Pfefferminze. Wo kaufen? - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks
aussaatwettbewerb

Pfefferminze. Wo kaufen?

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 23 Jun, 2009 11:59
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPfefferminze. Wo kaufen?Di 23 Jun, 2009 12:08
Moin Moin!

Ich bin neu hier im Forum und wollte mal den Greenies hallo sagen.

Soo. seitdem ich bei einem frisch gemachten Pfefferminzte, also mit frischen blättern, blut geleckt habe will ich jetzt bei mir Pfefferminze anbauen.


Ich war heute bei mir um die ecke im Gemüse/obst laden und dort hatten die frische Minze stehen.

Ich habe die dann gefragt welche Sorte dies sei und die haben gesagt "normale minze halt" :D ...


Ich dachte mir dann auch nur "sehr kompetent" ..
Habe mir das Pflänzchen dann doch geholt.
Die Blätter schmecken eigenltich garnicht so nach Minze. Sie richen aber stark nach "Kaugummi" :D



Jetzt stellt sich mir die Frage was denn als Minze verstanden wird und wo ich denn echte Pfefferminze kaufen kann? Ich habe bei mir alles abgeklappert und habe Pfefferminze nicht gefunden. Nur Minze. Oder ist beides das gleiche?


Wer könnte mir denn tips geben wo ich denn pfefferminze finden könnte. Und welche Minz-Sorten könnt ihr denn noch so für die Tee-Zubereitung empfehlen?


Schönen Gruß ausm sonnigen Norden..

bigr
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 609
Registriert: Mo 08 Dez, 2008 12:37
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 12:26
Moin Moin und herzlich Willkommen!

Also ich hab mir grade eine marrokanische Pfefferminze bei Real
gekauft. Die roch einfach schon so toll im Laden. Soll sich sehr
gut als Teeminze eignen. Probiert hab ich noch nciht, will der erst
noch eine kurze Ruhepause gönnen, aber evtl. heute... :-#)

Ich glaub aber, dass das genau die Sorte ist, die meine Tante früher
hatte und die war unglaublich lecker.

Viel Erfolg bei der Suche und viele Grüße aus dem verregneten Süden
von einem weggezogenen Nordlicht.

Der wippsteert :hiphiphurrax:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2403
Bilder: 22
Registriert: Sa 21 Apr, 2007 11:45
Wohnort: Allgäu 556m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 12:30
Hallo und herzlich willkommen im Forum!

Bei uns in der Nähe gibt es eine große Staudengärtnerei, die sehr viele Kräuter im Sortiment hat, darunter auch sehr viele Minzesorten.
Vielleicht kennst Du ja in Deiner Nähe einen solchen Händler und schaust mal bei dem nach.
Ansonsten zählt Minze ja eher zu den wuchernden Kräutern, sodass vielleicht jemand aus Deinem Bekanntenkreis froh sein wird, wenn er einen Teil seiner Minze abstechen und weitergeben kann... ?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 42944
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 63
Blüten: 11452
BeitragDi 23 Jun, 2009 12:34
hallo

herzlich willkommen :-#-

ich hab mir minze hier geholt

https://www.ruehlemanns-shop.de/emax_sh ... ed=&page=3

und zwar die spearmint :mrgreen: die ist sehr aromatisch

:-k wenn deine nach kaugummi riecht :-k müsste die das eigentlich sein, meine hat aber ein sehr intensives aroma :-k vielleicht weil sie mit wurzelsperre im garten steht :-k :-k
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 23 Jun, 2009 11:59
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 12:55
Vielen Dank schonmal für die Antworten..

So ne Gärtnerei gabs mal bei uns nur jetzt wird da ne Autobahnauf/abfahrt gebaut und die Gärtnerei musste weichen..

Habe jetzt mal nachgehakt um welche Sorte es sich handelt die ich getrunken habe und es ist folgende:

Menthae piperitae folium... Ist das die "normale" PFEFFERminze?

Und ist diese denn eine Arznei-Minze??



Achja.. und mich würde mal interessieren ob man bei z.B. der Limonenminze die Limone wirklich rausschmeckt?!


Dann würde ich mir gleich mal auch noch ne Limonenminze bestellen.


Habe mir jetzt von der vorhin gekauften "minze" einen Tee zubereitet. Mal gucken wie es schmeckt...




Vielen Dank schonmal und weiterhin sonnnige Grüße aus Hamburch! \:D/

:grdurchzug:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1166
Bilder: 6
Registriert: So 22 Feb, 2009 14:37
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 13:07
Hallo!

Es gibt aber auch Schokominze, Ananasminze, Apfelminze....!!!

Die schmecken alle lecker - damit hättest Du einen Duftgarten und gleichzeitig Abwechslung beim Teetrinken!!!

LG Seline
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Bilder: 1
Registriert: Do 11 Jun, 2009 8:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 13:14
Hallo,

achte beim Kauf auf die Farbe der Stengel. Habe zum einen Pfefferminze aus Samen gezogen, zum anderen "schwarze" Pfefferminze als Pflanze gekauft und Angebaut.

Die aus dem Samen gezogene ist einfach grün und aromatisch, die "schwarze" hingegen hat einen viel intensiveren geschmack - ähnlich der marrokanischen. Die Blätter und Stengel tendieren zwischen rot-blau und grün. Leider wurden beide Sorten "nur" als Pfefferminze verkauft, so dass ich Dir keine genauere Bezeichnung geben kann. Die dunkle hält aber auch getrocknet und aufgebrüht sehr gut ihr Aroma.

Inwieweit die Limone ihren Geschmack hält, musst du evtl. probieren, ich kenne nur im Vergleich die Zitronenmelisse, die schon ein bisschen in diese Richtung geht.

Falls Du nichts findest, schick mir doch ´ne PN. Ich kann Dir von der dunklen auch einen Ableger schicken, die verbreitet isch nämlich wie Unkraut... :lol: :lol:

Eifelhexe
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 609
Registriert: Mo 08 Dez, 2008 12:37
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 13:49
bigr hat geschrieben:So ne Gärtnerei gabs mal bei uns nur jetzt wird da ne Autobahnauf/abfahrt gebaut und die Gärtnerei musste weichen..


Nicht durch Zufall schon die Abfahrt für Norderstedt, oder? :mrgreen:

einen schönen Teegenuss

GLG wippsteert
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 14:36
Hallo,

fast alle Minzsorten sind für Tees geeignet! Versuchs doch mal in einem Gartenfachmarkt (Dehner, Hagebau, Hornbach etc.) - die meisten haben eine "Kräuterecke", wo man/frau nach Herzenslust stöbern kann.

Was vielleicht noch (nicht ganz unwichtig) zu erwähnen ist: Minze (egal welche) wuchert in null komma nix das Beet zu. Du solltest auf jeden Fall eine Wurzelsperre einbauen, wenn du net in ein paar Jahren nur noch Minze im Beet haben willt :-#) :-##

Grüßle
Rouge
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12062
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragDi 23 Jun, 2009 15:00
Seline hat geschrieben:
Es gibt aber auch Schokominze, Ananasminze, Apfelminze....!!!


engl. Minze, marokkanische Minze......................
und dieses Wetter ist grad richtig für ein heißes Gläschen Tee,
natürlich aus dem eigenen Garten =P~
vlG Lapismuc =P~

:-k oder sagt man: Gläschen heissen Tee? :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Do 12 Mär, 2009 0:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 17:21
Lapismuc ist doch egal...hauptsache lecker.... =P~
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12062
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragDi 23 Jun, 2009 17:32
Black_Desire hat geschrieben:Lapismuc ist doch egal...hauptsache lecker.... =P~

in China sagt man: een Schälchen heeeses :-#=
Offlineive
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 169
Registriert: Do 07 Aug, 2008 16:15
Wohnort: Jena
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 17:37
deine Pfefferminze m. piperitae folium ist die Arzneiminze und durch Kreuzung entstanden. Die meisten Minzearten die so im Garten stehen sind Zuchtformen. Gehören aber nicht unbedingt zu Mentha piperita. Schau doch einfach mal bei Wicki und Minze das sind sie aufgelistet! Ich selbst hab diese Jahr für meine Tochter eine Erdbeerminze angebaut, die schmeckt wirklich leicht nach Erdbeere.

einen schönen Gruß,
Ive.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Di 23 Jun, 2009 11:59
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 18:38
Erdbeerminze? Oh man... was es nicht alles gibt... Würde ich auch sofort holen! :D ...


Ich habe n bisschen rumgesucht und habe dann den Tip bekommen ich solle doch am besten auf einen Wochenmarkt versuchen.


Und mir wurde auch noch der Tip gegeben auf den Isemarkt zu gehen. War zwar heute aber Freitag läuft der Isemarkt auch. Bin mal gespannt ob ich da fündig werde...


@Wippsteert:

Nee.. in Meckelfeld falls dir das was sagt. Südlich von Harburg. Knapp daneben... ;-)

@Eifelhexe:

Danke für das nette Angebot. bei deiner Minze handelt es sich höchstwahrscheinlich um Black Mitcham. Die wollte ich auf jeden Fall da diese sehr intensiv sein soll, in ihrem Geschmack. Ich werde mal am Freitag den Wochenmarkt hier abklappern und dann bescheidsagen.




Achja... ich habe jetzt Tee aus den Frischen Minz-Blättern gemacht die ich heute unter dem Namen "Minze" gekauft habe und muss sagen dass ich da nicht gerade viel rausgeschmeckt habe.




Vielen Dank nochmal..

Gruß bigr
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 609
Registriert: Mo 08 Dez, 2008 12:37
Wohnort: Bayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 23 Jun, 2009 19:53
och...schade, dass der Tee nicht so überzeugend war.

Hab mir grad zum ersten Mal den Marrokaner aufgebrüht und bin
begeistert (wobei ich wohl doch noch etwas mehr hätte plündern
müssen, tja aber das richtige Mischverhältnis bekomm´ich schon
noch raus) :-

Ach so...ja Meckelfeld kenn ich auch, stimmt, in Norderstedt sind
sie glaub ich auch noch lange nicht so weit....aber bei Dir in der
Gegend dürfte es doch noch mehr Gärtnereien geben, oder hat
sich das da schon soooooo sehr verändert?

Einen schönen Abend noch.

VLG der wippsteert
Nächste

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pfefferminze von pulcinellapizza, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 27 Antworten

1, 2

27

24274

So 08 Mai, 2011 20:27

von jamotide Neuester Beitrag

Erdeermarmelade mit Pfefferminze von Rose23611, aus dem Bereich Kochen & Backen & Rezepte mit 0 Antworten

0

2619

Sa 10 Mär, 2007 2:19

von Rose23611 Neuester Beitrag

Käfer an der Pfefferminze von pachizefalos, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

34071

Sa 15 Mai, 2010 14:16

von Mel Neuester Beitrag

Pfefferminze finden? von Naturverbundenheit, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

4397

Sa 05 Jul, 2008 9:58

von Roadrunner Neuester Beitrag

Pfefferminze - ist das so normal??? von JulyM1989, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2127

Sa 29 Nov, 2008 13:51

von JulyM1989 Neuester Beitrag

Pfefferminze überdüngt! von Der braune Daumen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

3371

Mi 12 Aug, 2009 13:54

von Der braune Daumen Neuester Beitrag

kranke pfefferminze was hat sie ? von Illidan, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

4401

So 28 Feb, 2010 15:57

von pokkadis Neuester Beitrag

Blattläuse auf Pfefferminze von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

3308

Do 21 Jun, 2012 11:02

von Mara23 Neuester Beitrag

Pfefferminze zur Teegewinnung? von Andreas@Neumann, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 13 Antworten

13

4172

Di 21 Jun, 2011 23:17

von vanni Neuester Beitrag

Pfefferminze in Kokossubstrat? von Karas, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1074

Mo 18 Jul, 2011 23:52

von Karas Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Pfefferminze. Wo kaufen? - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pfefferminze. Wo kaufen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kaufen im Preisvergleich noch billiger anbietet.