Anmelden
Switch to full style
Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...

Worum geht es hier:

Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Antwort erstellen

Pflanze sieht schlecht aus. Was tun?

Fr 13 Sep, 2019 9:57



Hallo,

ich habe diese Pflanze (siehe Fotos) seit 15 Jahren und seit ca. 2 Monaten sieht sie ziemlich schlecht aus. Ich habe nichts geändert, weder den Ort noch sonst was. Nur den Dünger habe ich seit ca. 4 Monaten geändert (habe ihn nun weggeschmissen), es war ein flüssiger Naturdünger, also vollkommen ohne Chemie, was als Besonderheit beworben wurde. Keine Ahnung ob das zusammenhängen könnte, also der Dünger und der Schaden an der Pflanze (mir ist allerdings in der dieser Zeit auch ein Kaktus eingegangen). Ich habe seit ca.15 Jahren dieselben 5 Pflanzen und mir ist nie eine davon eingegangen, bis jetzt.

Was ist mit dieser Pflanze los? Ist sie nicht gesund? Was kann ich tun?

Bild

Bild

Bild

Bild

Leider gelingt es mir nicht auf den foreneigenen Server Bilder hochzuladen. Dort steht immer "Sie müssen die Nutzungsbedingungen...". Ich klicke allerdings immer "Ich akzeptiere die Nutzungs..." an. Trotzdem geht es nicht.

Re: Pflanze sieht schlecht aus. Was tun?

Do 19 Sep, 2019 10:48

Hallo,

erstmal wegen Bilder hochladen: Die Photos dürfen max. 2000x2000 Pixel haben und der Name darf keine Sonderzeichen o.ä. enthalten ...

Zu Deiner Pflanze:

Das ist eine Begonie - und die sieht eigentlich ganz gut aus für ihre 15 Jahre ... allerdings ist sie Dir wohl vergeilt, was evtl. am "guten Futter" (= Dünger) gelegen haben könnte ...
Was Du jetzt tun kannst: Erstmal alle vertrockneten und kaputten Blätter entfernen, dann bekommen die Neutriebe auch wieder mehr Licht ... auch vertrocknete Äste sollten entfernt werden ... Begonien sind eigentlich ziemlich hart im Nehmen, die sollte i.d.R. wieder werden ;)

Re: Pflanze sieht schlecht aus. Was tun?

Fr 20 Sep, 2019 12:49

Danke.
Antwort erstellen