Philodendron Melanochrysum Steckling einsetzen

 
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 84
Dabei seit: 03 / 2021

Blüten: 385
Betreff:

Philodendron Melanochrysum Steckling einsetzen

 · 
Gepostet: 29.11.2021 - 10:05 Uhr  ·  #1
Hallo Leute, ich habe seit ca 2 Wochen einen Melanochrysum Steckling. Er steht schon für längere Zeit im Moos und hat bis zu 10 cm lange Wurzeln gebildet. Wann kann ich ihn in Erde setzen? Ein Teil des Stammes wird auch unter/in die Erde müssen, ist das ein Problem?
Lg Christoph
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Wuppertal
Beiträge: 3102
Dabei seit: 11 / 2009

Blüten: 715
Betreff:

Re: Philodendron Melanochrysum Steckling einsetzen

 · 
Gepostet: 29.11.2021 - 11:54 Uhr  ·  #2
Hallo Christoph,

jetzt und nein.
Gärtner*in
Avatar
Beiträge: 84
Dabei seit: 03 / 2021

Blüten: 385
Betreff:

Re: Philodendron Melanochrysum Steckling einsetzen

 · 
Gepostet: 29.11.2021 - 12:33 Uhr  ·  #3
Danke!
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflegen & Schneiden & Veredeln

Worum geht es hier?
Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.