Pflanze gerettet

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Kassel
Beiträge: 598
Dabei seit: 09 / 2009
Betreff:

Pflanze gerettet

 · 
Gepostet: 07.11.2009 - 20:53 Uhr  ·  #1
hallo.

ich wohne nahe eines waldrandes und mein freund hat einer kleinen tanne (?) das leben gerettet.
sie wuchs am rand unserer wiese und ein nachbar wollte sie rausrupfen
das konnten wir natürlich nicht verantworten .....jetzt brauchen wir nur noch den namen unseres kleinen schützlings....
CIMG0943.JPG
CIMG0943.JPG (236.55 KB)
CIMG0943.JPG
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Kassel
Beiträge: 598
Dabei seit: 09 / 2009
Betreff:

Re: Pflanze gerettet

 · 
Gepostet: 07.11.2009 - 20:56 Uhr  ·  #2
und nachträglich noch eine frage....könnte das eine erdbeere sein? meine mutter wollte das "unkraut" uns ihrem blumenbeet rausreissen...konnte ich natürlich auch nicht zulassen
CIMG0944.JPG
CIMG0944.JPG (332.09 KB)
CIMG0944.JPG
Obergärtner*in
Avatar
Beiträge: 561
Dabei seit: 02 / 2007
Betreff:

Re: Pflanze gerettet

 · 
Gepostet: 07.11.2009 - 21:19 Uhr  ·  #3
Das erste sieht aus wie ein Eiben-Sämling. Das zweite könnte eine Erdbeere sein, erinnert mich aber auch an mein Fingerkraut - potentilla.
Azubi
Avatar
Beiträge: 48
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Pflanze gerettet

 · 
Gepostet: 07.11.2009 - 22:05 Uhr  ·  #4
Ich bin auch für Eibenbaby, solche wachsen auch immer mal in unserem Garten und da steht auch die Mutterpflanze.

Bei dem zweiten Bild glaube ich aber ganz fest an die Erdbeere.



exotica
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Pflanze gerettet

 · 
Gepostet: 08.11.2009 - 11:27 Uhr  ·  #5
schau doch mal bei der tanne unter die nadeln, wenn die nadeln unterseits zwei weißliche linien haben ists ne tanne, ansonsten ne eibe. achtung, eibe ist sehr giftig.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Goldbach, USDA Zone 8a
Beiträge: 1025
Dabei seit: 12 / 2008
Betreff:

Re: Pflanze gerettet

 · 
Gepostet: 08.11.2009 - 12:34 Uhr  ·  #6
Das ist schon ne Eibe, die glänzenden dunkelgrünen Nadeln und die braune Rinde sprechen dafür. Eventuell hast du eine Walderbeere, die wild aufgegangen ist.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Kassel
Beiträge: 598
Dabei seit: 09 / 2009
Betreff:

Re: Pflanze gerettet

 · 
Gepostet: 08.11.2009 - 23:41 Uhr  ·  #7
wegen der "erdbeere" lasse ich mich einfach mal überraschen...
sie bleibt jetzt erstmal drin und im frühling schmeisse ich sie raus in den garten...denke spätestens dann werde ich wissen, was es genau ist.

unter den nadels ist kein weisser streifen. also ist es wohl eine eibe. wie denn die ist sehr giftig????
Azubi
Avatar
Herkunft: Thüringen
Beiträge: 47
Dabei seit: 06 / 2007
Betreff:

Re: Pflanze gerettet

 · 
Gepostet: 08.11.2009 - 23:52 Uhr  ·  #8
Ist mit Sicherheit eine Walderdbeere! Habe ich selbst im Garten und breitet sich ganz schnell aus.

Gruß Steinchen
Pflanzenprofessor*in
Avatar
Herkunft: münchen
Beiträge: 7764
Dabei seit: 06 / 2008

Blüten: 525
Betreff:

Re: Pflanze gerettet

 · 
Gepostet: 09.11.2009 - 09:36 Uhr  ·  #9
ja, eibe ist sehr giftig, alles an der eibe, bis auf das fruchtfleisch der beeren. frag doch mal gockel.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Kassel
Beiträge: 598
Dabei seit: 09 / 2009
Betreff:

Re: Pflanze gerettet

 · 
Gepostet: 10.11.2009 - 17:41 Uhr  ·  #10
ok, werde ich machen! vielen lieben dank an alle, die geantwortet haben
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Worum geht es hier?
Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.