Anmelden
Switch to full style
Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...

Worum geht es hier:

Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Antwort erstellen

Pflanzenblätter sehr viele dürre Stellen

Mi 26 Mär, 2008 7:41



Guten Morgen!
Diese Pflanze hatte ich gestern vergessen reinzustellen.
Sie hat an den Blättern sehr viele dürre stellen, mir wurde mal gesagt diese müßte ich alle wegschneiden bevor es noch schlimmer wird. Stimmt das?
Liebe Grüße
Stephan

Bilder
Größenänderung P1010004.JPG

Mi 26 Mär, 2008 10:42

Hallo Stephan,
das stimmt, aber lasse bitte 2-3 Millimeter trockenes stehen....wenn du bis ins Grüne schneidest, dann trocknen die frisch-geschnittenen Stellen wieder braun ab.... :wink:

danke

Mi 26 Mär, 2008 10:46

itschi hat geschrieben:Hallo Stephan,
das stimmt, aber lasse bitte 2-3 Millimeter trockenes stehen....wenn du bis ins Grüne schneidest, dann trocknen die frisch-geschnittenen Stellen wieder braun ab.... :wink:
Danke Uli

Mi 26 Mär, 2008 10:47

hallo stephan0961

:-k auch bei der pflanze fällt mir der weisse belag auf der erde auf :-k

entweder giesst du mit kalkhaltigem wasser, oder du hälst deinen pflanzen zu feucht,dann hast du ein schimmelproblem :-k :-k

Mi 26 Mär, 2008 10:48

Rose,
ich tippe auf beides....

Mi 26 Mär, 2008 10:51

Rose23611 hat geschrieben:hallo stephan0961

:-k auch bei der pflanze fällt mir der weisse belag auf der erde auf :-k

entweder giesst du mit kalkhaltigem wasser, oder du hälst deinen pflanzen zu feucht,dann hast du ein schimmelproblem :-k :-k
ich habe hier ziemlich salzhaltiges Wasser, was kann ich dagegen tun?
Hatte mir am anfang doch so ein ding gekaut, wo ich die feuchte der erde messen kann!
Lieber Gruß
Stephan

Mi 26 Mär, 2008 10:54

:-k salzhaltiges wasser :-k :-k

am besten mit regenwasser giessen, wenn du kannst :wink:

Mi 26 Mär, 2008 10:57

Hallo Stephan,
siehst Du wieviele Antworten Du jetzt schon hast.
Ich habe mal ein bißchen nach den Namen gegoogelt. Denn von Palmen und Yuccas habe ich keine Ahnung. Denke, es könnte eine Dracaena sein. Hier ist mal ein Link, wie die in etwa aussehen.
http://gaertnerblog.de/blog/2005/dracae ... ssangeana/
Wenns nicht stimmt, erfährst Du es garantiert bald durch noch kommende Antworten.
Gruß Puepp

Mi 26 Mär, 2008 10:58

Rose23611 hat geschrieben::-k salzhaltiges wasser :-k :-k

am besten mit regenwasser giessen, wenn du kannst :wink:
dann stell ich gleich zum Wasser sammeln mal ein paar Eimer auf der Terasse und im Garten auf! Danke.

Mi 26 Mär, 2008 11:00

Puepp hat geschrieben:Hallo Stephan,
siehst Du wieviele Antworten Du jetzt schon hast.
Ich habe mal ein bißchen nach den Namen gegoogelt. Denn von Palmen und Yuccas habe ich keine Ahnung. Denke, es könnte eine Dracaena sein. Hier ist mal ein Link, wie die in etwa aussehen.
http://gaertnerblog.de/blog/2005/dracae ... ssangeana/
Wenns nicht stimmt, erfährst Du es garantiert bald durch noch kommende Antworten.
Gruß Puepp
Danke Puepp

Mi 26 Mär, 2008 11:19

stephan0961 hat geschrieben:dann stell ich gleich zum Wasser sammeln mal ein paar Eimer auf der Terasse und im Garten auf! Danke.


Gute Idee, aber denk dran, bevor Du damit gießt, sollte es mindestens Zimmertemperatur haben.

Mi 26 Mär, 2008 15:39

Canica hat geschrieben:
stephan0961 hat geschrieben:dann stell ich gleich zum Wasser sammeln mal ein paar Eimer auf der Terasse und im Garten auf! Danke.


Gute Idee, aber denk dran, bevor Du damit gießt, sollte es mindestens Zimmertemperatur haben.
Danke für den Tip Canica!
Ich habe mittlerweile das dürre an den Blättern weggeschnitten.
Aber was mache ich mit dem dürren in der mitte? :-k Trau mich nicht ran!
Liebe Grüße
Stephan
Bilder
Größenänderung P1010015.JPG

Mi 26 Mär, 2008 22:44

Na ja, der ist ja eh vertrocknet, so wie es aussieht. Dann kannste den auch ruhig entfernen.

Gruß karin65
Antwort erstellen