schwarzer Baumfarn - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

schwarzer Baumfarn

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: So 22 Mär, 2009 16:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 22 Mär, 2009 16:37
Ich nochmal -

Die Aufzucht von Farnen ist schon etwas komplizierter. Die in meinen Augen beste Methode ist ein Gurkenglaßtreibhaus.

Ich hab drei Zentimeter Erde & Lehm in ein Gurkenglaß gefüllt. Die Erde dann in der Mikrowelle sterilisiert.
Danach die Sporen hineingestreut und das ganze für einige Wochen irgendwo Abgestellt.

Durch das zugeschraubte Glaß ist das Miniökosystem so selbstständig das praktisch keine Arbeit anfällt.
Auser das man ab und zu nachschauen will und muss. :D

Irgendwann sind dann die Sporen am Keimen und es Wachsen die Gametophyten. Wenn nach einigen Wochen ein paar davon vorhanden sind und ausreichend groß dann muss der Boden des Glaßes und alle Gametophyten mit Wasser Überspült werden. DAMIT die Gametophyten sich gegenseitig befruchten können. Nach einiger Zeit wachsen dann die ersten Farnwedel aus dem Gametophyt.

Wieder etwas später wächst die zeite Generation Farnwedel. (die finale Form)

Wenn dann die Wedel vorhanden sind kann das ganze mit Hilfe von einem Löffel aus dem Glaß umgetopft werden.

Viel Glück

Grüße
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: So 22 Mär, 2009 16:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 22 Mär, 2009 19:26
Hallo rumpleteazer

Hatte deine Anfrage gar nicht gleich bemerkt weil ich auch am schreiben war.
Also es ist machbar - und jetzt wo ich weis wie - find ich es auch nicht mehr kompliziert.

Hab schon einen anderen Baumfarn im Auge - muss nur noch auf die Sporen warten.

Kann dir allerdings die Arten nicht nennen.

Grüße
Bilder über schwarzer Baumfarn von So 22 Mär, 2009 19:26 Uhr
Bild1.jpg
Mein Farn-Fenster
Bild2.jpg
1/3 selbstgezogenen.
Der dunkel grüne Wedel ist neu.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 256
Bilder: 18
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 21:50
Wohnort: Langenfeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 13 Apr, 2009 10:13
Hallo Wolfilain,

vielen Dank für Deine Interessante Darstellung. Wenn ich das so lese, überleg ich mir vielleicht doch noch mal, ob ich es nicht versuche. Habe aber wohl noch ein paar Fragen. Machst Du Löcher in das Gurkenglas? Stellst Du es eher in die Sonne, oder in den Schatten? Machst Du die Erde feucht, bevor Du die Sporen darüber streust? Du siehst, so ganz klar ist mir das noch nicht. Ist aber auf jeden Fall ein Hammer beitrag. Freue mich über noch mehr Bilder von Deinen Baumfarnen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: So 22 Mär, 2009 16:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Apr, 2009 17:59
Hallo

Freut mich das noch jemand an Farnen gefallen findet. 8)

Also Farne brauchen es zum Keimen im allgemeinen alle feucht. Damit ich keine Probleme mit der Aufzucht bekomme habe ich mir gedacht das ich das ganze in einem Schraubglas mache.

Ich hab recht feucht begonnen und die Sporen eingestreut. (fast eingeschlämmt)
Das Glaß hat einen Deckel der wirklich richtig dicht ist. Ich hab nur ab und zu mal leicht aufgeschraubt.
Aber die Feuchtigkeit darin reicht so Problemlos über Wochen. (deswegen hab ich ab und zu leicht aufgeschraubt damit ein wenig davon entweichen kann :P )

Nuunn ja - das ganze hab ich am Westfenster an eine dunkle Stelle gestellt.
Und je nachdem wie sehr darin das Wasser kondensiert umgestellt.

Grüße
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 256
Bilder: 18
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 21:50
Wohnort: Langenfeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 17 Apr, 2009 21:03
Oh man, das klingt ja spannend, bin schon so kurz davor mir noch mal Sporen vom schwarzen Baumfarn zu bestellen. Gurkenglas kriege ich auch hin.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 256
Bilder: 18
Registriert: Fr 10 Aug, 2007 21:50
Wohnort: Langenfeld
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 01 Mai, 2012 11:38
Knapp 3 Jahre später und immer noch keine Erfolge, oder? Habe mir damals doch keine neuen Sporen gekauft und wie sich wohl zeigt, zurecht. Es ist wirklich schade, dass es niemandem gelingt, denn die sehen eigentlich sehr schön aus.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Mo 10 Dez, 2012 23:05
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 10 Dez, 2012 23:13
Habe grade einen Versuch am wachsen .. hoffentlich ;)
Vorherige

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Baumfarn??? von gabix, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2257

Di 28 Apr, 2009 23:43

von eisenfee Neuester Beitrag

Baumfarn von ru-voss, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

3098

Mo 07 Jun, 2010 18:20

von Gast Neuester Beitrag

Was für ein Baumfarn? von derbuhman, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1761

Sa 12 Feb, 2011 0:52

von derbuhman Neuester Beitrag

Suche Baumfarn von Bamboo, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 6 Antworten

6

5589

Di 11 Sep, 2007 15:51

von jonnymd Neuester Beitrag

Arktischer Baumfarn?! von Graf Bobby, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 27 Antworten

1, 2

27

21062

Sa 14 Jul, 2012 13:50

von Palmenherz Neuester Beitrag

Baumfarn (Dicksonia) von punsai, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1722

Do 22 Okt, 2009 18:34

von Rose23611 Neuester Beitrag

Anzucht von Baumfarn von eisenfee, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

16870

Fr 20 Apr, 2012 12:52

von gürkchen Neuester Beitrag

Unbekannter Baumfarn von Dieter1952, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 0 Antworten

0

334

Sa 05 Aug, 2017 12:30

von Dieter1952 Neuester Beitrag

Baumfarn? Profifrage ;) von matsbats, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

297

Mi 13 Feb, 2019 9:12

von Roadrunner Neuester Beitrag

Suche Sporen vom Baumfarn von Pflanzenboy, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 15 Antworten

1, 2

15

4647

Di 11 Sep, 2007 17:46

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema schwarzer Baumfarn - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu schwarzer Baumfarn dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der baumfarn im Preisvergleich noch billiger anbietet.