Nebel, Tau oder leichten Regen bekommen, würde ich Dir folgendes raten: topf sie in Tontöpfe. Diese steckst Du dann in einen größeren mit Sand gefüllten Topf. Nur in der Hauptwachstumszeit von Juli bis Oktober wird direkt auf den Pflanztopf gegossen. Die restliche Zeit wird nur der Sand des Aussentopfes gegossen. So zieht das Wasser ganz langsam durch den inneren Topf und die Wurzeln sind nur leicht klamm. Die oberirdischen Pflanzenteile oder der Wurzelhals bekommen kein Wasser ab. Die Pflanze kann auch durch die Abzugslöcher auswurzeln und so Feuchtigkeit bekommen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: Do 16 Jun, 2011 14:30
Wohnort: Flensburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Feb, 2013 18:54
Vielen Dank fürn den Tipp. Wobei der Platzverbrauch natürlich enorm wird, wenn man dieses Verfahren anwendet :D

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pleiospilos nelii von ~JJ~, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1552

So 20 Mai, 2012 16:08

von zauberwald Neuester Beitrag

Pleiospilos nelii Frage von Blechdose, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2082

Sa 30 Okt, 2010 15:34

von Gast Neuester Beitrag

Pleiospilos nelii - Lebender Granit von Orchideen_Benni, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 1 Antworten

1

2482

Mo 25 Jun, 2007 9:54

von Rose23611 Neuester Beitrag

Pleiospilos nelii - Lebender Granit von sweetymouse89, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

7670

Mo 28 Mai, 2007 17:16

von sweetymouse89 Neuester Beitrag

Pleiospilos nelii, tot oder lebendig? von guybrush threepwood, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

2382

Sa 08 Mai, 2010 20:12

von guybrush threepwood Neuester Beitrag

Lebender Granit Stein - Pleiospilos nelii ssp von knuddelkaninchenX, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 2 Antworten

2

2581

Mi 02 Mai, 2007 18:57

von knuddelkaninchenX Neuester Beitrag

Pleiospilos nelii ssp - Lebender Granit Stein von Rose23611, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

4626

Sa 23 Jan, 2010 14:27

von Rose23611 Neuester Beitrag

Mein Pleiospilos nelii ??? wie blüht er auf jeden Fall ??? von CREED, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 25 Antworten

1, 2

25

4422

Mi 28 Nov, 2012 18:23

von CREED Neuester Beitrag

Pleiospilos Nelii krank - noch Rettung möglich? von sandras24, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

866

Di 15 Jul, 2014 11:25

von sandras24 Neuester Beitrag

Lebende Steine (Lithops) sind keine - Pleiospilos Nelii von Morgi, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 17 Antworten

1, 2

17

8752

Do 16 Jun, 2011 21:15

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Pleiospilos Nelii: Verfault das alte Blattpaar im Winter ? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pleiospilos Nelii: Verfault das alte Blattpaar im Winter ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blattpaar im Preisvergleich noch billiger anbietet.