Welchen Dünger bei KOKOHUM Erde? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Welchen Dünger bei KOKOHUM Erde?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 09 Jan, 2013 8:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWelchen Dünger bei KOKOHUM Erde?Mi 09 Jan, 2013 8:41
Hallo,

ich habe meinen Ficcus Benjamini in Kokohum Erde und ich müsste ihn jetzt mal düngen.
Welchen Dünger darf ich bei dieser Erde verwenden?

Liebe Grüsse
Malve21
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragMi 09 Jan, 2013 9:14
Hallo Malve,

willkommen im Forum. :D

Kokohum ist keine Erde. Besser wäre die Bezeichnung Substrat. Ist aber nur ne Kleinigkeit. HIER findest Du ein paar Fakten dazu.
Ich richte mich beim Dünger nach der Pflanze und ihren Bedürfnissen. Im Falle eines Benjamin würde ich Grünpflanzendünger nehmen, allerdings im Winter deutlich seltener als auf den Verpackungen meist beschrieben, da keine Hauptwachstumszeit ist.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 09 Jan, 2013 8:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Jan, 2013 9:49
hallo Canica, vielen Dank für Deine schnelle Antwort :D
ich dachte, der Dünger muss auf das Substrat abgestimmt werden, daher meine Frage.
Grünpflanzendünger habe ich noch hier.

Liebe Grüsse
Malve21
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 478
Registriert: Di 08 Mai, 2012 10:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Jan, 2013 9:56
Da hast du auch teilweise Recht - bei Pflanzen in Hydrokultur muss anders gedüngt werden. Ansonsten wird der Dünger auf die Pflanze abgestimmt.
Mein Ficus bekommt immer die Düngerwasser-Reste von den anderen Pflanzen... :- Jetzt im Winter aber wirklich kaum was.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 09 Jan, 2013 8:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Jan, 2013 11:48
hallo Leopard, mein Benjamini ist schön dicht :wink: , allerdings wirft er im Winter sehr gerne Blätter,
ist auch das normal?

Sorry, ich bin in Blattpflanzen nicht so firm, habe sonst "nur" Orchideen... :wink:

LG
Malve21
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 478
Registriert: Di 08 Mai, 2012 10:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Jan, 2013 22:07
Wie meinst du schön dicht? Sorry, steh gerade auf dem Schlauch.
Ein paar Blätter sind sicherlich normal. Kann mit weniger Licht oder Standortveränderung oder Zugluft zb. zusammenhängen.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDo 10 Jan, 2013 6:54
Hi Malve!

Meine Benjaminis werfen im Winter auch immer ganz schön Blätter. Die stehen allerdings auch direkt über der Heizung, was nicht wirklich ideal ist (aber ich hab sonst keine andere Möglichkeit außer dunkel stellen). Also, für mich ist das normal, dass die im Winter Blätter verlieren; aber im Frühjahr treiben die auch wieder gut aus.

Wie lange hast du denn Benni den schon in Kokohum?
Ich war bisher der Meinung, dass Kokohum auf Dauer nicht so wirklich ein geeignetes Substrat ist :-k
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 09 Jan, 2013 8:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jan, 2013 12:48
ich habe ihn seit einem halben Jahr umgetopft. Mit "dicht" meinte ich, dass er ein sehr gutes dichtes Blattwerk hat, im Winter jedoch gerne ein paar abwirft. Führe ich auch auf weniger Licht zurück.

Es wäre sehr gut, wenn er sich in dieser Erde halten könnte, auf der vorhergenden hatte sich recht fix Schimmel angesetzt.

LG
Malve21
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 478
Registriert: Di 08 Mai, 2012 10:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Jan, 2013 18:43
Ich glaube, Kokohum ist schon okay, der Benjamini ist ja relativ robust. Wirst du ja deine Erfahrungen mit machen... Schimmel kann sich da aber auch bilden, das liegt dann häufig an falschem Gießverhalten.

Mein Benjamini wirft übrigens keine Blätter. Obwohl ich auch eher wenig Licht habe (Westen)... Ich weiß aber auch nicht, was ich da richtig mache.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3732
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 21:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragFr 11 Jan, 2013 10:16
Mein Ficus benjaminii wirft in der dunklen Jahreszeit auch kaum Blätter. Ich führ das darauf zurück, daß er das ganze Jahr über auf dem gleichen Platz direkt vorm Fenster steht. Im Winter ist das Zimmer ungeheizt und kommt kaum mal über 18 Grad. Das dürfte die ideale Überwinterungstemperatur sein, zumindest läuft es mit den Pflanzen dort seit Jahren recht gut. Die Bewässerung bleibt so, wie auch im Sommer: immer dann, wenn die Oberfläche des Substrates abgetrocknet erscheint.

Allerdings besteht mein Substrat aus Pflanzenerde, vermischt mit nicht zu feinem Quarzkies, Perlite und etwas Seramis. Und das ist, finde ich der Punkt: ich halte Kokohum nicht für das ideale Substrat für die meisten Pflanzen. Es mag zwar für die Aussaat ok sein, fürs langfristige Gedeihen von Pflanzen empfinde ich es (als Alleinsubstrat) von der Struktur für nicht gut. Ich würde den Benjamin nicht jetzt, aber dann im Frühjahr in besser passendes Substrat umtopfen. Das Kokohum kann aber gut als Zusatzstoff für Substratmischungen auf Pflanzenerde-Basis verwendet werden.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 478
Registriert: Di 08 Mai, 2012 10:22
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Jan, 2013 13:01
Bei mir steht der in ganz normaler Blumenerde. Im Sommer auf den Westbalkon, im Winter dann rein. Allerdings habe ich hier auch selten 20°C, meist 18°C in der Wohnung. Vielleicht liegts ja daran? Er steht bei mir auch nicht über der Heizung.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kokohum Dünger von waldmeisterxd, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

935

Sa 15 Sep, 2012 14:02

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Welchen Dünger für Palmen? von Jimmy2000, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

16265

Do 12 Apr, 2007 7:07

von Mel Neuester Beitrag

welchen dünger für Zitrobäumchen ?? von tomi, aus dem Bereich New GREENeration mit 4 Antworten

4

1089

So 06 Jul, 2008 14:10

von tomi Neuester Beitrag

Welchen Hakaphos-Dünger bei wem? von GreenLine, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3509

Mi 25 Feb, 2009 11:38

von GreenLine Neuester Beitrag

Welchen Dünger für Exoten von sancezz81, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

4440

Fr 12 Mär, 2010 11:36

von snif Neuester Beitrag

Welchen Dünger für Erdbeeren von dieAnnika, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3128

Di 27 Apr, 2010 13:49

von dieAnnika Neuester Beitrag

Welchen Dünger nehmt Ihr? von Inyourgarden, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 24 Antworten

1, 2

24

5542

Mo 04 Jul, 2011 23:59

von Niksta Neuester Beitrag

Welchen Dünger schlagt ihr vor? von foussi, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

494

Di 31 Mai, 2016 16:51

von Plantsman Neuester Beitrag

Welchen Dünger bei Pflanzen fürs Terrarium? von ganga, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

4923

Di 03 Feb, 2009 10:11

von lilamamamora Neuester Beitrag

Washingtonia Robusta, welchen Dünger verwenden? von Peppo, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

3717

Fr 11 Sep, 2009 11:31

von Peppo Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mona114 und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Welchen Dünger bei KOKOHUM Erde? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Welchen Dünger bei KOKOHUM Erde? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kokohum im Preisvergleich noch billiger anbietet.