Orchideen - womit gießen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln
Gardify – smarter Gärtnern

Orchideen - womit gießen?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 118
Bilder: 5
Registriert: Mi 27 Jan, 2010 23:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragOrchideen - womit gießen?Do 28 Jan, 2010 18:38
Hallo...
Hab schon seit längerem ein paar Orchideen... Heute hab ich gelesen das man Orchideen nicht mit Leitungswasser gießen soll.. Mit was denn dann??? :-k :-k :-k
Soll ich nun Regenwasser sammeln oder doch mit Leitungswaser gießen... Das Leitungswasser in meinem Ort hat die Härte Mittelhart oder auch 14,5 dH
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 28 Jan, 2010 18:49
Wenn Du kein Regenwasser hast, dann kann auch enthärtetes Wasser genommen werden.

Ist zwar nicht die allerbeste Möglichkeit, aber eine Handvoll Torfpellets in eine Gieskanne
geben und einige Stunden ziehen lassen.

Torfpellets gibts u.a. im Aquarienhandel, da werden diese zum enthärten in den Filter gegeben.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 118
Bilder: 5
Registriert: Mi 27 Jan, 2010 23:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Jan, 2010 18:53
Aber Regenwasser ist auch Ok???

Sie stehen auf einem Fensterbrett über der Heizung... Wie oft soll ich sie denn gießen.... Soll ich im Sommer und im Winter unterschiedlich oft gießen oder nicht?? O:) 8-[
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43064
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 65
Blüten: 11472
BeitragDo 28 Jan, 2010 19:24
Kenny hat geschrieben:Aber Regenwasser ist auch Ok???

Sie stehen auf einem Fensterbrett über der Heizung... Wie oft soll ich sie denn gießen.... Soll ich im Sommer und im Winter unterschiedlich oft gießen oder nicht?? O:) 8-[


hallo

guck doch mal hier

http://green-24.de/forum/ftopic30156.html

da steht alles wunderbar beschrieben drin :wink:
Zuletzt geändert von Rose23611 am Do 28 Jan, 2010 20:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 12:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Jan, 2010 20:18
... und dann gibt es auch noch Trocknerwasser (Wasser aus dem Wäschetrockner) und z.Zt. :
:mrgreen: Schnee :mrgreen: , einfach in die Gießkanne schippen, laaaaang abwarten bis es getaut und warm genung ist und fertig.
LG
Ursula
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 28 Jan, 2010 21:01
Das Wasser aus dem Wäschetrockner sollte nicht genommen werden. :!:
Da sind noch Waschmittel- oder Weichspülerreste drin.

War erst am Montag in der Sendung Querbeet des Ba*erischen Rundfunk zu sehen und hören!

http://www.br-online.de/bayerisches-fer ... /index.xml
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 118
Bilder: 5
Registriert: Mi 27 Jan, 2010 23:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Jan, 2010 21:07
Ok
ich nehme jetzt regenwasser oder schnee lasse ihn ca.1 tag auftauen und 1 tag stehen, dann gieße ich meine orchis 1 mal in der woche damit, also ich bade sie in dem wasser... lasse den Schnee in einem großen Übertopf auftauen und da kann man die Orchis ganz leicht drin baden... Danach lasse ich sie noch 15 min. abtropfen und ich besprühe sie fast immer 2mal am Tag
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43064
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 65
Blüten: 11472
BeitragDo 28 Jan, 2010 21:08
@dieter

das kommt auf die dosierung an, wenn man das genau dosiert mit dem waschmittel und keinen weichspüler verwendet, kann man das wasser benutzen, ich mach das schon seit jahren so, meine pflanzen sind top :mrgreen:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 196
Bilder: 1
Registriert: So 06 Mai, 2012 14:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Mai, 2012 21:57
hallo,
ich tauche meine ca 20 phalenopsen in Regenwasser das ich zuvor erwärmt habe. Dabei halte ich keine bestimmten Zeitabstände ein sondern richte mich ausschließlich nach der Farbe der Wurzeln und ob der Topf noch von innen beschlagen ist. Gedüngt wird bei jedem drittem Tauchgang :)
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 41
Registriert: Sa 09 Jan, 2010 14:36
Wohnort: zwischen Heidelberg und Mannheim
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Mai, 2012 22:36
Ich tauche meine Orchideen immer in enthärtetem Leitungswasser, wir haben eine Enthärtungsanlage zu Hause. Du kannst Dein Wasser auch mit einem Wasserfilter aus dem Handel enthärten. Oder eben wirklich Regenwasser nehmen. Mineralwasser soll glaube ich nicht so gut sein, die Mineralien können für die Orchideen zu reichhaltig sein, hab ich mal gehört.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1327
Registriert: Fr 26 Dez, 2008 19:02
Wohnort: Königs Wusterhausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Mai, 2012 14:28
ich tauche sie alle paar wochen in leitungswasser (ziemlich hart hier) und gebe in das wasser etwas orchidünger. sie blühen fast alle und fühlen sich recht wohl
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 95
Bilder: 1
Registriert: Do 17 Mai, 2012 14:07
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 17 Mai, 2012 14:44
Meine Orchideen bekommen wöchentlich Leitungswasser. Wobei ich auch Glück habe und in einer Gegend mit recht weichem Wasser lebe. :) Einmal im Monat gibts Orchideendünger, in der Hälfte der angegebenen Konzentration. Meine Miltonia leidet unter chronischem Eisenmangel und will zusätzlich einen langsam verrostenden Nagel in ihrem Topf haben. Die Dendrobien werden so gut wie nicht gegossen, stehen aber strategisch platziert über meinem Wasserkocher, so dass sie jedes Mal, wenn ich Tee bekommen, einen schönen Schwall warmen Wasserdampf abkriegen. Bislang hat alles überlebt.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchideen mit Tee gießen von Taraxacum, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 25 Antworten

1, 2

25

22113

Mo 09 Feb, 2009 11:41

von vulpecula Neuester Beitrag

Orchideen Tauchen oder Gießen? von landgast, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 72 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

72

207613

Do 17 Mär, 2011 8:01

von Mel Neuester Beitrag

Gießen oder nicht Gießen - das ist hier die Frage von sempre76, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

14311

Sa 23 Okt, 2010 10:37

von sempre76 Neuester Beitrag

Pflanzen besprühen - womit? von Koralle, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 17 Antworten

1, 2

17

19310

Mo 01 Jun, 2009 21:29

von angemeldeter Gast Neuester Beitrag

Johannisbeeren womit unterpflanzen? von kaiserin, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

11336

Mi 19 Mär, 2008 10:49

von kaiserin Neuester Beitrag

Aufforstung... aber womit? von skubic, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

3200

So 11 Mär, 2018 16:44

von Mara23 Neuester Beitrag

Anzuchtstation Abdeckung womit? von sd47, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 9 Antworten

9

5348

Do 14 Mai, 2009 9:01

von sd47 Neuester Beitrag

Womit schneidet Ihr Kräuter? von Loony, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 17 Antworten

1, 2

17

7156

So 19 Jul, 2009 20:49

von Spreewaldgurke Neuester Beitrag

Pergola begrünen, womit?? von Gerdo, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

4667

Do 10 Mai, 2012 0:39

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Eiben unterpflanzen - womit? von Sveni85, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

6415

Mo 16 Jun, 2014 19:27

von vulpecula Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Orchideen - womit gießen? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchideen - womit gießen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der giessen im Preisvergleich noch billiger anbietet.