Anmelden
Switch to full style
Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...

Worum geht es hier:

Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Antwort erstellen

Pflanzen aus Vogelfutter? THC freier Hanf, besser entsorgen!

So 22 Mai, 2011 14:54



Direkt unter der Vogelfütterungsstelle im Winter sind da zwei Pflanzen gewachsen. :roll:

Hab da nen Verdacht. :idea:

Wenn sich der bestätigt müssen die zerstückelt in die Biotonne! :-#= :-#= :-#=





So 22 Mai, 2011 14:56

Die Biotonne freut sich :-

Vergleich: http://upload.wikimedia.org/wikipedia/c ... f/Hanf.jpg

So 22 Mai, 2011 14:59

Da werde ich mich dann mal ans Werk machen! :habx:

So 22 Mai, 2011 15:06

Keine panik das dürfte kaum THC haltiger Hanf sein. Sonst wären die Vögel im Winter bestimmt besonders gut drauf gewesen :-#=

So 22 Mai, 2011 20:28

darf aber trotzdem nicht stehenbleiben [-X

So 22 Mai, 2011 22:27

anhand der Samen kann man den THC Gehalt sowieso nicht messen, die Samen enthalten so gut wie kein THC... um nach dem Essen von Hanfsamen berauscht zu sein müsste man schon mehrere kg essen... ich weiß das, weil bei uns die Hanfsamen geröstet und gesalzen gegessen werden, völlig unbedenklich... auch die Samen aus dem Vogelfutter habe ich früher schon oft gegessen, schmecken gut :wink: ... aber ob die aus Hanfsamen im Vogelfutter entstehende Pflanze nun genug THC enthält um berauschend zu wirken oder nicht kann man net wissen...
und dann gibt's da ja noch den Unterschied zwischen männlichen und weiblichen Pflanzen, soweit ich weiß haben nur die weiblichen Pflanzen eine berauschende Wirkung...
ob deine Pflanze nun männlich oder weiblich ist, berauschend oder nicht berauschend ist... völlig egal, sie muss weg, die Behörden verstehen dabei i.d.R. überhaupt keinen Spaß und keine Unterscheidungen...

Mi 25 Mai, 2011 10:40

Das ist eine Hanfpflanze. Hanfsamen darf im Vogelfutter beigemischt werden. Nur beim Wachsen lassen gibt es schnell Ärger mit dem Vermieter oder den Behörden. Also am besten gleich ausreißen und weg damit.

Mi 25 Mai, 2011 10:46

Der ist schon kleingeschnitten und in der Biotonne beseitigt, :mrgreen:
Antwort erstellen