Pistazien Kerne keimen lassen

 
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 124
Dabei seit: 12 / 2017

Blüten: 20
Betreff:

Re: Pistazien Kerne keimen lassen

 · 
Gepostet: 24.10.2020 - 18:26 Uhr  ·  #31
Wollte heute wieder die Pistazie aus dem Loch ziehen um die Wurzel zu besichtigen. Nun ist da ein Widerstand, hat wohl schon seitliche Wurzeln bekommen. Jetzt ziehe ich sie nicht mehr raus. Wächst ja richtig zügig unter der Erde.
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 245
Dabei seit: 05 / 2020

Blüten: 180
Betreff:

Re: Pistazien Kerne keimen lassen

 · 
Gepostet: 24.10.2020 - 18:27 Uhr  ·  #32
Gratuliere zu Deinem Erfolg, freue mich für Dich

Solltest Du den Wurzelwachstum weiter beobachten oder gar dokumentieren wollen, dann könntest Du so verfahren.
Ich hatte mit meine Kindern Eicheln direkt an ein Stück Glasscheibe gepflanzt, das mit im Topf steckte.
1x wöchentlich habe wir auf der abgewandten Seite das Substart ausgelöffelt, Scheibe gesäubert und und die Entwicklung angesehen.
Leider keine Fotos mehr vorhanden.

Wünsche weiterhin gutes Gelingen
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 124
Dabei seit: 12 / 2017

Blüten: 20
Betreff:

Re: Pistazien Kerne keimen lassen

 · 
Gepostet: 24.10.2020 - 18:29 Uhr  ·  #33
Hi, Danke dir

Das ist eine gute Idee, werde ich mal bei einer Pflanze versuchen.

Grüße Scchwoab
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 124
Dabei seit: 12 / 2017

Blüten: 20
Betreff:

Re: Pistazien Kerne keimen lassen

 · 
Gepostet: 25.10.2020 - 13:23 Uhr  ·  #34
Tagtäglich schaue ich mehrmals genauer hin, bin immer noch sehr erfreut über meine einzige Pistazie
1603628298754.jpg
1603628298754.jpg (285.53 KB)
1603628298754.jpg
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 124
Dabei seit: 12 / 2017

Blüten: 20
Betreff:

Re: Pistazien Kerne keimen lassen

 · 
Gepostet: 27.10.2020 - 16:56 Uhr  ·  #35
Gestern kam endlich was wo in die Höhe wächst war kaum zu sehen, heute jedoch bemerkenswert!

[attachment=1]1603813074039.jpg[/attachment][attachment=0]1603813074056.jpg[/attachment]
1603813074039.jpg
1603813074039.jpg (308.67 KB)
1603813074039.jpg
1603813074056.jpg
1603813074056.jpg (332.35 KB)
1603813074056.jpg
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 124
Dabei seit: 12 / 2017

Blüten: 20
Betreff:

Re: Pistazien Kerne keimen lassen

 · 
Gepostet: 04.11.2020 - 16:45 Uhr  ·  #36
Mittlerweile sieht man ein schönes Pflänzchen, Blätter entwickeln sich.

Nun ist das Gießen auch nicht mehr schwierig, denn sobald die Pistazie keimt, geht der Schimmel zurück, da die "Nuss" seitlich auf der Erde liegt und eigentlich trocken steht.
1604504398573.jpg
1604504398573.jpg (342.9 KB)
1604504398573.jpg
1604504398557.jpg
1604504398557.jpg (341.03 KB)
1604504398557.jpg
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 124
Dabei seit: 12 / 2017

Blüten: 20
Betreff:

Re: Pistazien Kerne keimen lassen

 · 
Gepostet: 11.04.2021 - 12:16 Uhr  ·  #37
Hallo liebe Pistazienfreunde :-)

ich habe schon länger nichts gepostet, wurde mal wieder Zeit. Es ist ein ordentliches Bäumchen geworden, noch im Winter schön groß. Nun seit März geht der Wuchs oben weiter, der Frühling ist da und es sprießt weiter :-)

Wird weiterhin schön gehegt und gepflegt. Die Pistazie hat einen schönen Platz am Dachfenster. Gießen tue ich mittlerweile etwa 2 bis 3 mal die Woche - kleinere Mengen. Aber jetzt kann eigentlich auch nichts mehr passieren, falls man mal etwas mehr gießt.

Das schwierigste war die Samen zum keinem bringen. Das ist echt nicht einfach, trotz guter Ware.

Ich habe nun auch meine restlichen Pistazien in die Erde gesteckt, sind doch noch sogar einige, ich erhoffe mir das wenigstens noch 3 bis 5 keimen. Warten wir es ab.

Ich halte euch weiterhin auf dem Laufenden...

Grüße Schwoab
Pistazien Kerne keimen lassen
1618134500793.jpg (234.64 KB)
Pistazien Kerne keimen lassen
1618135760823.jpg (362.22 KB)
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Samen & Anzucht & Vermehrung

Worum geht es hier?
Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.