Flaum/Spinnweben mit weissen Pünktchen - was ist das? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Flaum/Spinnweben mit weissen Pünktchen - was ist das?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 31
Registriert: Mo 14 Jun, 2010 14:28
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen

Ich habe bei meinem griechischen Basilikum so ein weisslicher Flaum, vielleicht auch sehr feine Spinnweben, mit so weissen Pünktchen. Der Flaum befindet sich ganz unten an den Stengeln und auf der Erde. Die Pflanze geht nun auch ziemlich schnell ein, die Blätter wirken ausgesaugt und kraftlos. Dasselbe hatte ich schon beim Oregano, auch der ist sofort kaputt gegangen.
Was ist das und kann man dagegen etwas machen? Da es Gewürze sind, kann ich kein Gift benutzen.

Auf dem Foto sieht man das Problem ziemlich gut.

Vielen Dank für jede Hilfe

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Sandra
Bilder über Flaum/Spinnweben mit weissen Pünktchen - was ist das? von So 27 Mai, 2012 13:26 Uhr
DSC_1681.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragSo 27 Mai, 2012 13:44
Ich würde auf Pilzmyzel tippen - hatte letztes Jahr einen Topf Oregano gekauft, und das sah unten genauso aus. Außerdem waren ein paar Blätter schleimig.

Halte die Pflanze trockener, dann stirbt der Pilz ab. Am besten Du gibst dem Oregano einen sonnigen Platz (nach Eingewöhnung), das stärkt seine Abwehrkräfte und dann kann er sich gegen so was besser wehren. Gießen mit Lapachotee hilft bestimmt auch.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Mai, 2012 13:54
...und du könntest verrottende Pflanzenteile restlos entfernen. Die begünstigen Pilze an feuchten Stellen nur.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 17:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Mai, 2012 15:51
Hallo,

eine Laus habe ich auf dem Bild gesehen und wenn mich meine Augen nicht trügen handelt es sich um extremen Spinnmilbenbefall. Hast Du dir mal die Unterseite der Blätter genau angesehn???
Azubi
Azubi
Beiträge: 31
Registriert: Mo 14 Jun, 2010 14:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 27 Mai, 2012 16:25
Vielen Dank schon mal für die Antworten.
Ja ab und zu hats eine Laus, aber nicht viele und ich nehme sie dann immer weg.

An der Unterseite der Blätter habe ich nichts auffälliges gesehen. Die gesunden Stengel sind ganz
normal und dann hat es Stengel mit Blättern, die einfach völlig lasch sind.

Sollte man denn die Spinnmilben von blossem Auge sehen können? Denn ich sehe keine.

Was denkt ihr nun, Spinnmilben oder doch ein Pilz?

Liebe Grüsse
Sandra
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragSo 27 Mai, 2012 17:01
Also ich bin mir zu 95% sicher, dass es ein Pilz ist. Spinnmilben treten häufiger weiter oben auf - direkt über der Erde ist die Luft doch meist sehr feucht. Und bei mir sah das ganz genauso aus. Vor allem sind im rechten Viertel in der oberen Hälfte des Bildes solche weißen Punkte an einem toten Blatt zu sehen - da würde man keine Spinnmilben-Gespinste mehr erwarten, weil Spinnmilben nur lebende Blätter befallen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 31
Registriert: Mo 14 Jun, 2010 14:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 28 Mai, 2012 19:16
Vielen Dank für eure Antworten!

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Oleander mit weissen und schwarzen Pünktchen! von Jeanne4, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

7543

So 25 Mai, 2008 11:17

von Jeanne4 Neuester Beitrag

Pünktchen von Gitte1955, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

1253

Mo 19 Okt, 2009 14:12

von monk Neuester Beitrag

Pünktchen ist unschuldig von Rose23611, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 91 Antworten

1 ... 5, 6, 7

91

9146

Mi 08 Jul, 2009 11:36

von pünktchen Neuester Beitrag

Gummibaum hat Pünktchen von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

2690

Sa 10 Jan, 2009 14:23

von Gast Neuester Beitrag

Orleander hat weiße Pünktchen von simmerl 3, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

2018

So 15 Jul, 2007 7:20

von Mel Neuester Beitrag

Gelbe Pünktchen auf den Brombeerblättern, was tun? von Juliane, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

9229

Mo 27 Aug, 2007 10:58

von Juliane Neuester Beitrag

Weiße Pünktchen am Rhododendron von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3171

So 03 Feb, 2008 12:47

von hama687 Neuester Beitrag

Geldbaum - weiße pünktchen von Chrysantia27, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

10047

Fr 18 Feb, 2011 18:25

von Chrysantia27 Neuester Beitrag

Weiße Pünktchen an Maracuja Blättern von silke, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2721

Mo 16 Apr, 2007 10:50

von silke Neuester Beitrag

Phoenix Roebelinii hat weiße Pünktchen ! von An0dYne, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

3409

Mi 22 Apr, 2009 14:12

von An0dYne Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Flaum/Spinnweben mit weissen Pünktchen - was ist das? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Flaum/Spinnweben mit weissen Pünktchen - was ist das? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der puenktchen im Preisvergleich noch billiger anbietet.