Perlite - wo bekommt man das ?

 
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Niederösterreich, Guntramsdorf, Klimazone 8
Beiträge: 993
Dabei seit: 07 / 2007
Betreff:

Re: Perlite - wo bekommt man das ?

 · 
Gepostet: 15.08.2007 - 13:43 Uhr  ·  #436
Mel hat da kein Problem damit, die hat schon den 3. Sack
Gärtner*in
Avatar
Herkunft: Eggendorf
Beiträge: 94
Dabei seit: 06 / 2009
Betreff:

Re: Perlite - wo bekommt man das ?

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 13:21 Uhr  ·  #437
Zitat geschrieben von Santarello
Also,

1, VIELEN DANK, Moni, für deine Hilfe und Mühe!
Ein ebenso großes DANKESCHÖN an Mel, für ihren Einsatz!

2, Habe mich erkundigt: "Isoself" von Knauf gibts bei jedem Hornbach in Österreich.
100 Liter Sack ? 12,95.

Beim Baumax gibts auch ein reines Perlite ohne Zusatzstoffe von der Fa. Bachl "Perlite"
100 Liter Sack ? 13,99

3, Bezüglich dem Neudomück konnte ich noch nichts in Erfahrung bringen, aber ich glaube, ich brauch das nicht mehr

Nochmals Danke an alle!!!!!!



Also wollte mal was wissen.

Den Isoself von Knauf gibt es ja im Ösiland in Hornbach nicht mehr. Anstatt das von der Firma Bachl aber leider in verschiedenen sachen wie es die Nazareno geschieben hat zb:

Zitat geschrieben von nazareno
hallo Moni, santa,

genau dieses ES perlite von Bachl meine ich. In Linz ist es dauernd gelistet.

Nur fürchte ich, mit dieser menge wird ein hobby-gärtner 20 jahre auskommen.



Nun ich habe nur aber das Produkt DS Perlite genommen. Ist das eigentlich das gleiche oder nicht?


Danke
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Leipzig
Beiträge: 939
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Perlite - wo bekommt man das ?

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 13:40 Uhr  ·  #438
Hallo,

bei dem Versuch Perlite im Baumarkt zu finden bin ich letzte Woche auch gescheitert. War in Leipzig im Hornbach und im OBI gewesen und da gabs das weder in der Gartenabteilung noch in der Baustoffabteilung.

Hatte dann mal so nen netten Menschen gefragt, und der hat mich erstmal ganz merkwürdig angeschaut und konnte mir auch nicht weiterhelfen. Der hat mir dann ein paar von den Baustoffen gezeigt, der das vieleicht sein könnte, aber da stand nirgendwo Perlite drauf und da hab ich das gelassen.

Gruß Sunnii
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Perlite - wo bekommt man das ?

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 13:43 Uhr  ·  #439
Das heißt Isoself und ist von der Fa. Knauf! Ist aber im Hornbach inzwischen auch teurer geworden, kostet jetzt um 10 € (vorher 8€). Habe gerade noch einen Sack kaufen müssen

http://green-24.de/forum/ftopic18722.html
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Leipzig
Beiträge: 939
Dabei seit: 05 / 2008
Betreff:

Re: Perlite - wo bekommt man das ?

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 14:08 Uhr  ·  #440
@ Mel

kann das auch noch einen anderen Namen gehabt haben? Isoself hatte ich mir auch auf meinen Zettel geschrieben bevor ich losgegangen bin um es zu suchen und das war definitiv auch nicht das was mir der Verkäufer gezeigt hat.

Gruß Sunnii
Mel
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Duisburg
Beiträge: 57778
Dabei seit: 12 / 2005
Betreff:

Re: Perlite - wo bekommt man das ?

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 14:12 Uhr  ·  #441
Manche Läden haben das auch nicht. Obi hier ist auch Fehlanzeige
Pflanzendoktor*in
Avatar
Herkunft: Schleswig Holstein
Beiträge: 3431
Dabei seit: 05 / 2007
Betreff:

Re: Perlite - wo bekommt man das ?

 · 
Gepostet: 26.08.2009 - 14:31 Uhr  ·  #442
Ich habe das Perlite Isoself bei Hornbach problemlos im 100-Litersack bekommen. Zusammen mit guter Erde (es gibt da solch riesige Unterschiede!!!) gelingt für mein Empfinden ein tolles Substrat. Bin begeistert. Ich mische immer 1 Liter Erde mit 1 Liter Perlite.

Und wisst Ihr, was der ggrrooooooßßee Nachteil von Perlite ist?
Nein, nicht der 100-Litersack, der ist nicht schlimm.... ABER... wenn er wie bei mir fast leer ist, weiß ich, dass ich seit dem Frühsommer (Mai) an die 200 Liter Substrat gemischt habe! Das tut (meinem Gewissen) weh.

Und es ist ja nicht so, dass ich viele große Kübel zu bepflanzen habe...
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 313
Dabei seit: 06 / 2009
Betreff:

Re: Perlite - wo bekommt man das ?

 · 
Gepostet: 27.08.2009 - 11:25 Uhr  ·  #443
Bei meiner Suche nach Perlite war ich erst auch erfolglos (beim Hagebaumarkt). Die hatten zwar etwas, wo Perlite draufstand, es hatte aber die Typenbezeichnung Staubex (war auch von Knauf). Dabei handelt es sich um das ungeeignete, umhüllte Perlit. Also nicht verwirren lassen
Azubi
Avatar
Beiträge: 1
Dabei seit: 03 / 2012
Betreff:

Re: Perlite - wo bekommt man das ?

 · 
Gepostet: 15.03.2012 - 10:58 Uhr  ·  #444
Hallo zusammen. Heute sollte es kein Problem darstellen Gartenperlite (fragt nach Agroperl von Europerl) zumindest bei allen Bauhäusern und den meisten Lagerhäusern in Österreich zu bekommen. Bitte keine Bauprodukte im Garten verwenden. Die Bauprodukte sind in den meisten Fällen veredelt um Feuchteresistent zu sein. Wasser im Dämmstoff ein NOGO. Im Garten nehm ich Perlite aus jedoch als Wasserspeicher und Bodenbelüfter. Manchmal auch als Dämmstoff für Reptilieneier/Reptilienaufzucht. . lgklaus

Anmerkung der Moderation

Danke für die Erklärung, aber wenn man mal runterscrollt
sieht man, das wir schon bestens informiert sind
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzen & Botanik

Worum geht es hier?
Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.