Plötzlich bekommen manche Pflanzen braune Blätter

 
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 04 / 2014
Betreff:

Plötzlich bekommen manche Pflanzen braune Blätter

 · 
Gepostet: 02.04.2014 - 13:00 Uhr  ·  #1
Hallo meine Lieben!

Ich bin frisch registriert und auch ein "Neuling" in Pflanzendingen
Da mein Partner und ich endlich unser neues Heim haben, war es an der Zeit sich diverse Pflanzen zuzulegen...eigentlich klappt das ganz gut, bis auf 3 Pflanzen die mir Kopfzerbrechen bereiten.

Seit rund 3 Wochen bin ich Besitzerin von diversen Kräutern sowie 2 Beerensträuchern.
Seit einigen Tagen bekommen diese obwohl ich regelm. gieße und aufpasse, dass sie weder austrocknen noch im Nassen stehen einige braune Blätter...

es handelt sich hierbei um einen Oregano (der extrem austrocknet obwohl er feucht ist), einen Heidelbeerstrauch der einige Blüten hat und an ein paar Blättern langsam braun wird und einer Himbeere der es genauso ergeht.

Ich konnte keine Schädlinge erkennen.

Derzeit stehen sie in einem Raum der nicht beheizt wird (also nicht sehr warm aber auf keinem Fall kalt ist) direkt hinter einer Glaswand (also haben auch viel Licht).

ich wäre sooo dankbar wenn ihr mir helfen könntet
photo2.jpg
photo2.jpg (577.86 KB)
photo2.jpg
photo1.jpg
photo1.jpg (678.87 KB)
photo1.jpg
photo3.jpg
photo3.jpg (515.07 KB)
photo3.jpg
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Beiträge: 6461
Dabei seit: 07 / 2008

Blüten: 30203
Betreff:

Re: Plötzlich bekommen manche Pflanzen braune Blätter

 · 
Gepostet: 02.04.2014 - 16:57 Uhr  ·  #2
Das sind alles Pflanzen für's Freie.
Drinnen werden sie über kurz oder lang Schädlinge bekommen, v. a. "unsichtbare" Spinmilben, was vertrocknende Blätter zur Folge hat.
Wenn man die Pflanzen rausstellt, am besten so, daß Wind und Regen drankommen (mögen Schädlinge weniger), aber nicht in die pralle Sonne, da die Blätter im Zimmer verweichlicht sind und z. Zt. in der Sonne verbrennen würden.
bon coeur de green
Avatar
Herkunft: Thüringen 180 m ü.NN USDA-Zone 6b
Beiträge: 24171
Dabei seit: 05 / 2006

Blüten: 50345
Betreff:

Re: Plötzlich bekommen manche Pflanzen braune Blätter

 · 
Gepostet: 02.04.2014 - 17:14 Uhr  ·  #3
Warum hast du alle diese Freilandpflanzen im Zimmer stehen?
Hast du nicht wenigstens einen Balkon?
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.