Perlite, wie verwende ich sie - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch
Gardify – smarter Gärtnern

Perlite, wie verwende ich sie

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Nov, 2007 8:34
Ich benutze es auch öfter. Wenn Samen keimen, wasche ich das Perlite im Sieb kräftig durch, lasse es trocknen und setze dann neue Samen ein.
Bis jetzt klappt das. Dabei muss ich sagen, dass ich noch gar nicht so lange Perlite habe.
Aber ich weiss jetzt schon, dass ich im Frühjahr 2 neue Säcke brauche, weil ich es in die Gartenbeete ausstreue.
Habe mich lange gesträubt, es zu benutzen, bin aber sehr schnell überzeugt worden.
Mir sind schon Jiffis verschimmelt, Anzuchterde zu schnell ausgetrocknet, aber mit Perlite klappt alles! \:D/ \:D/ \:D/
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 06 Nov, 2007 20:16
Ich wasche das nicht..bin ich viel zu faul zu :-
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 18:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 17 Nov, 2007 23:27
Ich war heute bei Hellweg. Da haben sie kein Perlite, sondern etwas, dass als "Ausgleichsschüttung für Trockenestrich" genommen wird und aus Blähton besteht - ist das das Gleiche?
12,99 für 50 Liter.
Ich weiß, bei Frank im Shop gibt es jetzt kleine Mengen, aber ich wollt einfach mal wissen, was für ein Material das ist und ob es das von Knauf sein muss.
Will mir auch nicht unbedingt 50 Liter hin stellen.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43010
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
BeitragSa 17 Nov, 2007 23:30
RamblingRose hat geschrieben:Ich war heute bei Hellweg. Da haben sie kein Perlite, sondern etwas, dass als "Ausgleichsschüttung für Trockenestrich" genommen wird und aus Blähton besteht - ist das das Gleiche?
12,99 für 50 Liter.
Ich weiß, bei Frank im Shop gibt es jetzt kleine Mengen, aber ich wollt einfach mal wissen, was für ein Material das ist und ob es das von Knauf sein muss.
Will mir auch nicht unbedingt 50 Liter hin stellen.



huhu

nein das ist nicht das gleiche :wink:

und hier im shop findes du das richtige in kleinen mengen :mrgreen:

http://www.green24.de/rund-um-die-anzuc ... index.html
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 18:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Nov, 2007 0:24
Also ich hab das jetzt bestellt - 5 Liter.
Superthrive hab ich inzwischen auch.
Feigen - und Cherimoyasamen hab ich ertauscht. Ihr seid schrecklich!!!! :mrgreen:
Wo kann man Macheten kaufen, um sich aus dem Dschungel herausschlagen zu können??? :-#= :-#= :-#=
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 43010
Bilder: 65
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (95)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 64
Blüten: 11462
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4232
Bilder: 31
Registriert: Sa 01 Sep, 2007 18:52
Wohnort: zur Zeit auf der Suche
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 18 Nov, 2007 0:35
:hackebeilx: :hackebeilx: :mrgreen:

ohne Worte!!!
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 53
Registriert: Do 22 Nov, 2007 14:23
Wohnort: bei Hammurch
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Nov, 2007 14:38
Hallö,
ich melde mich mal kurz zu Wort - der/die Eine oder Andere wird meinen leicht abgewandelten Namen aus einem anderen einschlägigen Forum kennen.
Freut mich, dass inzwischen doch so einige - speziell ganz bestimmte ehemalige Hardcore-S*r*m*s-AnhängerInnen :mrgreen: - auch in Perlit machen. Es ist für die meisten Dinge wirklich passend und hat auch noch einen geringen *flöt* preislichen Vorteil gegenüber manch anderem Modeprodukt. :wink:

Was ich aber noch einmal hervorheben möchte: Der Staub, der bei der Perlitverarbeitung entsteht, ist nicht wirklich gesund und kann bei übermäßigem Verzehr, äh Konsum - ach quatsch - Einatmen! für Atemwegsreizungen sorgen, wie so viele mineralische Feinstäube. Um die Aufnahme zu vermeiden, kann man entweder eine Maske tragen - sieht toootal kuhl aus, finden zumindest die Nachbarn - oder man macht das Perlit vor der Verarbeitung feucht: Liter Wasser draufkippen, Tüte dicht und zehn Minuten warten, fertig.

Zur Bananenkeimung in Perlit werde ich mich mal schlau machen, das lässt es bestimmt nicht auf sich sitzen. :mrgreen: Mit Palmenerfahrung kann ich leider nicht dienen...
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Nov, 2007 14:41
Na, da sage ich doch glatt Herzlich Willkommen :mrgreen:

Der Mann hat mich auf Perlite gebracht \:D/ habe den 4. Sack in Anbruch :-
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 15:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Nov, 2007 14:46
Mel hat geschrieben:Na, da sage ich doch glatt Herzlich Willkommen :mrgreen:

Der Mann hat mich auf Perlite gebracht \:D/ habe den 4. Sack in Anbruch :-


dann will ich mich auch mal bei ihm bedanken :mrgreen:

ach ja, herzlich willkommen hier :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Nov, 2007 14:52
Hallo el-torito :mrgreen: :mrgreen:

Ich schließe mich gleich an .... super dass Du hierher gefunden hast - herzlich willkommen \:D/ \:D/ .... und der Weg des Perlites ist mittlerweile über Mel auch zu mir gelangt ... hab zwar erst den 2. 100l - Sack im Einsatz :D bin aber voll begeistert! Wahrscheinlich habe ich nur zu wenig Pflanzen :D:D:D

Danke für Deine Hinweise bezüglich des Staubes ... das kann wirklich ganz schön kratzen :D

lg
Moni
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 21554
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 48
Blüten: 64609
BeitragDo 22 Nov, 2007 14:57
Hallo Kleiner!!!:lol:

Schön, dass du hier gelandet bist!!! Quatsch schön- super!!!!
Also erst mal Willkommen unmd wir freuen uns auf deine tatkräftige Unterstützung!!!! \:D/
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 127
Registriert: Di 20 Nov, 2007 14:16
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPerlteMo 26 Nov, 2007 19:44
Ich habe mir jetzt auch ein Paar Beutel und Becher Bestellt.Ich bin ja immer für was neues Offen und wenn Ihr Profis das empfehlen könnt,dann werde ich das ausprobieren.Mehr wie schief gehen kann es nicht! Doch großes Lob an Euch allen!!!! Durch Eure Tipps und Tricks bin ich mir jetzt viel sicherer und bin viel schlauer geworden.Wo anders hätte ich nie so tolle Dinge erfahren. DANKE!!! LG Claudia =D> \:D/ :D
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 127
Registriert: Di 20 Nov, 2007 14:16
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPerliteMo 26 Nov, 2007 20:02
Chiva hat geschrieben:Im Moment sag ich ihm nix mehr. Bin völlig gefrustet, weil alles erst durchdiskutiert werden muss.

Ich lese mich hier schlau, habe aber seiner Meinung nach keine Ahnung. Er kennt Perlite nicht mal, aber weiss Bescheid!! :evil:
Soryy, dass ich Euch hier was vorheule. :-#(

Hallo Chiva,
Ich habe das gleiche Problem mit meinen GG. Keine Ahnung von Pflanzen,macht sich nicht mal schlau,aber groß reden. Ich habe auch nicht so viel Ahnung,aber ich mache mich wenigstens schlau und labber nicht einfach nur rum.
Was will man von diesen Männern erwarten? Da kann man nur den Kopf schütteln und hoffen das es anders wird. LG Claudia
OfflineAnja67
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 08 Dez, 2007 5:25
So, ihr habt mich ja nicht nur mit dem Grünzeug angesteckt, ich hab mir am Donnerstag auch einen Beutel Perlite gekauft... der Weg dahin war lang und schwer :schwitzx:
Zuerst gings zu Dehner...
"Haben sie Perlite"
"Was ist Perlite"
"Weißes Granulat das man Erde untermischen kann um sie lockerer zu machen"
"Ach, sie meinen Seramis"
"Nein, das ist doch braun und nicht weiß - und heißt ja auch nicht Perlite"
"Nein weißes Granulat haben wir nicht".....
Ich also die anderen Sachen gekauft die ich wollte, und raus aus dem Dehner...
Nächste Station: Obi
Gartenabteilung:
"Hi, ich brauche Perlite, haben sie das?"
"Was soll das sein"
"Weißes Granulat das man unter Blumenerde mischen kann zur Auflockerung"
"Nee, wir haben nur Seramis"
"Ich glaub das kann man auch zur Dämmung nehmen"... (irgendwie hatte ich da doch was gelesen :D )
"Dann gehn sie mal in die Baustoffabteilung"
Baustoffabteilung:
"Haben sie Perlite, das ist zur Dämmung"
"Nein haben wir nicht"
Ruft Kollege, erklärt dem genau was ich suche....
"Da müssen sie in den Baustoffmarkt gegenüber, der hat aber jetzt zu, da kriegen sie das vielleicht, die sollten das eigentlich kennen"....
Also gut, es war dann schon 19:40... ich aus Obi raus, rein zum Hornbach.....
Gleich in die Baustoffabteilung:
"Hallo, ich brauch Perlite"
"Ja klar, das haben wir, welches brauchen sie da, mit Silikonüberzug oder das reine Perlite?
"Na ja für meine Zwecke wohl eher das reine"
"WAS wollen sie damit machen, wissen sie zu was das verwendet wird"
"Klar, zur Aufzucht von Pflanzen und zur Auflockerung von Pflanzenerde"
"Nein, da sind sie doch hier in der falschen Abteilung...."
"Nee, ich bin hier richtig, wenns hier Perlite gibt..."
"Kann doch gar nicht sein, sie meinen sicher Seramis..... !"
"Nein, ich will Perlite"
"Das hab ich ja noch nie gehört... "
Drückt mir dann den Sack in die Hand, sagt mir da ist ein Wagen, und schenkt mir noch den Chip dazu \:D/ \:D/ \:D/
Aber ich war echt entnervt als ich das nun endlich im Auto hatte...
Bezahlt hab ich übrigens 9,95 Euro für 100 liter, finde das ok, das reicht bei mir für ewig... Lavasplit, Bimskies und Aquarienkies sind auf Dauer doch zu teuer zum Auflockern der Erde...
Mich überrascht es nur dass dieses Material kaum bekannt ist in den Pflanzenmärkten, die kennen ja noch nicht mal das für den Gartenbau....
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wie verwende ich "außergewöhnliche" Blumentöpfe, - von Rösli, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 19 Antworten

1, 2

19

5022

Mi 11 Jun, 2008 14:05

von Rösli Neuester Beitrag

Perlite von MuZZe, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 3 Antworten

3

6336

Mi 24 Okt, 2007 17:17

von MuZZe Neuester Beitrag

Perlite von Campanile, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 21 Antworten

1, 2

21

3643

Fr 26 Sep, 2008 10:29

von Roadrunner Neuester Beitrag

Perlite von Vinzenz Ochs, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

2487

Fr 25 Sep, 2009 10:27

von Jimjau Neuester Beitrag

Perlite von nutella1987, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

1460

Sa 14 Mär, 2009 22:25

von Mel Neuester Beitrag

PERLITE von raimund, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

3383

Mo 30 Aug, 2010 19:25

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Perlite von rehaugi, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 8 Antworten

8

3193

Mi 02 Feb, 2011 20:52

von rehaugi Neuester Beitrag

Perlite - wo bekommt man das ? von 1066bam, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

20635

Do 15 Mär, 2012 11:58

von europerl Neuester Beitrag

Perlite-Seramis?? von DieSandra, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

23888

Fr 17 Jul, 2009 21:42

von Rouge Neuester Beitrag

Perlite und Seramis von Goldständer, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 7 Antworten

7

2975

Do 30 Aug, 2007 14:28

von Mia88 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Perlite, wie verwende ich sie - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Perlite, wie verwende ich sie dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der verwende im Preisvergleich noch billiger anbietet.