Phaleonopsis noch zu retten? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Phaleonopsis noch zu retten?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 28202
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 121
Blüten: 58658
BeitragDo 15 Feb, 2007 14:20
Genau, wie Jutta schreibt, nur das Vertrocknete!

Wie Möhrche nämlich sagt, entwickeln sich neue Blüten am alten Blütenstiel. Bei mir geschah das fast ein Jahr nach dem Abblühen der ersten Blüten. :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Feb, 2007 14:42
So schauts bei mir grad aus:

Bild Bild

Der Blütenstiel ist noch schön grün, aber es sind keine alten Blüten mehr vorhanden!

lg
Moni
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2426
Registriert: Do 01 Feb, 2007 22:44
Wohnort: Kehl
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragFr 16 Feb, 2007 9:41
Hi ,

ich habe ein ganz anderes Problem . Meine Mutter hat eine Phal. geschenkt bekommen. Leider hat sie es nicht so mit den Orchis. vor einer Woche hat sie mir ihrSorgenkind gebracht . Kein Blatt mehr dran und alle Wurzeln bis auf eine sind vertrocknet. Ein kleiner grüner Knubbel sehe ich noch am Stamm , mal sehen ob ich sie aufgepäppelt bringe.
Drückt mir mal die Daumen.

LG Vonne :wink:
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Feb, 2007 10:26
ich drücke ganz fest :D
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragGute Besserung für PhalaenopsisFr 16 Feb, 2007 11:39
:ohhjex: Ich drück auch ganz doll die Daumen, daß Dein Patient wieder gesund wird. Gute Besserung für Deine Orchi [-o< :kerzex:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Feb, 2007 11:51
Hallo Moni
Solange der Blütenstengel grün ist laß ihn dran,
manchmal kommen am gleichen Stiel noch mal Blüten.Also erst abschneiden wenn er trocken ist.
Gruß Möhrchen
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Feb, 2007 11:55
Danke, Möhrchen,

drum hab ich das Foto reingestellt, damit ALLE sehen können, wie das aussehen kann/soll - wenn die neue Blüten - Rispe aus dem alten Stiel rauskommt! :D

Hab mich wohl ein bissl undeutlich ausgedrückt! Sorry!

@ vonne - ich drück Dir auch ganz fest die Daumen, aber mit Deinen mehrfachen grünen Daumen wird das schon klappen!

lg und danke
Moni
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 722
Bilder: 92
Registriert: So 09 Apr, 2006 16:06
Wohnort: oben im norden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Feb, 2007 11:58
von den kleinen trieben hab ich an meinen orchis so einige,meißtens ist es so das sie wachsen wenn es länger hell und wärmer wird.
benutzt du orchideen-dünger?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Feb, 2007 13:01
Mal ne ganz dumme Frage, treiben Orchis überhaupt einen neuen Stiel?
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 722
Bilder: 92
Registriert: So 09 Apr, 2006 16:06
Wohnort: oben im norden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Feb, 2007 13:04
ja,es gibt sogar welche die bekommen 2xim jahr einen neuen.
mal schauen ob ich einen hab,dann setze ich mal ein foto rein
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Feb, 2007 13:11
Aber hallo
ich kann dem nur zustimmen,habe einige die schon zum zweiten mal blühen
Gruß Möhrchen
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 722
Bilder: 92
Registriert: So 09 Apr, 2006 16:06
Wohnort: oben im norden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Feb, 2007 13:13
ich hab ein gefunden,der ist jetzt ca.2mon.alt
Bild
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Feb, 2007 13:17
Hmmm... Weil ich hab gestern festgesttellt, daß sich bei einer so eine gemeine Wolllaus eingeschlichen hat. Und nun bin ich am überlegen, ob ich den Stiel vielleicht auch noch mit abschneide? Die Blätter sind auch ganz weich und gar ne mehr so schön kräftig und fleischig. Alles in allem läßt sie, auf gut deutsch, ihre Blätter hängen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 722
Bilder: 92
Registriert: So 09 Apr, 2006 16:06
Wohnort: oben im norden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Feb, 2007 13:22
das hatte ich auch schon mal,die läuse bekommt man gut weg.
ich weiß leider nicht mehr wie das spray hieß(bekomme ich noch raus).
meißtens ist es so,das die blätter dann braun werden aber rasch neue kommen.
blos nicht aufgeben.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 425
Registriert: Sa 06 Jan, 2007 23:29
Wohnort: Dresden
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Feb, 2007 13:25
Kann das Spray vielleicht Lizethan geheißen haben? Hab ich gestern hier im Forum schon zumindest angeraten bekommen... Wie hast Du das damals gemacht? Ich mein, hast Du auch ganz viel weggeschnitten, oder hast Du nur gesprüht und die Pflanze dann "sich selbst überlassen"?
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

noch zu retten? von Torben, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2882

So 24 Jun, 2007 14:49

von rabe24 Neuester Beitrag

Noch zu retten? :-( von JeyPi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3664

Mo 06 Sep, 2010 11:43

von JeyPi Neuester Beitrag

noch zu retten? von rebeccadewinter, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2477

Sa 07 Apr, 2012 17:57

von Plantsman Neuester Beitrag

ist da noch was zu retten? von meriam, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

1788

Sa 29 Dez, 2012 15:01

von meriam Neuester Beitrag

Ist der noch zu retten? von Lindagou, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

793

Sa 21 Mai, 2016 8:07

von Lindagou Neuester Beitrag

Noch zu retten? von iriri, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1293

Mi 09 Nov, 2016 20:14

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Mangrove noch zu retten? von Carina87, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 10 Antworten

10

2506

So 09 Sep, 2007 17:08

von jonnymd Neuester Beitrag

Bonsai - noch zu retten? von Anni..t, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2343

So 23 Sep, 2007 13:09

von Anni..t Neuester Beitrag

Zwergkaffee noch zu retten? von Rocksteady, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1682

Fr 04 Jan, 2008 18:05

von Rocksteady Neuester Beitrag

Agave noch zu retten ? von Freiwelt, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

2043

Sa 05 Jan, 2008 23:00

von Norbert Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Phaleonopsis noch zu retten? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Phaleonopsis noch zu retten? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der retten im Preisvergleich noch billiger anbietet.