Hätte gerne einen schönen Rasen - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Hätte gerne einen schönen Rasen

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Mo 23 Apr, 2012 13:53
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHätte gerne einen schönen RasenMo 23 Apr, 2012 14:04
Schönen guten Tag alle zusammen

Ich bin neu hier und in punkto Gartengestaltung eher ein Greenhorn
Daher hoffe ich auf eure Hilfe
Nun
Wir haben einen "schönen " Rasen
Wenn, ja, wenn da nicht ewig der Löwenzahn dazwischen wäre
Die Rasenfläche müsste so um die 300qm sein
Rechts und links davon ein Kieselstreifen mit Blümchen
So
Der eine sagt das man den Rasen im Frühjahr düngen soll
Der andere vertikultiert ihn
Der nächste schmeißt Kalk drauf und sagt das reicht

Was ist den nun richtig und wie bekomme ich auf lange Sicht hin den Löwenzahn weg
Und einen auf Dauer schönen, kräftigen und möglichst Löwenzahn freien Rasen :cry:

Im Voraus herzlichen Dank für eure Hilfe
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1395
Registriert: Di 14 Feb, 2012 22:28
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Apr, 2012 14:19
Hallo,

also ich selbst habe keinen Rasen.
Ich weiß aber, das es Unkrautvernichter für Rasen gibt. Ob der auch gegen Löwenzahn hilft, weiß ich nicht.
Da können dir aber noch bestimmt andere hier helfen.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragMo 23 Apr, 2012 15:03
Löwenzahn kannst Du ganz gut ausstechen, idealerweise bevor er Samen bildet. :wink: Da hilft Konsequenz am ehesten.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6437
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragMo 23 Apr, 2012 15:13
Da schließe ich mich an. Löwenzahn ist keines der üblichen Rasenunkräutlein, wo es hilft, den ein wenig zu hegen und zu stärken. Da muß man mit einem Unkrautstecher ran, und jeden Tag ein oder zwei Dutzend Löwenzahnpflanzen in Handarbeit rausholen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 23
Blüten: 9963
BeitragMo 23 Apr, 2012 15:17
Hallo und willkommen

Und wenn du ganz viel Pech hast, steht nach dem Löwenzahn das nächste Unkräutlein deinem ewigen Grün im Wege ... :-

Die Frage ist ja, warum in aller Welt will der Otto Normalbürger eine sattgrüne sterile Wiese wie ein Golfplatz? :shock:
Ich habe in den 20 Jahren Hobbygärtnerei die Erfahrung gemacht, dass man selten ohne viel Mühe eine wirklich grüne Wiese bekommt. Das hängt von vielen Faktoren ab:

Bodenqualität und -dichte,
Saatgutqualität (!),
Wasserzufuhr und Nährstoffe,
Licht,
Mahd und deren Häufigkeit,
Unkrauteintrag durch fliegende Unkräuter ...

Mittlerweile habe ich mich darauf beschränkt, meine Wiese zu mähen, wenn es erforderlich ist und meine blühenden Unräuter nicht zu sehr Überhandnehmen zu lassen. Schließlich wollen Bienchen und Co. auch was zum futtern. Gelegentlich wird gedüngt und vertikutiert. Ferddisch ... habe ja noch genügend andere Gartenbaustellen.
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMo 23 Apr, 2012 16:20
Hallo,

einen schoenen dichten Rasen gibt es nicht ohne Muehe :wink:

Bei uns im Garten standen wirklich nur noch drei Halme und die Flaeche war mehr tot als alles andere.

Ich habe mich hier durchgelesen: http://www.rasenblog.de/ und die Ratschlaege beruecksichtigt.

Einen englischen Rasen habe ich immer noch nicht, aber die Wiese steht nun schoen gruen da.

Den Loewenzahnpflanzen muesste ich auch mal in Handarbeit zu Leibe ruecken :-#



Ciao, DonnaLeon
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 369
Registriert: Do 10 Jun, 2010 19:45
Wohnort: hollern-twielenfleth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Apr, 2012 16:56
Mir erging es vor Jahren ebenso: Der *Rasen* war im Frühjahr gelb! Ich stach auch in mühevoller Kleinarbeit den Löwenzahn aus (Heidenarbeit) 1 Jahr hielt die Pracht des grünen Rasens aber dann kamen die Gänseblümchen ](*,) Die habe ich dann gelassen. Löwenzahn kommt vereinzelt immer noch durch, von der Nachbarswiese, aber sehr begrenzt.
Ich pflege meinen Rasen im Frühjahr so: Rasen mähen, dann vertikutieren und dann mit Blaukorn düngen. Klar muss ich die erste Zeit nach dem Düngen 2x die Woche :- mähen, aber das ist es mir wert. Mein Rasen sieht satt grün und gesund aus. \:D/
Azubi
Azubi
Beiträge: 23
Bilder: 1
Registriert: Do 12 Apr, 2012 13:20
Wohnort: Schwandorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Apr, 2012 17:19
Hallo Sumsebiene,

kann mich nur anschließen. Vertikutieren, düngen und regelmäßig (!) mähen. Wichtig ist auch den Rasen nicht zu kurz zu mähen, sonst trocknet er im Sommer so schnell aus.

Gegen Löwenzahn hilft am Besten frühzeitig ausstechen. Geht in die Knochen, aber es zahlt sich aus :-#=

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3266
Bilder: 19
Registriert: Mi 13 Jan, 2010 22:15
Wohnort: Nordhorn
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 23 Apr, 2012 21:16
Genauso mach ich das auch! Erst den Löwenzahn ausstechen, dann vertikutieren. Dann gab es Langzeitdünger und nun wächst es prima!
Wirklich wichtig ist, wie Caro schon erwähnt hat, ihn nicht zu kurz zu mähen!
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12062
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragMo 23 Apr, 2012 21:33
@Sumsebiene

Wir haben einen "schönen " Rasen

"schön" ist ja bekanntlich relativ. Ich finde meinen auch schön, mit all dem Löwenzahn, Gänseblümchen und co........... :-

vlG Lapismuc :mrgreen:
Bilder über Hätte gerne einen schönen Rasen von Mo 23 Apr, 2012 21:33 Uhr
2012_9126.jpg
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDi 24 Apr, 2012 8:08
wenn meine Nachbarn ihren Löwenzahn auch abstechen würden, könnte ich auch ohne leben - aber da die das nicht machen, ist es für mich müßig, den bei mir auszustechen; der ist ruckizucki wieder da :?
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 23
Blüten: 9963
BeitragDi 24 Apr, 2012 10:31
@MarsuPilami:

Leg dir zwei verfressene Zwergkaninchen zu ... dann ist der Löwenzahn wenigstens zu etwas nütze. :-#= :-#=
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Fr 12 Aug, 2011 12:56
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
habe einen großen Garten mit ca. 550 m² Rasenfläche und dies seit mehr als 30 Jahren.
Das Grundstück grenzt an 2 Seiten an Felder an. Diese Rasenflächen sind relativ klein,
hier bekommt man den Löwenzahn mit einem Unkrautstecher gut in den Griff.
Bei den größeren Flächen ist der Erfolg davon abhängig, ob man bereit ist, bzw. die nötige Zeit hat,
um ständig speziell den Löwenzahn aus zu stechen.
Habe bisher noch keine Chemie eingesetzt. Hatte deshalb nicht gerade einen "Englischen Rasen".
Bei einer im letzten Jahr angelegten Rasenfläche wuchsen so viel Unkräuter (Löwenzahn, Spitzwegerich,
Disteln etc.), deshalb habe ich mich in diesem Jahr entschlossen einen Langzeitdünger mit Unkrautvernichter zu kaufen und aus zu bringen. Mittlerweile sind ca. 2 Wochen vergangen. Es zeichnet sich ein sehr guter Erfolg ab.javascript:emoticon(':)')
Ich hoffe, dass die Wirkung einige Monate anhält.
Grüße
Plumeriafreund

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Einen schönen Nikolaustag........... von Blumenfreundin, aus dem Bereich Advent & Weihnachten mit 6 Antworten

6

31135

Do 06 Dez, 2007 22:09

von Indigooblau Neuester Beitrag

Hatte die Orchidee einen Pilz? von *Zia*, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2964

So 17 Apr, 2011 9:40

von swenja008 Neuester Beitrag

Hab hier einen schönen Link für euch :) von Indigooblau, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 11 Antworten

11

1751

Sa 29 Dez, 2007 20:24

von Ace Neuester Beitrag

Ich wünsch euch einen schönen Muttertag.... von Black_Desire, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 1 Antworten

1

2136

So 09 Mai, 2010 22:16

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

Fruchtschmuck für einen schönen Garten im Herbst von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

1614

Di 15 Okt, 2013 18:44

von Frank Neuester Beitrag

Suche einen schönen Baum, zum selber ziehen! von Faby^^, aus dem Bereich New GREENeration mit 15 Antworten

1, 2

15

5026

Fr 13 Mär, 2009 16:06

von Faby^^ Neuester Beitrag

HILFE, meine Glückskastanie hatte einen schlimmen Unfall!! von Freddi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

3549

Do 21 Feb, 2008 17:22

von Rinny Neuester Beitrag

Zier-Salbei Stämmchen hatte einen Unfall. Hilfe! von Marti, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 15 Antworten

1, 2

15

3330

Do 07 Jul, 2011 7:58

von Marti Neuester Beitrag

Was für einen schönen Namen trägt diese Pflanze? gelöst von Honigmund, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

719

Di 18 Jun, 2013 17:59

von resa30 Neuester Beitrag

Mein Ficus Robusta hatte letztes Jahr einen Unfall :cry: von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1463

Di 10 Mai, 2011 23:09

von Rouge Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Hätte gerne einen schönen Rasen - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hätte gerne einen schönen Rasen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der rasen im Preisvergleich noch billiger anbietet.