Plumeria gekeimt - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Plumeria gekeimt

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Dez, 2008 16:04
Canica, die Bilder sind wirklich der Wahnwitz. :-#( :-#( :-#(
Süchtel..............süchtel............. ](*,)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6336
Bilder: 168
Registriert: Di 01 Jul, 2008 10:15
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Dez, 2008 16:54
Wunderschön die Farben..........................und der Duft???????????????

LG Jura
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragDo 25 Dez, 2008 17:09
Yaksini hat geschrieben:die Bilder sind wirklich der Wahnwitz. :-#( :-#( :-#(
Süchtel..............süchtel............. ](*,)


Ich weiß. =P~ Geht mir genauso. ](*,) Aber wenigstens habe ich jetzt gesehen, dass auch ziemlich junge & kleine Plumies schon Hammerblüten haben können. :D Das macht Mut für eigene Pflänzchen. 8-[
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Dez, 2008 17:19
Die sind bestimmt aus Steckis gezogen wenn sie so früh blühen . :-k
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 394
Registriert: So 20 Mai, 2007 13:34
Wohnort: Oranienburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Dez, 2008 19:18
naja nicht immer Steckis - in Thailand blühen viele schon nach einem Jahr.
Die Blüten sind sicher größer wenn auch die Pflanze kräftiger ist aber ich denke hier sehen die Plumis sowieso etwas anders aus als nach einem Jahr in den Tropen ausgepflanzt :D :D

Übrigens sind von der Madame Poni u.a. gerade heute Samen an mich abgeschickt worden - geerntet am 19.12.08. Brigitta - ich denke da würdest Du keine Probleme haben mit dem Keimen lassen :wink: Frischer gehts kaum.

Das Frühjahr kommt ja bestimmt mit viel Sonne und vielen Plumisamen die gepflanzt werden wollen. Ich hoffe dass da noch mehr nach süchteln, denn ich habe den Kühlschrank schon voll :wink: - da ja jetzt viele frische Samen reifen.
(Blüte im März/April - Reifezeit 7-9 Monate -> Okt - Jan.)
Ich hoffe auch bald auf verschiedene violette Sorten.

LG Marcel
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 25 Dez, 2008 19:22
Lieber Marcel ich fürchte ich muß dich mal auf deiner Seite belästigen, wenn die Samen eingetroffen sind . :- :-
Die einzigen die mir nie keimten waren die P. rubra. :-k ................. :-#(

Wenn die Pflanzen dort so früh blühen mag es an dem traumhaften Klima liegen . :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 26 Dez, 2008 1:56
:shock: Na - dann muß ich auch bald mal bestellen. Heike hat mir mir mal getauscht und diese ist noch kein Jahr alt, aber gut 30 cm hoch. Die ging ab "wie Zäpfken".... :wink:

Habe dann eigene Aussaat versucht, ist nix geworden. Im Aussäen bin ich Stümper. :oops:
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 26 Dez, 2008 9:52
Neee bist du nicht [-X , ich denke das ist ebenso wie bei den Wüstisamen, sind sie frisch geht es super , liegen sie länger ist Streß angesagt . Besonders die P rubra soll ja sehr heikel sein im Keimen . das liegt nicht an dir wenn es nicht klappt .

Vor allen Dingen ist es noch sehr wichtig das Suibstrat für die Samen nicht zu feucht zu machen, sie vertragen eher eine sehr leichte Feuchtigkeit,lieber gesprüht als gegossen. Das Substrat sollte daher sehr duchlässig und locker sein.
Dann noch .........nicht zu hohe Luftfeuchte , dann schimmeln die Samen schnell. Lieber luftiger untergebracht . Dann noch die Samen nicht zu tief in das Substrat stecken, Der Flügel muß draußen bleiben, nur das rundliche im unteren Bereich in das Substrat stecken. Damit habe ich alle gut zum Keimen gebracht ,
Außer, wie gesagt, die P.rubra , :-
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 26 Dez, 2008 13:18
Dieter das ist wunderschön, ich gratuliere dir . \:D/ \:D/ \:D/ \:D/
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 26 Dez, 2008 15:59
Yaksini hat geschrieben:Dieter das ist wunderschön, ich gratuliere dir . \:D/ \:D/ \:D/ \:D/


Danke - aber erst mal sehen, wie sie die Pikieraktion überstehen.

Hab da ins Gießwasser auf 2 l 30 Tröpfsche Baldrianextrakt reingegeben. :-
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 26 Dez, 2008 16:57
Meinst du das hilft ? ich würde das erst im Frühjahr tun mit Beigaben , wenn überhaupt . Nicht bevor sie eine gewisse Größe haben . Dann aber nur mit leichten Gaben schwach dosierem Plumidünger .
Baldrianextrakt nehme ich nur für die Kakteen und anderen Sukkis. :-k Aber nicht für Wüstenrosen oder Plumis .
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7964
Registriert: Sa 13 Sep, 2008 14:09
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht: männlich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 26 Dez, 2008 17:21
War heute so sonnig, wie im Frühjahr! :-

Hab ja nur ganz wenig Wasser zum anfeuchten des Perlite genommen! :-k
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 394
Registriert: So 20 Mai, 2007 13:34
Wohnort: Oranienburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 26 Dez, 2008 20:04
Hallo mal wieder ..

dass Plumeria rubra heikel sein soll bei der Aussaat überrascht mich wirklich.
Wichtig ist dei richtige Lagerung der Samen.
Ich habe alle Plumisamen im Kühlschrank bei 8 -10 °C und ein paar von den "Luftentfeuchtungsbeuteln" im Kühlschrank verteilt, dass dei Luftfechtigkeit gering bleibt.
Auf diese Art halten die Plumisamen viele Monate und keimen auch schnell.
Das hat mir mein Hauptlieferant berichtet und ich kanns inzwischen bestätigen.
Ein anderer Händler aus Thailand hat mir geschrieben, dass selbst bei warmer Lagerung 25°C die Samen einige Monate keimfähig sind.

Meistens wird ja geschrieben, dass die Keimdauer 2-3 Wochen beträgt aber bisher musste ich noch nie so lange warten. Meist ist nach spätestens einer Woche kein Samen mehr übrig, der nicht gekeimt ist.

Bei Pflanzen Kölle gibt es auch Plumeria rubra Samen in solchen kleinen Pappschachteln.
Da habe ich letztens wieder welche gesehen die angeblich bis 2010 haltbar sein sollen. Das halt ich aber für eine übertrieben. Bei dem Versuch diese auszusähen wird es oft Enttäuschungen geben.

Ich kann nur sagen Brigitta und marcu - traut Euch ruhig :D .
Ich habe seitdem ich die Samen in Küchenpapier vorkeimen lasse keine Probleme mehr. Früher sind mir im Substrat auch viele vergammelt, da ich die Erde meist zu feucht gehalten habe.

Welche Sorten hast Du denn bis jetzt ausgesäht Brigitta ?
Bei den Samen die ich anbiete sind die anderen Arten wie P stenopetala P.stenophyllus und P. alba eher etwas schwieriger als die P. rubra.

LG Marcel
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 7:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 26 Dez, 2008 20:37
Also Marcel, ich hatte drei Sorten :
Plumi rubra var. rubra
Plumi "Nebels rainbow"
Plumi rubra var. lutea

Die erste ist nie gekeimt nicht ein Samen :evil: , die beiden anderen machten keine Probleme . Die keimten innerhalb kürzester Zeit . Am besten an der frischen Luft , sogar draußen im Sommer Tag und Nacht standen sie dort . das war ein Test . O:)
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Plumeria gekeimt, wann erste Blütephase? von KJ_Len, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1535

Mo 11 Mai, 2009 17:25

von Mara23 Neuester Beitrag

Plumeria-Stecklinge + Plumeria - Samen?? von Christof, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 108 Antworten

1 ... 6, 7, 8

108

35148

Mo 12 Mai, 2008 21:38

von Trebendorfer Neuester Beitrag

Paw Paw gekeimt von cat, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

8393

Sa 17 Mai, 2008 21:48

von DonnaLeon Neuester Beitrag

gekeimt, was nun? von ghost, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2225

Mi 20 Feb, 2008 21:46

von ghost Neuester Beitrag

Was ist da bei mir gekeimt? von gunilla, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 15 Antworten

1, 2

15

3307

So 01 Jun, 2008 12:47

von gunilla Neuester Beitrag

was ist da gekeimt ? von SchwarzeLilie, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

1771

Mi 28 Mai, 2008 11:20

von katzi Neuester Beitrag

Was ist das was da gekeimt ist? von Lookina, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

680

Mi 12 Jun, 2013 22:56

von eisenfee Neuester Beitrag

Lebkuchenbaum gekeimt - und nun? von olielch, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 39 Antworten

1, 2, 3

39

17073

Do 03 Nov, 2011 19:46

von Hooper Neuester Beitrag

Senegaldattelpalme gekeimt von Elfensusi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 26 Antworten

1, 2

26

3692

Sa 30 Sep, 2006 19:38

von Elfensusi Neuester Beitrag

Flammenbaum hat gekeimt von Ameise15, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

7659

Mi 15 Nov, 2006 18:10

von 8er-moni Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Plumeria gekeimt - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Plumeria gekeimt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gekeimt im Preisvergleich noch billiger anbietet.