Palmenstammtisch II - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Palmenstammtisch II

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 133
Registriert: Do 28 Okt, 2010 13:55
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Nov, 2010 9:16
Hallo,
und das sie es in unseren Breiten zur Blüte gebracht hat ist wohl normal? :-k Ich hätte das jedenfalls nicht erwartet. Jedenfalls liegen schon 2 Samen davon zum Keimen. Aber bis jetzt tut sich noch nichts.
Auch die "Ägyptische" (Mitbringsel) rührt sich nicht.
Gruß Petra
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 18:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Nov, 2010 14:45
Hi,

ich würde auch eher auf eine Chamaerops humilis (oder eine Variation davon)tippen.
Dazu passt die Größe der Palme, die Dornen, die Wedel (soweit erkennbar :- ), die Kindel (sind doch welche an der Seite...oder täuscht das?) und das die hier blüht sowieso.

Guck mal, hier sind Fotos von blühenden und Früchte tragenden Zwergpalmen http://green-24.de/forum/ftopic25258-12 ... lis#627443

Es gibt übrigens einige Palmen, die man in unseren Breiten zum Blühen bringen kann, die Trachycarpus Arten zählen dazu genauso wie Jubea chilensis (allerdings nicht im Zimmer :-#= )

Lieben Gruß
Loony
Zuletzt geändert von Loony am Mi 03 Nov, 2010 14:53, insgesamt 1-mal geändert.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 154
Registriert: So 29 Aug, 2010 18:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Nov, 2010 14:47
Chamaerops humilis kann man diese überhaupt im zimmer (hell) halten?

ich dachte die müssen unbedingt raus...^^
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Nov, 2010 14:48
Eindeutig! Weibliche Chamaerops humilis :wink: meine hat auch schon geblüht :wink:

Solche Bestimmungen könnt ihr auch gerne in einem Extra-Thread machen, dann wird das schneller gelöst und geht hier im Stammtisch nicht so unter :-
Benutzeravatar
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 133
Registriert: Do 28 Okt, 2010 13:55
Wohnort: Sachsen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Nov, 2010 17:15
Hallo Loony,
natürlich sind das "Kindel". Ich traue mich aber nicht welche zuentfernen, die sind so schön rundrum gewachsen. Weiß auch nicht ob das mit dem anwachsen funktionieren würde.

Hallo Scherny,
die steht nur im Winter in der warmen Stube. Sie muß nur über Weihnachten für den Baum Platz machen. Zwei Wochen etwas kälter verkraftet sie gut. Aber sobald es draußen wärmer wird, kommt sie raus. Dort vergesse ich sie sogar manchmal zu gießen.
Gruß Petra
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5635
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 22:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Nov, 2010 17:25
Hallo PeWn, ich entferne diese Seitentriebe regelmäßig, weil es dann einen richtig schönen Solitärstamm ergibt.
Seit ein paar Tagen steht meine Palme auch wieder drinnen und ich denke, daß sie dann auch wieder Blüten ansetzen wird. Sie blüht jetzt seit 3 Jahren regelmäßig im Winter.
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Nov, 2010 8:18
@ Loony und Canica,
was machen eure Pseudo-Babys??
Habe gerade entdeckt, dass eine von meinen ein zweites Keimblatt schiebt \:D/ \:D/ \:D/

PeWn,
tolle Bilder.... =D> =D> =D> und tolle Palme... :-k frag mich gerade, warum ich so ein Schmuckstück noch nicht habe....(wird aber nachgeholt :mrgreen: )
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 99
Registriert: Do 18 Feb, 2010 17:39
Wohnort: Düsseldorf, 38 m ü. NN, USDA 8a/8b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Nov, 2010 14:02
hey leute ich habe da mal ne dringende frage :S
ich habe ganz viele phoenix canariensis samen aus diesem urlaub (fruchfleisch entfernt) ich habe dann schon im august entdeckt das mehrere von ihnen kleine loecher wie bei einem wurm befall haben, habe die dann aussortiert und die noch guten in eine einzel dose getan, nun habe ich entdeckt das jz auch in der dose ganz viele samen loecher haben, kann mir jemand sagen was das ist? ich habe sie schon gereinigt und auf schaedlinge untersuche aber nichts gefunden :S
ich denke mal die samen sind dann auch nicht mehr keimfaehig aber ich werds ausprobieren sobald meine ganzen anderen palmen die noch nich draussen sind gekeimt sind, da ich sonst kein platz habe

hat jemand damit auch schon erfahrung gemacht, kann mir jemand helfen?! :S
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 18:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Nov, 2010 14:24
@Pewen

Abtrennen kannst Du die zwar, aber bewurzeln wird wohl nicht klappen. Im Normalfall bewurzeln die abgetrennten Kindel nicht.

@Itschi

Oh der "kleinen" geht es gut, aber einen zweiten Wedel schiebt die noch nicht :-k
Komm Du hast deine irgendwie besabbelt, oder so.......... :-

@Allespalme

Hast Du einen von den gelöcherten Samen mal aufgeschnitten?

Lieben gruß
Loony
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 99
Registriert: Do 18 Feb, 2010 17:39
Wohnort: Düsseldorf, 38 m ü. NN, USDA 8a/8b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Nov, 2010 19:31
grade eben jz wo ich aufschneiden wollte hab ich in der dose mit den geloecherten einen kleinen kaefer entdeckt von denen gibts wohl mehrere, ich frier die samen jz ein, da ich weis dassie nach 20 grad frost noch keimen und die kaefer dadurch bestimmt sterben...
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragFr 05 Nov, 2010 19:42
@itschi: Der geht's bestens. \:D/ Ein zweites Keimblatt kriegt meine auch noch nicht. Aber meine sämtlichen Palmenbabys stehen auf ner Südfensterband in so einer Bewässerungswanne hier aus dem Shop und sie lieben es. \:D/
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 154
Registriert: So 29 Aug, 2010 18:10
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Nov, 2010 20:11
meine palmenbabys gedeihen auch:-)

zwar haben die noch kein blatt oder so aber man sirht nen grünen stengel:-)

besser als nix ne^^
Benutzeravatar
Al-Uli al-Magnuna
Al-Uli al-Magnuna
Beiträge: 10714
Bilder: 28
Registriert: Mi 31 Jan, 2007 13:09
Wohnort: Marl, 39 m über NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 07 Nov, 2010 10:38
Loony,
bei Vollmond reite ich immer auf einem Besen um sie herum... :-#= :-#= :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 18:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragMo 08 Nov, 2010 20:20
Glückwunsch, Loony! =D>

@itschi: Hast Du zufällig eine Chambeyronia macrocarpa und/oder eine Chambeyronia Watermelon?
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Palmenstammtisch II - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Palmenstammtisch II dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der palmenstammtisch im Preisvergleich noch billiger anbietet.