Pilz des Jahres 2010 - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Pilz des Jahres 2010

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragPilz des Jahres 2010Fr 20 Nov, 2009 17:11
Charakteristisch durch einen Schleier - Blaugestiefelter Schleimkopf ist Pilz des Jahres

Schleiereule oder auch Schleimkopf wird der auffallende Pilz genannt, der in diesem Jahr den Titel „Pilz des Jahres“ errang. Die Deutsche Gesellschaft für Mykologie kürte den Blaugestiefelten Schleimkopf, der den wissenschaftlichen Namen Cortinarius praestans trägt. Mehr als 700 verschiedene Arten gehören zur Gattung der Schleierlinge oder auch Haarschleierlinge, die zur Klasse der Ständerpilze gehören. Der Blaugestiefelte Schleimkopf ist in Deutschland selten geworden, in manchen Regionen ist er gar nicht mehr anzutreffen.

Ein hauchdünner, spinnenwebenartiger Schleier zieht sich vom Rand des Hutes bis hin zum knolligen Stiel. Die Lamellen, die im Lauf der Zeit ihre Farbe von grau-bläulich bis hin zu rostbraun wechseln, werden von ihm verdeckt. Der Hut ist braun bis violett und bei starker Witterung schmierig, beim älteren Pilz ist er rostbraun und flach. Am Rand ist er kräftig gerieft. Der Hut kann bis zu 20 Zentimeter breit werden, der Stiel bis zu 18 Zentimetern lang. Sein Fleisch ist fest, mild im Geschmack und unauffällig vom Geruch her.

Der Schleimkopf bevorzugt Laubwälder mit kalkhaltigem Boden. Dort ist er zwischen September und November zu finden. In Norddeutschland sucht man ihn jedoch vergeblich – dort gibt es keine Schleiereulen-Vorkommen mehr. In Nordrhein-Westphalen ist er bedroht und steht auf der Roten Liste gefährdeter Arten.
Obwohl er mancherorts teilweise in Mengen zu finden ist, sollte der Schleimkopf geschont werden. Bedroht ist er jedoch in erster Linie nicht durch Pilzsammler, sondern vielmehr durch die veränderte Bewirtschaftung von Wäldern. Heutzutage werden vielerorts schwere Maschinen eingesetzt, um Holz aus den Wäldern zu holen. Diese gewinnorientierte Forstwirtschaft beschädigt die empfindlichen Waldböden enorm – naturnahe Lebensgemeinschaften zwischen Bäumen und Pilzen können langfristig nicht überleben. Wie für viele andere Pilzarten, gilt auch für den Blaugestiefelten Schleimkopf, dass seine Art nur erhalten werden kann, wenn sein Lebensraum geschützt wird.

Obwohl große Vertreter dieser Pilzart bis zu anderthalb Kilo wiegen können, empfiehlt sich das Sammeln nicht, denn zusätzlich zur Seltenheit ist die mögliche Schwermetallbelastung sehr hoch. Außerdem besteht eine große Gefahr der Verwechslung mit anderen giftigen Schleierlingen.
Sammler, die die Schleiereule im Wald finden, sollten sich also besser an ihrem Aussehen erfreuen als sie für den Kochtopf zu pflücken. Sie erhalten damit die Art und schützen sich selbst vor lebensgefährlichen Verwechslungen.

Cortinarius praestans Bilder und Fotos zu Cortinarius praestans bei Google.

-nf-

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflanzen des Jahres 2010 von Rose23611, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

21234

Sa 17 Okt, 2009 22:31

von Rose23611 Neuester Beitrag

Tiere des Jahres 2010 von Rose23611, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 0 Antworten

0

13109

Sa 17 Okt, 2009 22:33

von Rose23611 Neuester Beitrag

Blume des Jahres 2010 von Canica, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4575

Mo 26 Okt, 2009 19:19

von Canica Neuester Beitrag

Orchidee des Jahres 2010 von Canica, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 3 Antworten

3

5519

Mo 02 Nov, 2009 21:05

von Jondalar Neuester Beitrag

Bambus des Jahres 2010 von Canica, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3918

Mo 09 Nov, 2009 8:47

von Canica Neuester Beitrag

Staude des Jahres 2010 von Canica, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

5831

Mo 09 Nov, 2009 8:52

von Canica Neuester Beitrag

Zierlauch, Allium - Blumenzwiebel des Jahres 2010 von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

9103

Di 10 Aug, 2010 7:16

von Frank Neuester Beitrag

Der Baum des Jahres 2010 ist die Vogel-Kirsche -Prunus avium von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

10288

Do 22 Okt, 2009 12:20

von Frank Neuester Beitrag

Noch mehr über den Baum des Jahres 2010 - Vogel-Kirsche von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

14750

Fr 30 Jul, 2010 8:50

von Frank Neuester Beitrag

Allee des Jahres von Canica, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3106

Fr 30 Okt, 2009 16:08

von Canica Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Pilz des Jahres 2010 - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pilz des Jahres 2010 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der jahres im Preisvergleich noch billiger anbietet.