Aprikose Hargrand - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Aprikose Hargrand

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 40
Registriert: Sa 28 Jan, 2012 16:23
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAprikose HargrandSa 28 Jan, 2012 19:23
Hallo ale miteinander!

habe letzten Frühling eine "Hargrand" gepflanzt und den Wuhlmausdraht vergesen! ](*,)

Jetzt wollte ich fragen, ob die des schon überlebt(ich meine von Mäusen angefressen zu werden)

und noch ne Frage: Ist diese Aprikosensorte winterhart?

Bei uns hats nämlich des öfteren mal -25 grad......... :(

hoffe auf viele gute Erfahrungsberichte :wink:

bb felix
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 23997
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 102
Blüten: 49525
BeitragSa 28 Jan, 2012 20:17
Hättest du dich über die Winterhärte nicht mal vor dem Pflanzen informieren sollen :-k
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 40
Registriert: Sa 28 Jan, 2012 16:23
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Jan, 2012 11:22
Hast eigentlich recht :oops:

aber daran hab ih damals noch nicht gedacht :-#)

Jetzt kann ich es kaum noch erwarten bis es Frühling wird und sie(hoffentlich [-o< ) austreibt

bitte um Erfahrungsberichte

bb Felix
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Jan, 2012 12:17
Grundsätzlich gilt für Aprikosen, Pfirsiche und Nektarinen: Sie sollten im Winter etwas geschützt werden, damit die empfindlichen Triebspitzen nicht erfrieren ... ansonten haben meine bisher die letzten 3 Winter überlebt! Teilweise sogar ohne Schutz, weil ich den schlicht und ergreifend vergessen hatte, mit der Folge, daß ich an einigen Ästen zurückschneiden mußte ... das wirst Du letztlich aber erst feststellen, wenn es Frühling wird und die Pflanze wieder erwacht ... da nützen Dir "Erfahrungsberichte" jetzt recht wenig! :-
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 466
Registriert: Di 05 Jan, 2010 14:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 29 Jan, 2012 20:03
Aprikosen sind bei uns in der Regel ausreichend winterhart. Sie haben aufgrund der sehr frühen Blüte eher später ein Problem.
(Rouge: bist du sicher mit den Winterschäden an Triebspitzen? Könnten sie nicht auch von Läusebefall oder Monilia herrühren?)

Die 'Hargrand' wird auch von der Bayerischen Landesanstalt als Verbesserung gegenüber dem bisherigen Sortiment für den Hausgarten bewertet. Demnach sollte sie kein Winterproblem haben.

Wie sie es wegsteckt von Mäusen befressen zu werden, hängt wohl auch von der verwendeten Unterlage ab. Weißt du dazu was?

Grüße vom Floris
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 40
Registriert: Sa 28 Jan, 2012 16:23
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 01 Feb, 2012 18:42
hallo Floris!

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber es müsste st Julien sein, glaub ich mal :roll:

Hoffe dass sie diesen Winter gut übersteht.... :?

Ist ja echt schweinekalt draußen :(

bb Felix

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Aprikose oder Nektarine, eine Aprikose! von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1930

Mi 02 Nov, 2011 10:42

von Gast Neuester Beitrag

Aprikose von Alex2k3, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

2994

Do 23 Aug, 2007 11:58

von Alex2k3 Neuester Beitrag

Nektarine, Aprikose,... von JuIi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 26 Antworten

1, 2

26

21410

So 21 Okt, 2007 19:35

von OrchideenFee Neuester Beitrag

Aprikose Kuresia von stellchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

4747

So 25 Apr, 2010 19:00

von tartan Neuester Beitrag

Aprikose krank?? von Ruffy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

16276

So 16 Mai, 2010 20:04

von Waldgöttin Neuester Beitrag

Aprikose krank von rose45, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

7330

So 21 Aug, 2011 21:56

von Peg01 Neuester Beitrag

Aprikose vom Aldi von müllke, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1070

Sa 23 Jun, 2018 10:07

von müllke Neuester Beitrag

Aprikose aus Kern von blackmagic83, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

2601

Fr 31 Aug, 2018 12:01

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Aprikose blüht von Werner Joachim, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1563

Mi 27 Mär, 2019 12:10

von Werner Joachim Neuester Beitrag

Prunus armeniaca - Aprikose von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

8583

So 19 Aug, 2007 16:58

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Aprikose Hargrand - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Aprikose Hargrand dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hargrand im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron