Pflanze platzt !? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Pflanze platzt !?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 12:27
Wohnort: Fürth
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Mär, 2010 15:58
Das arme ding wird hin- und hergeschleppt.
:habx: Mals hat sie die Stehlampe links, mal das Sofa :- .
Wo steht sie also normalerweise?
LG
Ursula
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: Di 25 Aug, 2009 23:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Mär, 2010 17:06
Danke für die Tipps !

Meine Mutter wollte das mit dem Topf so :roll:
ich werde demnächst einen ganz normalen topf mit löchern kaufen und dann eine schale drunter stellen O:)

Soll ich DIE dünnen abschneiden ? also d.h. beide

ODER soll ich nur einen Dünnen abschneiden ??

ODER soll ich den Dicken abschneiden ??

SOLL ich das mit einen Heckenschere(hab den richtigen Namen vergessen) abschneiden oder kann ich die abbrechen ?

über die Erde habe ich mich schon informiert ca 6 PH und 20 % Sandanteil

und sollte man die wurzeln waschne ??
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6410
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragFr 12 Mär, 2010 17:30
Also, Abbrechen würde ich schon aus Prinzip mal nicht machen.

Die Wurzeln mußt Du nicht waschen; überprüf sie einfach, und wenn Dir etwas verfault oder vergammelt vorkommt, stell noch mal ein Photo ein, vielleicht muß man das wegschneiden.


Misch' bitte nicht billige Blumenerde mit Spielsand. Das endet selten gut.
Wer immer das geschrieben hat, meinte, Du sollst eine hochwertige Erde (evtl. sogar ganz oder zum Teil mit torffreier Erde angemischt) mit 20% mineralischer Beimischung (Perlite, Lava, o. ä.) versetzen, um die Durchlässigkeit zu erhöhen.

Denk' in dem Zusammenhang auch daran, unten im Topf eine ordentliche Drainageschicht einzubauen; dafür wird Dir die Pflanze sehr dankbar sein.
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: Di 25 Aug, 2009 23:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 12 Mär, 2010 21:13
okay ich werde einfach sehen was passiert.

vielen dank für eure ganzen antworten !

es hat mir sehr geholfen !
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragFr 12 Mär, 2010 22:06
So, als aller erstes mal: hab doch bitte ein bisschen mehr Geduld!!! Du hast jetzt heute über den Tag hinweg diverse Beiträge geschrieben und hast nur noch gedrängelt. Wir sind nicht konstant hier im Forum und warten nur drauf, dass Du was fragst.

Und anstatt eben auf die passenden Antworten zu warten, hast Du jetzt vorschnell gehandelt und wenn ich das richtig sehe, hast Du jetzt den falschen Stengel abgeschnitten!

Du hast den dicken "platzenden" Stengel entfernt, richtig? Oder doch einen der beiden dünnen, schrumpeligen?
Der dickste Stengel war/ist der gesündeste (auch wenn die Rinde leicht aufplatzt) und die dünnen schrumpeligen sollten weg...
Egal was Du abgeschnitten hast, das Schneiden sollte erst passieren, NACHDEM Du sie umgetoft hast, Dir die Wurzeln angeschaut hast und ihr diverse Wochen (!) gegeben hast, um sich eventuell zu erholen!
Richtig lesen und nicht so furchtbar ungeduldig sein wäre hier wesentlich sinnvoller gewesen. :roll:
Azubi
Azubi
Beiträge: 32
Registriert: Di 25 Aug, 2009 23:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Mär, 2010 12:06
ja ok sorry aber ich habe den ganz dünnen abgeschnitten und ich pflanze den heute um ...
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8460
Bilder: 158
Registriert: So 07 Jan, 2007 1:17
Geschlecht: weiblich
Renommee: 3
Blüten: 37129
BeitragSa 13 Mär, 2010 12:12
Okay, wenn es der dünne war, dann hast Du das Schneiden richtig gemacht... Aber wie gesagt, geschnitten werden sollte eigentlich erst später. Die Schnittstelle sieht aber gut aus, was bedeutet, dass der Stamm auch nicht von innen her krank war. Den abgeschnittenen kannst Du übrigens noch bis fast an den Schopf einkürzen und dann wieder in einen Topf mit Erde stecken zum Bewurzeln (aber in einen eigenen Topf!). Es sollte noch ein kleines Stückchen vom Stamm unter dem Schopf zu sehen sein.

Dann lass den Rest an der großen Pflanze jetzt mal so dran und gönn ihm nen neuen Topf. Bei der Gelegenheit mach bitte Fotos von den Wurzeln und frag hier nach, was damit geschehen soll, bevor Du ihn wieder einpflanzt.
Der kann zur Not auch nen Tag ohne Erde bleiben (das Forum wird heute Abend ab 21 Uhr nicht mehr gut erreichbar sein, aber dann spätestens morgen). Hauptsache die Wurzeln werden von allem eventuell Matschigem befreit.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 13 Mär, 2010 12:14
Aber wenn nichts mehr geht, bleibt ja noch das http://green24.eu/sos/ :-#)
Vorherige

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Manchmal platzt sogar mir der Kragen... von Norbert, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 56 Antworten

1, 2, 3, 4

56

6023

So 31 Aug, 2008 16:49

von Yaksini Neuester Beitrag

zamioculcas platzt aus dem topf und geht ein? von lisma, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1329

Do 04 Sep, 2008 12:46

von lisma Neuester Beitrag

Was ist mit meinem Birnbaum los? Rinde platzt auf von päddl, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

9528

So 28 Jun, 2009 3:26

von Gast Neuester Beitrag

Meinem Elefantenohr platzt der Kragen von Pflanzenversteher, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

1008

Mo 04 Nov, 2013 23:35

von Laresie Neuester Beitrag

Oleander platzt unter Blütenansatz auf? von ulalisa, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

169

Di 15 Mai, 2018 17:07

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Hilfe: Blütenendfäule und Tomaten Stiel platzt auf! von MalleKate, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

3246

So 21 Aug, 2011 21:48

von bbbssx Neuester Beitrag

Hilfe! Bei unserem Blauglockenbaum platzt die Rinde auf!!! von Barbarao, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

718

Mo 18 Jul, 2016 12:22

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Pflanze ähnlich Yucca blüht - Was habe ich für eine Pflanze? von suse73, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2444

Mo 03 Dez, 2012 9:56

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Welche Pflanze Ist Eure Lieblingst Pflanze??? von D-H, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 18 Antworten

1, 2

18

47971

Mi 21 Feb, 2007 15:08

von D-H Neuester Beitrag

Das ist mal ´ne Pflanze !!!!! von Santarello, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

7904

Sa 17 Mai, 2008 18:11

von Yaksini Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Pflanze platzt !? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pflanze platzt !? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der platzt im Preisvergleich noch billiger anbietet.