Unser Gartentor sieht schlimm aus ... - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Online: 97  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Unser Gartentor sieht schlimm aus ...

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 8
Registriert: Mi 11 Jan, 2012 12:22
Renommee: 0
Blüten: 0
Unser weißer Zaun als Abgrenzung zur Straße hin gefällt
uns zwar noch ganz gut, aber wir finden es etwas nervig
ihn alle zwei Jahre neu streichen zu müssen damit er auch
einigermaßen vernünftig aussieht.

Durch den ganzen Dreck, der von der relativ viel befahrenen
Straße herüberkommt, geht es doch immer relativ schnell
dass er insgesamt eher gelb, grau, statt schön weiß
aussieht.
Bei unserem Tor ist es allerdings besonders schlimm, weil
man es ja auch ständig anfässt und oder vielleicht auch
weil ich immer beim Müll rausbringen mit den dunklen
Müllsäcken daran hängen bleibe ;)
Außerdem ist das Tor mittlerweile auch defekt dadurch
dass es durch die tägliche Beanspruchung etwas ausgeleiert
ist.
Kurzum: Wir brauchen dringend mal ein Neues, besonders
aus dem Grund, dass es quasi als Türöffner zu unserem
Zuhause einfach einen total schlechen Eindruck macht. Ich
persönlich schäme mit jetzt schon fast dafür ... soweit ist
es mittlerweile gekommen.
Nun haben wir gemeinschaftlich überlegt, dass das neue
Tor auf jeden Fall wieder schön hell sein soll, am besten
wieder weiß. Nur, wie kann man das Problem lösen, dass
das Holz nicht wieder so schnell dreckig wird.
Nun haben wir ein Tor aus Kunststoff und Aluminium-
Ummantelung gesehen:xxx
Wir hatten sowas aber noch nie aus Kunststoff und ich möchte
euch nun fragen ob es denn wirklich stimmt, dass dieses
Material wirklich auch nicht verroten, abnutzen kann und dass
man es tatsächlich nicht streichen muss und vielleicht sogar
mit einem Schwamm und Reinigungsmittel abwaschen kann??

Und ich wüsste gerne ob sich so ein Kunststoff-Material genau
so bearbeiten lässt wie Holz? Oder ist das komplizierter?
Schließlich muss es dann ja auch vernünftig in den Rest des
Zaunes passen bzw. angepasst werden ...
Wenn sich herausstellt, dass so ein Tor aus Plastik und Aluminium
sehr gut für unsere Einfahrt ist, dann würden wir noch so ein
Tor für den Ausgang unseres Gartens zum angrenzenden
Waldstück benutzen.
Habt ihr vielleicht auch so ein Tor aus Plastik und Aluminium?
Seid ihr damit zufrieden?

Anmerkung der Moderation: Link zu kommerzieller Seite wurde entfernt, da auch ohne diesen deutlich wird, was für ein Tor Du meinst.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 242
Registriert: Do 26 Mai, 2011 19:32
Wohnort: Im grünen Land
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Feb, 2012 20:08
Hi du,

also meine Eltern haben ein Zaunbaubetrieb, also Sie montieren Zäune.

Wenn du einen ordentlichen Zaun haben willst der zu deinen Ansprüchen passt, am besten eine Firma aufsuchen. Die kennen sich aus was am besten zu eure Straßenverhältnisse passt.

Aluminium ist sehr teuer, sieht aber edel aus und hält. Kunsststoff kann man tatsächlich "abwaschen" und muss auch nicht gestrichen werden. Ansonsten kommt es halt auch an wo du deinen Zaun kaufst. Im Baumarkt wäre nicht so ratsam find ich ^^ Ein ordentliches Tor kostet nunmal wo man lange Freude dran hat.

Du kannst auch ein Stahltor nehmen und es pulverbeschichten lassen, dies hält auch gut und du musst nicht mehr streichen und kannst es "abwaschen"

lg
Mausi
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7750
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 9525
BeitragMi 08 Feb, 2012 22:34
hm, ich hatte jahrelang einen weißen plastestuhl auf dem balkon stehen und der war mit den jahren so grau geworden vom verkehrsruß, den dreck hat man nicht mehr abgekriegt. also was weiß ist wird sicher schmutzig...nur plaste kann man vielleicht nicht mehr streichen, im gegensatz zu holz. :-k
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12062
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragMi 08 Feb, 2012 23:21
Ich bin auch kein Freund von Plastezäunen und in der Zeit, wo ich den Plastezaun putzen tu, habe ich auch nen Holzzaun auch gestrichen :-k

vlG lapismuc :lol:
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 09 Feb, 2012 9:21
Hallo,

eine Bekannte von mir hat vor 4 Jahren ihr Wohnhaus von einer Fachfirma komplett umzaeunen lassen. Weil sie die xy Kilometer an Zaun nicht streichen wollte hatte sie auch so einen Kunstoffzaun gewaehlt.

Im ersten Jahr sah das sowas von genial aus.... aber im Laufe der Zeit wurde der Zaun haesslich. Heute aergert sie sich ueber ihre damalige Entscheidung.

Ich finde besonders die Loecher im Zaun besonders witzig... meine Bekannte hat einen russischen Owtscharka - der hat den Zaun nicht ernst genommen und ist an einigen Stellen einfach durchmaschiert :-#= :-#= :-#=

Soweit ich weiss wird der Zaun im Fruehjahr/Sommer ersetzt.



Ciao, DonnaLeon
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 242
Registriert: Do 26 Mai, 2011 19:32
Wohnort: Im grünen Land
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 09 Feb, 2012 12:15
Mein späterer Zaun wird definitiv ein Pulverbeschichteter Stahl oder Aluminiumzaun. Den kann man dann mit nem Kärcher reinigen :)
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12062
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragDo 09 Feb, 2012 20:11
@Donna Leon

Ich habe mal gegooglet nach russischen Owtscharka Bilder und Fotos zu russischen Owtscharka bei Google. :-k
Die Löcher im Zaun waren dann wohl etwas größer?? .............. :-

vlG Lapismuc :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2789
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 23
Blüten: 9963
BeitragDo 09 Feb, 2012 20:54
Lapismuc hat geschrieben:@Donna Leon

Ich habe mal gegooglet nach russischen Owtscharka Bilder und Fotos zu russischen Owtscharka bei Google. :-k
Die Löcher im Zaun waren dann wohl etwas größer?? .............. :-

vlG Lapismuc :-#=



Ähm ... war da noch Zaun übrig?? :lol: :lol: :lol:


Ich würde auch, wenn ich denn Geld hätte, für ein schönes pulverbeschichtest Tor plädieren.
Benutzeravatar
kleines Scheusal
Beiträge: 6452
Bilder: 10
Registriert: Sa 20 Okt, 2007 10:04
Wohnort: im wilden Osten
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 09 Feb, 2012 22:24
Hallo,

ich habe anlässlich der Threads mal wieder mit meiner Bekannten telefoniert. Ich wollte sie bitten mal ein Foto zu machen..... leider ist der Zaun schon Ende des Jahres abgerissen und entsorgt worden :?


Otto -der Owtscharka- ist genial... ein Panzer auf vier Pfoten :-#=



Ciao, DonnaLeon
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42751
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 11422
BeitragDo 09 Feb, 2012 22:36
unser nachbar hat in acht jahren, dreimal seinen plastikzaun erneuert :roll: dieses jahr wurd es wohl auch ein pulverbeschichter metallzaun

im ersten moment sieht er ja ganz toll aus, aber mit der zeit wird der grau und unansehnlich, oder sogar gelb, was warscheinlich die sonneneinstrahlung bewirkt, der zaun ist nämlich südseitig

deshalb haben ich/wir uns für eine steinmauer, ohne tor entschieden :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7750
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 9525
BeitragDo 09 Feb, 2012 22:58
ich finde holzzäune ganz toll....vor allem solche--->klick
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42751
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 60
Blüten: 11422
BeitragDo 09 Feb, 2012 23:02
:wink: die erinnern mich an omas garten, da war auch so einer drum

die weidenzäune Bilder und Fotos zu weidenzäune bei Google. finde ich auch toll, besonders wenn sie dann noch grün werden :mrgreen: und den müsste man nicht streichen :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7750
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 9525
BeitragDo 09 Feb, 2012 23:06
ja eben, gerade weil man sie nicht streichen muss und sie so schön in der landschaft integriert sind...aber mag halt net jeder. aber ein weißer zaun...hm, schmutzt vielleicht von haus aus schnell...und erinnert mich an tom sawyer :-#=
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: Mo 12 Dez, 2011 11:28
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 22 Feb, 2012 14:04
Weidenzäune find ich persöhnlich auch sehr schön.... Die sehen sehr natürlich aus und können die Kletterpflanzen sich an ihnen hoch ziehen..... Man sieht fast nichts durch und sie sind nicht so überteuert.....

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hilfe, wie sieht nur unser neuer Rasen aus? von gunilla, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 10 Antworten

10

9830

Sa 28 Apr, 2007 14:41

von Niklas Neuester Beitrag

Gartentor. Sicherheit von Stewy0310, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 0 Antworten

0

896

Do 20 Sep, 2018 15:58

von Stewy0310 Neuester Beitrag

So schlimm seid ihr gar nicht ! von Norbert, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 24 Antworten

1, 2

24

3730

So 10 Feb, 2008 18:12

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

Kaktus ist aufgeplatzt-ist das schlimm? von Lady Lai, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2457

Sa 04 Jul, 2009 8:57

von Ritterstern Neuester Beitrag

Hartes Wasser - schlimm? von Entchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

2307

Mi 27 Jul, 2011 22:01

von Entchen Neuester Beitrag

Luftwurzel bei Fensterblatt abgebrochen - schlimm?! von M, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

3415

Di 04 Nov, 2008 19:47

von miraculix Neuester Beitrag

Weihnachtsstern ohne Brakteen, schlimm? von Baikachen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

3351

Sa 27 Dez, 2008 14:15

von UteWe Neuester Beitrag

Quitte jetzt umpflanzen SCHLIMM? von Diamond72, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

7765

Mi 19 Mai, 2010 17:29

von tartan Neuester Beitrag

Orchidee hat braune Blätter - ist das schlimm? von zauberfrau, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3414

Sa 13 Okt, 2012 19:54

von zauberfrau Neuester Beitrag

Keimblatt beim Umtopfen abgerissen - schlimm? von MrKy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

2808

Sa 05 Mai, 2007 22:42

von Lylala Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Unser Gartentor sieht schlimm aus ... - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Unser Gartentor sieht schlimm aus ... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schlimm im Preisvergleich noch billiger anbietet.