Plumeria gekeimt - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
Gardify – smarter Gärtnern

Plumeria gekeimt

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 394
Registriert: So 20 Mai, 2007 13:34
Wohnort: Oranienburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 26 Dez, 2008 22:22
eigentlich sind doch alles P.rubra. Die var. lutea ist ja "nur" eine VARiation was wohl auf eine andere Heimat zurückzuführen ist bzw weil P. rubra eigentlich eine rote Blüte hat und das lutea dann für das gelb steht. .
Die "Nebels Rainbow" ist auch eine Plumeria rubra.
Es sind inzwischen so viele Züchtungen unterschiedlicher Farben und Formen entstanden, dass man manchmal gar nicht sagen kann um welche Art es sich handelt.

Schaut mal hier:
Hier klicken :wink:

Das ist eine Neuzüchtung bei der das Blattwerk völlig anders ist als gewöhnlich bei der Plumeria rubra. Es ist wahrscheinlich eine Kreuzung 2er Arten. (rubra/obtusa)

Ich kann die Pflanze aber gleich wieder aus dem Shop nehmen, da ich tatsächlich nur 1 bekomme und die dann behalte :D. Die ist zur Zeit noch richtig selten und deshalb ziemlich teuer.
Mal sehen ob die Züchter da in der nächsten Saison nachlegen.

Aber bei den Samen, Brigitta, denke ich, dass diese dann nicht mehr so frisch waren oder falsch gelagert wurden.
Ich hatte letztens 2 Samen die beim Eintüten übrig waren einfach in einen Topf im Wohnzimmer gesteckt und trotz teilweiser Vernachlässigung (ich hab' nur ab und zu die Erde besprüht) sind die dann nach 2 Wochen gekeimt. : shock:

LG Marcel
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Dez, 2008 11:23
Hallo Marcel, ich habe deinen Link mal korrigiert , damit er funktioniert.und wir das Pflänzchen bewundern können. :oops:
Sie sieht toll aus , auch wenn die Blüten etwas kleiner sind . Eine interessante Variante ist das . :-k :-k

Ich denke auch das meine Plumi - Samen überlagert waren, und es deshalb nicht klappen wollte .
Bei der P. rubra var lutea wußte ich das es eine Rubra-Variante war, ist mir aber gestern erst so richtig bewußt geworden als ich das Schildchen noch mal betrachtete #-o . Mich störte nur das die rubra var rubra nicht keimen wollte . Und die rubra var lutea entwickelt sich auch noch nicht so, wie ich das gerne hätte, Vielleicht schlägt sie im nächsten Jahr noch kräftig zu. :-k
Wenn die Samen nicht mehr so toll sind, entwickeln sich oft auch die Pflanzen nicht nach Wunsch .
Ich werde es mit ein bis zwei Sorten noch einmal versuchen , wie gesagt dann belästige ich dich nochmals . 8) Was mir aber Spaß machen wird . :-

Du hast recht mit der Art der Anzucht , das Vernachlässigen bekommt ihnen besser als das betüddeln. Einen Samen hatte ich auch mal in einen anderen Topf gesteckt , Der keimte besser als der in Watte gepacktze verzärtelte . Das tat ich zu einer Zeit wo ich es leid war das mir die Samen immer schimmelten . Sie bekamen darauf Frischluftkur und fanden das viel besser . :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6336
Bilder: 168
Registriert: Di 01 Jul, 2008 10:15
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 27 Dez, 2008 13:21
Wenn ich das hier alles so lese freue ich mich schon richtig auf das Frühjahr. Dann gehts wieder los................. :oops: :oops: :oops:

LG Jura
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSa 27 Dez, 2008 13:28
Im Brief aus dem verschneiten Ösiland, in dem die Wüstisamen waren,
waren noch vier Samen von Plumis beigelegt.

Die mußten dann gleich mit zur den Plumosa rubra Kimo dazu! :-
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 04 Jan, 2009 19:30
Die erste Plumosa rubra Kimo ist gekeimt!
Eine ca. 1 cm lange Wurzel ist zu sehen!
Nach rund 11 Tagen! :shock:

Die anderen 4 Samen schlafen noch, auch die aus dem Ösi-Land! :roll:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 394
Registriert: So 20 Mai, 2007 13:34
Wohnort: Oranienburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 04 Jan, 2009 20:13
oh 11 Tage, das ist ja gar nicht mal so 'ne kurze Zeit :wink: .

Wie warm haben die Samen es denn ? Ich glaube die Plumis möchten auch mehr Wärme als man manchmal denkt.
Du hast doch aber ein beheiztes Aquarium oder ?

Wenn's bei dem einen Samen bleibt - schreib mir mal 'ne email :wink:

LG Marcel
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragSo 04 Jan, 2009 20:19
xray001 hat geschrieben:oh 11 Tage, das ist ja gar nicht mal so 'ne kurze Zeit :wink: .

Wie warm haben die Samen es denn ? Ich glaube die Plumis möchten auch mehr Wärme als man manchmal denkt.
Du hast doch aber ein beheiztes Aquarium oder ?

Wenn's bei dem einen Samen bleibt - schreib mir mal 'ne email :wink:

LG Marcel


Die Plumisamen stehen auf dem Heizkörper, da hats direkt mindestens 25 bis 30 Grad! :-
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 04 Jan, 2009 21:20
Meine wollen im Moment auch nicht so richtig. Die stehen auch schon 2 Wochen:

Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 08 Jan, 2009 20:19
:- :mrgreen: Habe heute eine schöne Lieferung mit Super-Plumeriensamen bekommen, werde sie gleich noch in Kleenex packen!!!!

DANKE, Marcel!!!! Alles heile angekommen und ich habe mich sehr gefreut! :wink:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 64
Registriert: Fr 17 Okt, 2008 23:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Jan, 2009 0:02
Chiva hat geschrieben:Meine wollen im Moment auch nicht so richtig. Die stehen auch schon 2 Wochen:



Ab welcher Sämlingsgröße beginnst Du mit dem Düngen?

Welcher Dünger ist der Beste für die Plumerias ( :roll: ) oder Plumerien ( :roll: ) ?
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Jan, 2009 11:09
Die bekommen erst Dünger, wenn die Keimblätter vertrocknet sind.
Und dann 10-50.10 Dünger.

Dann wird in einem Sommer sowas daraus:


die habe ich im letzten Jahr gezogen. War eine meiner ersten
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 09 Jan, 2009 12:38
Chiva hat geschrieben:Die bekommen erst Dünger, wenn die Keimblätter vertrocknet sind.
Und dann 10-50.10 Dünger.

Dann wird in einem Sommer sowas daraus:


die habe ich im letzten Jahr gezogen. War eine meiner ersten


:shock: :shock: :shock:

Die ist doch locker an die 50 cm hoch! #-o
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6336
Bilder: 168
Registriert: Di 01 Jul, 2008 10:15
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Jan, 2009 14:54
Chiva, ist das die, die du nicht mehr hast??? Das ist ein Prachtstück!!!

LG Jura
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Jan, 2009 18:33
Ja, die steht bei meiner Nachbarin im Wintergarten. \:D/

Zugegeben, das ist die Grösste.
Aber einige von meinen ersten sind ähnlich gross!!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3071
Bilder: 1
Registriert: So 12 Mär, 2006 11:58
Wohnort: Wien/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 09 Jan, 2009 20:59
Aber der Chili rechts von ihr geht´s nicht so gut :-#= :-#=

DAGR :wink: :wink:
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Plumeria gekeimt, wann erste Blütephase? von KJ_Len, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1535

Mo 11 Mai, 2009 17:25

von Mara23 Neuester Beitrag

Plumeria-Stecklinge + Plumeria - Samen?? von Christof, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 108 Antworten

1 ... 6, 7, 8

108

35148

Mo 12 Mai, 2008 21:38

von Trebendorfer Neuester Beitrag

Paw Paw gekeimt von cat, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

8393

Sa 17 Mai, 2008 21:48

von DonnaLeon Neuester Beitrag

gekeimt, was nun? von ghost, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2225

Mi 20 Feb, 2008 21:46

von ghost Neuester Beitrag

Was ist da bei mir gekeimt? von gunilla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

3307

So 01 Jun, 2008 12:47

von gunilla Neuester Beitrag

was ist da gekeimt ? von SchwarzeLilie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

1771

Mi 28 Mai, 2008 11:20

von katzi Neuester Beitrag

Was ist das was da gekeimt ist? von Lookina, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

680

Mi 12 Jun, 2013 22:56

von eisenfee Neuester Beitrag

Lebkuchenbaum gekeimt - und nun? von olielch, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 39 Antworten

1, 2, 3

39

17073

Do 03 Nov, 2011 19:46

von Hooper Neuester Beitrag

Senegaldattelpalme gekeimt von Elfensusi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 26 Antworten

1, 2

26

3692

Sa 30 Sep, 2006 19:38

von Elfensusi Neuester Beitrag

Flammenbaum hat gekeimt von Ameise15, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

7659

Mi 15 Nov, 2006 18:10

von 8er-moni Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Plumeria gekeimt - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Plumeria gekeimt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gekeimt im Preisvergleich noch billiger anbietet.