Musa basjoo - braune Blattränder - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Musa basjoo - braune Blattränder

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 11:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 17 Jul, 2012 19:40
Könnten es bei dem regnerischen Sommer nicht auch Verbrennungen sein? :-k

Die Regentropfen, die nach einem Schauer noch auf dem Blatt bleiben, wirken wie ein Brennglas, wenn zwischendurch mal kurz die Sonne scheint.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 10:26
Wohnort: Klimazone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jul, 2012 19:44
Am Rand des Blattes ist das sehr unwahrscheinlich, da der benöttigte Wassertropfen dort herunterfallen würde :wink:

Auch auf dem Blatt selbst habe ich das noch nie gehabt.

Ausserdem bekommen ja seine Kindel auch regen sowie Sonne ab, die haben die braunen Stellen ja nicht.

Ich persönlich tippe auf den Dünger
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 369
Registriert: Do 10 Jun, 2010 18:45
Wohnort: hollern-twielenfleth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jul, 2012 19:49
Vielleicht waren da auch kleine tierchen am werk, die kleine löcher reingefressen haben und durch die verletzung werden die löcher nun braun, meine haben das auch, aber auch wie bei dir: bei den neuen blättern ist nix los, die kommen wunderschön raus, ebenso die kindel.
ich dünge alle bananen mit blaukorn, scheint ihnen gut zu gefallen.
schau mal nach, ob du irgendwo kleine tierchen findest ( bei mir kamen die aber nachts :-k ) tags über war da nie was zu sehen. habe dann die blätter abgewaschen.
ohrenkneifer sind viele unterwegs, die haben sich auch an meinen acuminatas vergriffen :twisted:
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28466
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 132
Blüten: 58768
BeitragDi 17 Jul, 2012 19:51
Ich finde auch, das das sehr natürlich aussieht. Bananen im Freiland sind nun mal nicht so geschützt, wie im Gewächshaus und so sehen sie dann oft auch aus. Guck euch mal Fotos von Bananen am Naturstandort oder auf Plantagen an. Sie sind oft alles andere als schön.... :wink:

http://www.metafro.be/prelude/prelude_p ... siaca1.jpg
http://www.jenriks.de/jenriks/wp-conten ... antage.jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 10:26
Wohnort: Klimazone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jul, 2012 19:55
auch bei Schädlingsbefall wären die Blätter der Kindl mitbefallen, die Pflanze sieht ansonsten gut aus..mach dir nicht so einen Kopf

das 100 % gut geformte und top grüne Blatt hat man eben selten that´s nature
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 232
Registriert: Mi 11 Nov, 2009 21:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Jul, 2012 22:08
Wahrscheinlich habt ihr recht. Ich hatte mir halt nur Sorgen gemacht, da diese Flecken doch immer größer werden.
Dann werd ichs wohl vorerst dabei belassen, solange nicht noch was gröberes kommt. ;)
Vielen Dank euch allen!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 232
Registriert: Mi 11 Nov, 2009 21:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Jul, 2012 13:20
Ein kleiner Nachtrag: Alle, die der Meinung waren, der Dünger sei Schuld hatten vermutlich Recht damit!
Diese braunen Blattränder scheinen tatsächlich Salzschäden zu sein. Denn bei der Düngung hab ich wohl nen Denkfehler gemacht, was mir jetzt erst klar wurde. Die Banane war zuerst in einem winzigen 3L-Topf und ich hab sie gleich in nen 15L-Kübel umgetopft. Den Dünger hab ich allerdings auf die neue Topfgröße dosiert und nicht auf die alte. Da scheint es nicht weiter verwunderlich, dass die Erde versalzt ist, schließlich war der neue Topf ja noch gar nicht durchwurzelt. #-o
Das würde dann vielleicht auch erklären, weshalb die Pflanze so wahnsinnig viele Kindel schiebt (aktuell etwa 15 Stück :shock: )

Jetzt hab ich mal nen Großteil des Düngers abgetragen so gut das ging. Mit etwas Geduld sollte der bereits ausgewaschene Dünger dann auch bald verbraucht sein und die Pflanze wieder normal wachsen. Zumindest hoffe ich das. [-o<
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 12:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 29 Jul, 2012 13:45
Meiner Meinung nach lag es nicht am Dünger.
Denn sonst hätten die Kindel die gleichen Flecken gehabt.

Ich bleibe dabei - alles normal.
Sie erholt sich gerade wegen des besseren Wetter.

Beschreibe doch mal, in welcher Konzentration do womit gedüngt hast. :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 477
Registriert: Do 25 Jun, 2009 10:26
Wohnort: Klimazone 7a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Jul, 2012 18:49
Das wird schon ...vor allem jetzt bei dem Wetter da wird eventuell überschüssige Dünger schnell verzehrt. Lass sie einfach wachsen .
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 232
Registriert: Mi 11 Nov, 2009 21:29
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Jul, 2012 20:00
Die Kindel bekommen inzwischen auch braune Blattränder. Zwar nicht ganz so extrem wie die Mutterpflanze, aber doch ganz deutlich zu sehen.
Ich hab mit Basacote 12M gedüngt, etwa 4-5g/L Topfvolumen.
Vorherige

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Musa sikkimensis Red Tiger braune Blattränder von Stefbo8629, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

750

Mo 18 Apr, 2016 18:20

von Stefbo8629 Neuester Beitrag

Musa basjoo bekommt braune Punkte... von LaPenny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

5315

Fr 05 Nov, 2010 22:21

von ZiFron Neuester Beitrag

Musa Basjoo bekommt braune Blätter von Dracki, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1133

Di 11 Sep, 2018 7:21

von Rose23611 Neuester Beitrag

Musa Sikkimensis oder doch Musa Basjoo???-Musa basjoo von michi111, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4941

Mo 14 Sep, 2009 12:36

von Fabi Neuester Beitrag

Jungpflanze Musa basjoo - bekommt braune Blätter von doflm2008, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3239

Di 20 Apr, 2010 12:36

von SchwarzeLilie Neuester Beitrag

Banane (Musa basjoo) braune Blätter - Ursache unklar? von timmay, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

1485

Mi 06 Jun, 2018 14:58

von timmay Neuester Beitrag

Musa basjoo und Musa sikkimensis - erfroren oder verfault? von palmenpirat, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

4742

Fr 02 Mär, 2012 20:48

von Laubfröschli Neuester Beitrag

Musa sikkimensis ´Red Tiger´ mit Musa basjoo kreuzen von Rallele, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

4220

Sa 01 Jan, 2011 16:55

von Mel Neuester Beitrag

Kakaopflanze - braune Flecken im Blatt, braune Blattränder von Quibbel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

15220

Mo 25 Feb, 2008 8:55

von Mara23 Neuester Beitrag

Musa Dwarf Cavendish+Musa basjoo von Gast123456789, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 1 Antworten

1

1700

So 10 Jul, 2011 13:45

von Satura Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Musa basjoo - braune Blattränder - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Musa basjoo - braune Blattränder dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der blattraender im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron