Anmelden
Switch to full style
Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...

Worum geht es hier:

Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Antwort erstellen

Pferdemist ist super !!

Mo 09 Mär, 2009 21:01



Auf meinem Hohbeet tue ich im Herbst immer eine Lage Pferdemist, die Erträge waren super.
Auch auf das Rosenbeet kommt im Herbst immer etwas Mist,

Viele Grüße
Torsten

Di 10 Mär, 2009 14:55

Kann ich jetzt im Frühjahr auch noch Pferdemist ins Hochbeet einarbeiten? Oder sollte man das nur im Herbst tun?
LG Seline

Di 10 Mär, 2009 15:02

Seline, das geht, aber du musst reine Pferdeäpfel nehmen. Wenn Du z.B. Mist aus Pferdeboxen nimmst, ist da Urin mit bei und das ist zu scharf. Eine Lage Pferdeäpfel dagegen verspricht reiche Ernte.
Mist im Herbst lagert den Winter über ab, das geht dann im Frühjahr.

Di 10 Mär, 2009 15:27

Danke für den guten Rat - ich hab eh einen Reitstall in meiner Nähe - da werd ich mal anfragen!
LG Seline

Di 10 Mär, 2009 15:32

Unser Wochenendgrundstück liegt genau schräg gegenüber eines Reiterhofes und wenn dort die Pferde mit ihren Reitern ausreiten, müssen die meistens an meinem unteren Tor vorbei und dabei verlieren die schon mal was :wink: :wink: Da bekomme ich quasi die Pferdeäpfel direkt ans Grtentor gebracht. Wie praktisch, da kann ich zukünftig sammeln gehen. Wir haben das hier daheim auch schon des öfteren diskutiert ob wir uns die Dinger mit der Schaufel holen?

Di 10 Mär, 2009 16:39

Ich kann euch auch welche schicken!! :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Im Ernst:
Wie sind denn so die Zeiten, zu denen ihr das spätestens streut?

Di 10 Mär, 2009 16:43

also ich werde jetzt im März - nach Gertrud :mrgreen: wieder ein paar Eimer auf das Rosenbeet aufbringen. Dann kann der Duft sich verflüchtigen, bis es soweit ist, dass man draußen sitzen kann. Wobei die Pferdeäpfel ja sooo schlimm nicht sind, wenn man es mit dem Eau de Gülle vergleicht, das wie ein zarter Hauch sonst hier über den Feldern liegt..... :^o :^o :^o

Di 10 Mär, 2009 17:44

Hallo Rinny! Also ich würde grade jetzt diese Pferdeäpfel einarbeiten! Ich glaube je früher desto besser!
Außerdem finde ich den Geruch auch gar nicht so störend!!!
LG Seline

Di 10 Mär, 2009 18:02

Also ich bin auch ein Reiter! \:D/

Bei uns im Stall gibt es einmal natürlich das Boxenausmisten aber auch die Reithalle abkötteln!


Da könnte gegebenfalls Sand dazu kommen!

Aber trotzdem wäre es ein super dünger!

Glaube den Misthaufen übernimmt immer der Bauer und wir bekommen günstiger das Heu Stroh oder so!

Di 10 Mär, 2009 18:21

Guter Tausch - Pferdemist gegen günstiges Stroh!
LG Seline

Di 10 Mär, 2009 21:17

Wastel07 hat geschrieben: Da bekomme ich quasi die Pferdeäpfel direkt ans Grtentor gebracht.
Wie praktisch, da kann ich zukünftig sammeln gehen.


Wirklich praktisch :D

Als Kind mußte ich noch mit Bollerwagen und Schaufel losziehen, um die Haufen zu sammeln fürs Erdbeerbeet.
Damals gab es nämlich noch Pferde auf den Straßen ;)
Und das war mir sowas von peinlich, mit dem Wagen voll Pferdeäppel :roll:

Mi 11 Mär, 2009 13:19

Arme Gudrun!

Hoffentlich hat dich das nicht bis heute geprägt. 8-[ :-##

Ich sammle auch heute noch die Pferdeäppel von der Straße.... Wenn mein Pferd im Dorf was verloren hat..... :mrgreen:


@Seline und Kassandra
Dankeschön! :-#)

Mi 11 Mär, 2009 13:55

Ja, so war das halt ;)

:lol: ich hoffe mal, daß da kein bleibender Schaden entstand

Da es aber nun keine Pferde in der Nähe des Gartens gibt, hole ich mir die getrockneten im Gartenmarkt :-#=
http://www.mdr.de/mdr-garten/1853244.html

Di 14 Apr, 2009 17:13

Wie "alt" muss Pferdemist denn sein?

Wenn ich jetzt ein paar Äpfelchen bei meiner Schwester bestelle und Mitte Mai die Tomaten damit dünge beim einsetzen, geht das?

Di 14 Apr, 2009 17:56

8) :shock: Ich kenne von vielen Hobbygärtnern, dass die unter die Tomaten lieber eine Schweinspfote eingraben, Tomaten seien Starkzehrer und das verwesende Fleisch :xx: der beste Dünger.
Habe ich aber selbst noch nicht gemacht. Arndt will jedes Jahr die Tomaten auf unseren Tierfriedhof
pflanzen, da kriegt er aber Kasallas von Sohnemann und mir.... :roll: :evil:
Antwort erstellen