neuling bittet um hilfe und tips - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

neuling bittet um hilfe und tips

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 19 Jun, 2012 19:02
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragneuling bittet um hilfe und tipsDi 19 Jun, 2012 19:39
guten tag an alle!

ich möchte mit der anzucht von exotischen pflanzen beginnen und bin absoluter neuling auf diesem gebiet. deshalb bitte ich euch ganz lieb, mir hilfreiche tips und meinungen zu geben. was brauche ich alles dafür? wie fange ich an? ...die typischen anfängerfragen halt! :) durch das stöbern in diesem schönen forum konnte ich schon wertvolle tips lesen.

ich habe mir schon 2 minigewächshäuser und eine kleine heizmatte besorgt. die samen sind heute auch eingetroffen. hierbei handelt es sich um:

- brasilianische prunkwinde (ipomoea pes-caprae)
- orangenjasmin (murraya paniculata)
- großblütige magnolie (magnolia grandiflora)
- schmetterlingsingwer (hedichium gardneriadnum)
- süße duftblüte (osmathus fragrans)
- frangipani (plumeria hybrids).

ich weiß, für einen anfänger habe ich mich bestimmt gleich übernommen,aber in meinem wahn konnte ich mich einfach nicht entscheiden. :D wie würdet ihr jetzt weiter verfahren? was benötige ich jetzt noch? reicht eine normale anzuchterde? diese noch mit etwas sand vermengen? die samen 2 tage in destilliertem wasser quellen lassen...reicht zimmertempertur des wassers? (oh gott, ihr rollt jetzt bestimmt mit den augen!!!)

vielen dank für eure hilfe! lg dakei
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 271
Registriert: Fr 20 Jan, 2012 13:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Jun, 2012 19:46
Auf jeden fall musst du die Samen in Anzuchterde setzen oder du nimmst Kokos-Quelltabletten die sind noch besser als Anzuchterde die Gewächshäuser alle 2 - 3 Tage lüften damit kein Schimmel entsteht und die Erde bzw. die Quelltabletten falls du die benutzen willst nicht zu nass halten - feucht aber nicht tropfnass. Die meisten Samen keimen bei Temperaturen von 20 - 26 Grad also ziemlich warm halten.
Und du musst wissen wie die Samen vorbehandelt werden müssen - ob sie Stratifiziert werden müssen oder ob man sie vorquellen lassen muss - das steht normalerweise auf dem Samentütchen oder auf der Anzuchtanleitung die meistens mit den Samen geschickt werden oder du schaust einfach in den Foren nach oder im Internet - Viel Erfolg mit der Aufzucht :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1395
Registriert: Di 14 Feb, 2012 22:28
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Jun, 2012 20:01
Hallo,

ich habe mir jetzt mal die Mühe gemacht,von allen deinen Pflanzen die Aussaat heraus zu suchen (bist ja auch noch neu). Bitte beachte die Aussaat-Tipps sonst wird das nichts. Das sind sehr gute Links, bei denen ich auch vollen Erfolg mit der Aussaat hatte.
Die Tipps auf den Tütchen sind doch immer sehr allgemein gehalten.

Orangenjasmin:
http://www.exot-nutz-zier.de/Samenliste ... sTemplate=

brasilianische Prunkwinde:
http://www.exot-nutz-zier.de/Samenliste ... sTemplate=

großblütige Magnolie:
http://www.exot-nutz-zier.de/Samenliste ... sTemplate=

Schmetterlingsingwer:
http://www.exot-nutz-zier.de/Samenliste ... sTemplate=

Süße Duftblüte:
http://www.exot-nutz-zier.de/Samenliste ... sTemplate=

Frangipani:
http://www.plumeria-fan.de/plumeriasame ... index.html

Viel Glück.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 19 Jun, 2012 19:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Jun, 2012 20:31
wow! vielen dank für eure schnellen antworten, und besonders für deine mühe, liebe petra! na, bevor ich hier was zum quellen bringe und blindlings anfange, werde ich wohl die links mal studieren!

danke nochmals!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 105
Registriert: Fr 27 Feb, 2009 15:37
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2012 11:22
Hallo Dakei,

Willkommen im Club. Ich kenne den Übermut, ich habe mir auch wieder 6 Tütchen bestellt. :-) Von meiner Seite aus hätte ich auch noch was zu erzählen.

1. Halt mich bei den Magnolien auf dem Laufenden. Bei mir ist keine einzige gekeimt :(
2. Nicht alles auf einmal aussäen. Grabe die großen Samen lieber mit etwas mehr Abstand voneinander in die Erde und leg ein paar Tüten noch beiseite. Für den nächsten Schwung.
3. Halte dich an die "Fristen", ab wann eine Pflanze pikiert werden sollte. Wenn du es zu früh machst, könnten die feinen Wurzeln evtl. Schaden nehmen und eingehen. Wenn du es (Wochen) zu spät machst, könnte das bisschen Anzuchterde evtl. zu knapp sein und die Wurzeln schlagen gegen die Plastikschale.
4. Übe dich in Geduld. Nicht ständig in der Erde popeln und gucken, ob was keimt.
5. Verschimmelte Stellen oder angeschimmelte Keimlinge direkt aussortieren, damit die anderen nicht befallen werden.
6. Besorg dir eine Sprühflasche, um die Erde feucht zu halten. Mit der Gießkanne könnte der Wasserstrahl die kleinen Pflänzchen wegschwemmen, vor allem da die Anzuchterde er locker ist.

Viel Spaß und Erfolg!

Sonja
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 19 Jun, 2012 19:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2012 17:45
hallo sonja!

da bin ich aber froh,das es mir nicht alleine so geht! ja, manchmal packt es einen!

danke für deine tips! da habe ich wohl bis jetzt einiges richtig gemacht."freu" die sprühflasche nehme ich auch immer zum befeuchten. eingesäät habe ich jedes in ein anderes töpfchen. gestern hab ich allerding einen schlag bekommen. als ich pflichtbewußt befeuchten wollte, kam mir der erste vorwitzige spross entgegen! kann das denn überhaupt sein!? ich meine, ich habe doch erst letzte woche ausgesäät?

die magnoliensamen liegen übrigens noch im kühlschrank!

lg danilo
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1395
Registriert: Di 14 Feb, 2012 22:28
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2012 17:48
Hallo,

da hast du ganz frische Samen erwischt :wink:
Die keimen dann auch entsprechend ratz-fatz.
Glückwunsch.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 19 Jun, 2012 19:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2012 17:53
hallo petra!

da werde ich die anderen samen wohl auch noch auslegen.wollte sie mir eigentlich noch aufheben. es ist der schmetterlingsingwer. fein,da hab ich wohl mal glück gehabt!

wo habt ihr eigentlich eure planzen, wenn sie nicht mehr in das kleine zimmergewächshaus passen?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 164
Registriert: Di 19 Jun, 2012 9:09
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2012 18:00
Hallo...ich pflanze sie dann in große Joghurtbecher und stelle sie entweder aufs Fensterbrett oder auf den Balkon...dort habe ich mir eine Gartenbank für meine Pflanzen hingestellt :-
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1395
Registriert: Di 14 Feb, 2012 22:28
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2012 18:20
@dakei:
ich lasse die Sämlinge im Gewächshaus bis sie ca. 10cm groß sind. Oder 2-3 vollentwickelte Blattpaare haben. Dann werden sie in Töpfchen einzeln pikiert.

jojo84: du denkst daran, in die Joghurtbecher unten Löcher reinzumachen?
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 105
Registriert: Fr 27 Feb, 2009 15:37
Wohnort: Bochum
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2012 19:40
Hallo Dakei,

das flotte Wachstum ist mir bei dem Zitroneneukalyptus und den Teebäumen auf passiert. Bei anderen Sorten kann es schon was dauern, da muss man geduldig bleiben (die Passionsblumen haben ewig auf sich warten lassen).

Wenn's bei mir zu voll wird, geh ich in den Keller und hole eine Tüte Plastikübertöpfe vom Regal. EBay sei Dank habe ich eine ganze Ladung Töpfe gekauft. Nur mit der Fensterbank wird es allmählich knapp. Aber ich kann einfach nicht aufhören. \:D/

LG
Sonja
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 164
Registriert: Di 19 Jun, 2012 9:09
Wohnort: Augsburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Jul, 2012 19:52
Ja klaro mach ich da Löcher rein :-#=

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kaktusanfänger bittet um Hilfe von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

1360

So 14 Feb, 2010 9:34

von Yaksini Neuester Beitrag

Hibiskus bittet um Hilfe..!!! von Hibisku1961, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1919

Mo 28 Jun, 2010 14:27

von Hibisku1961 Neuester Beitrag

Grünzeugneuling bittet um Hilfe (Palmengattung ? ) von Trackmaster, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 24 Antworten

1, 2

24

2753

Do 18 Jun, 2009 9:17

von Mel Neuester Beitrag

Orchidee bittet um Hilfe( sorry, lang) von Stormi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

8829

So 16 Mai, 2010 16:22

von Stormi Neuester Beitrag

Ein Unwissender bittet um Hilfe - gelöst von Papageno60, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

860

Mo 01 Okt, 2012 13:33

von Papageno60 Neuester Beitrag

Totale Anfängerin bittet um Hilfe von HannaD, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

869

Fr 16 Feb, 2018 14:21

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Ein Ahnungsloser bittet um Hilfe - Jatropha multifida von Papageno60, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

610

Di 23 Aug, 2016 12:43

von Papageno60 Neuester Beitrag

Hilfe+Tips :) von MastaRobi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

989

Mi 14 Okt, 2009 18:29

von MastaRobi Neuester Beitrag

Bauprojekt: Gewächshaus - Brauche Hilfe und Tips von Metin75, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 4 Antworten

4

4132

Do 12 Jan, 2012 13:50

von Loony Moon Neuester Beitrag

Hilfe für Neuling ,-) von BonnieClyde, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

3768

Mo 02 Jul, 2012 11:32

von Sonja77 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema neuling bittet um hilfe und tips - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu neuling bittet um hilfe und tips dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hilfe im Preisvergleich noch billiger anbietet.