PHOENIX ROEBELINII - krank oder tot? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

PHOENIX ROEBELINII - krank oder tot?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mo 18 Apr, 2011 11:10
Renommee: 0
Blüten: 0
hallo,

bin neu hier und habe überhaupt keine ahnung, aber 7 phoenix roebelinii (von ikea)

3 sind aus ihrem winterquartier (mit kleinem Fenster) braun mit vertrockneten blättern zurückgekommen.
kann man sie noch retten oder sind sie tot



die 4 neuen haben an den neuen wedeln (gelb) irgendwie wie eine hornhautschicht und sind sehr rau. was ist das? ein schädling?

leider kann ich die fotos nicht hochladen sie sind wohl zu groß, weiß nciht wie ich sie verkleinere

vielen dank frür eure hilfe
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 909
Registriert: Mo 19 Mai, 2008 20:13
Wohnort: Steinbach
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Apr, 2011 14:04
Hallo und herzlich willkommen hier im Forum.

Also ohne Foto ist das ja schon schlecht zu beurteilen. Irgendwo gab´s da auch ne Seite wo man die Fotos hochladen und dann hier einstellen kann. Den Link dazu, wird bestimmt jemand posten.
[-o<

Erstmal zu deiner Frage mit dem komischen Zeug an den neuen Wedeln. Eigentlich ist das normal, dass die neuen Wedel so ne Art braun/gelben Schutzmantel haben. Dieser verschwindet dann je größer sie werden. Allerdings kann das bei dir natürlich auch was anderes sein, aber wie gesagt ohne Foto schlecht zu sagen. Wie fühlt sich denn das Zeug an? Ist es eher hart und stachlig oder klebrig und weich?

Jetzt zu deiner anderen Frage.
Wo hast du deine Palmen denn genau überwintert? Also bei welcher Temperatur, Licht und wieviel hast du gegossen oder evt. auch gedüngt?
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mo 18 Apr, 2011 11:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Apr, 2011 8:20
Hallo,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.
Es sieht ein wenig aus wie Kork und fühlt sich hart an.

habe jetzt 2 Palmen (allerdings kein einziges Blatt mehr dran) umgetopft, die Wurzeln waren zum TEil ganz hohl als wäre nur noch die Schale über Was könnte das sein?

Hier kann man schlecht schreiben, der Curser hängt immer sehr hinterher. Was mache ich falsch?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5898
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Eberswalde, Urstromtal; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (210)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 39
Blüten: 390
BeitragMi 20 Apr, 2011 12:28
Hallöchen!

Also viele nutzen des öfteren mal die Seite imageshack.us.

Ich verkleinere meine Bilder mit Paint und da auf Bildgröße ändern.

*EDIT*: Hab den Link gefunden \:D/ : Fotos hochladen bei Green
Also da steht, wie es funktioniert :wink: :-

LG
Henrike
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Apr, 2011 6:58
Herzlich Willkommen :wink:

Alle die in der Mitte braun sind, sind meistens hinüber. Wurzeln die hohl sind, sind tot- die müssen weiß und fest sein. Die auf dem letzten Foto lebt nocht, was das für ein Belag ist, kann man aber so schlecht sehen, kannst du ein Nahfoto machen?

Die haben zwar einen- normalen- Belag, aber der ist weißlich/gräulich :-k
Azubi
Azubi
Beiträge: 27
Registriert: So 27 Feb, 2011 19:55
Wohnort: Willich/NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Apr, 2011 20:27
Hallo!

Phoenix roebellini verträgt nicht viel Frost. Wie kalt war es denn im Winterquartier? Das sieht schon nach einem Frostschaden aus.

Grüsse

Jürgen
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mo 18 Apr, 2011 11:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Apr, 2011 21:52
Juhu Ihr Lieben,

vielen Dank erst einmal für die Antworten. HAbe nun alle Palmen bis auf eine (das letzte Foto) "kahl geschoren". Ob die nochmal was werden?????? Offenbar ist diese Art von Pflanze nichts für Laien? oder nur bei IKE.... schön.


Ich weiß nciht wie kalt es im waschkeller war, aber der letzte Winter war bitter kalt.


Werde Euch berichten.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Phoenix Roebelinii krank? von gandalf82, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

543

So 29 Jan, 2017 16:29

von Rose23611 Neuester Beitrag

Ist meine Phoenix-Palme krank oder nicht? von fettucini, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

8921

Mo 30 Mai, 2016 8:10

von Eckton Neuester Beitrag

Meine Phoenix roebelenii ist krank, oder hat einen Schädl. von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

2543

Do 29 Apr, 2010 10:58

von Gast Neuester Beitrag

Was ist das ?? -> Phoenix roebelinii von nightmare, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

3062

So 18 Jan, 2009 13:26

von nightmare Neuester Beitrag

Phoenix roebelinii von simba31, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1178

Di 07 Apr, 2015 22:57

von simba31 Neuester Beitrag

Zwergdattelpalme(Phoenix roebelinii) von Julian, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 0 Antworten

0

3321

So 01 Apr, 2007 15:45

von Julian Neuester Beitrag

Phoenix Roebelinii schwächelt! von mitchell, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 45 Antworten

1, 2, 3, 4

45

20750

Di 07 Sep, 2010 15:45

von Mel Neuester Beitrag

Phoenix roebelinii- Sämling von Den75, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

3146

So 19 Okt, 2008 15:42

von Kampfkater01 Neuester Beitrag

Phoenix roebelinii Umtopfen von Gast, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1712

So 26 Jul, 2009 15:46

von Mel Neuester Beitrag

Phoenix Roebelinii geht ein von simmifreak, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 28 Antworten

1, 2

28

6077

Di 17 Nov, 2009 7:52

von Mel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema PHOENIX ROEBELINII - krank oder tot? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu PHOENIX ROEBELINII - krank oder tot? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der krank im Preisvergleich noch billiger anbietet.