Aconitum napellus - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Aconitum napellus

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
OfflineMichael78
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAconitum napellusFr 15 Aug, 2008 13:46
Hallo,

bei Ebay habe ich ca. 200 Aconitum napellus Samen ersteigert und möchte fragen was für eine Erde ich nehmen muss um die Samen aufgehen zu lassen, da ich den Samen im Topf ziehen möchte und muss ich die Samen auch mit einer Schicht Erde bedecken? Das es ein Kaltsamer ist weiß ich .

LG Michael
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23462
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 89
Blüten: 49895
BeitragFr 15 Aug, 2008 17:08
Die Samen müssen nicht bedeckt werden.

Du kannst Aussaaterde verwenden oder besser Kokohum, weil das gleich relativ keimfrei ist.
Die Erde sollte man in der Mikrowelle oder Backofen erst mal erhitzen, sonst "lebt" sie ;)
OfflineMichael78
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Aug, 2008 18:21
@ Gudrun

an Aussaaterde habe ich auch schon gedacht da ich diese Aussaaterde mit Sand gemischt habe für Artemisia absinhtium.
Im Zooladen haben wir Humusziegel zu verkaufen aber kein Kokohum.
Würden auch Humusziegel gehen?
Kann man Kokohum oder die Humusziegel auch für den ausgewachsenen Eisenhut nutzen?
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23462
Bilder: 22
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 89
Blüten: 49895
BeitragFr 15 Aug, 2008 18:31
So ein Humusziegel ist wohl in etwa das gleiche wie Kokohum, heißt sicher nur eben anders ;)

http://www.humusziegel.de/shop/index.php

Zur Anzucht würde ich das ohne Bedenken nehmen, aber nach dem pikieren dann schon in richtige Erde setzen, eventuell noch vom Humusziegel untermischen, so würde ich es jedenfalls machen.

Was machst du eigentlich mit 200 Eisenhüten ? :shock:
OfflineMichael78
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 15 Aug, 2008 19:18
@ Gudrun

dann denke ich mal, kann ich beruhigt den Humusziegel im Zooladen kaufen.
Ich habe mir eigentlich gedacht, das der Eisenhut von Anfang an also vom Samen bis zur vollständigen Pflanzengröße in der eigentlichen Erde im Blumentopf bleibt.
Was ich mit 200 Eisenhut-Samen mache? Ganz einfach: Aufheben :) .
Habe halt mitgeboten und den Zuschlag bekommen :) .
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Do 18 Okt, 2012 21:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Okt, 2012 21:28
Hallo,

ihr könnt auch Top Kokos-Erde unter dieser Adresse beziehen, dort ist es sehr günstig. Vergleichbar mit normaler Blumenerde. Kokoserde

Anmerkung der Moderation

Link wurde als Werbung eingestuft und entfernt


Hier könnte ihre Werbung stehen

http://pflanzen-zeitung.de/Printwerbung:::150.html

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was ist das? - Blauer Eisenhut - Aconitum napellus von weißfastnix, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

542

Fr 24 Jun, 2016 6:48

von weißfastnix Neuester Beitrag

Giftigste Pflanze Europas, Blauer Eisenhut Aconitum napellus von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

8967

Do 05 Jul, 2012 15:32

von Frank Neuester Beitrag

Aconitum / Eisenhut von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

2572

So 19 Sep, 2010 22:48

von Plantsman Neuester Beitrag

Aconitum carmichaelii Herbsteisenhut von Jondalar, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

7079

Fr 23 Nov, 2007 19:46

von Jondalar Neuester Beitrag

hilfe aconitum gepflückt von nolina1989, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 12 Antworten

12

5664

Fr 21 Mai, 2010 20:44

von nolina1989 Neuester Beitrag

Aconitum Aussaat im Sommer von Merlinus98, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

2045

Do 13 Jun, 2019 19:04

von Merlinus98 Neuester Beitrag

Aconitum episcopale Kletter- Eisenhut von Jondalar, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

6899

Mo 12 Okt, 2009 11:17

von Jondalar Neuester Beitrag

Aconitum vulparia, Wolfseisenhut, Schwefelgelber- Eisenhut, von Jondalar, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

7161

Fr 23 Nov, 2007 19:17

von Jondalar Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze im Wald: Eisenhut - Aconitum von mackie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1799

Sa 02 Jul, 2011 10:21

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Blau/Weisses Hütchen? Aconitum x cammarum 'Bicolor' von ~Conny~, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1580

Mo 20 Aug, 2007 7:50

von ~Conny~ Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Aconitum napellus - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Aconitum napellus dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der napellus im Preisvergleich noch billiger anbietet.