Palmenstammtisch II - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Palmenstammtisch II

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 18:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Okt, 2010 6:09
Moin,

das ist eine oft vorkommende "Palmen-Gemeinheit" :mrgreen:
Es gibt doch einige Arten die ewig nur an den Wurzeln basteln bis endlich oben mal eine Spitze erscheint. Die Bismarckia nobilis ist auch so eine.
Deine corypha utan scheint auch so eine zu sein, zumal sie auch eine mächtige Wurzel bildet :roll:

Da hilft einfach nur geduldig sein, den Keimling in Ruhe lassen (zu häufige Störung soll zum Absterben des Keimlings führen) und, so weit ich gelesen habe, warm stellen.

Wenn die süße dann endlich oberirdisch wächst, machst Du dann wahrscheinlich ein Faß auf :-#=

Lieben Gruß
Loony 8)
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 228
Registriert: Mo 22 Feb, 2010 19:11
Wohnort: Nordhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 18 Okt, 2010 15:11
wenn oben herum endlich was kommt dann ist wirklich feiern angesagt
hoffe das sie wenigstens dann einen zahn zu legt
und hurtig wächst
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 228
Registriert: Mo 22 Feb, 2010 19:11
Wohnort: Nordhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Okt, 2010 18:34
habe hier mal ein paar fotos von meinen kleinen und großen
Bilder über Palmenstammtisch II von Di 19 Okt, 2010 18:34 Uhr
19102010049.jpg
chamaerops humilis
19102010050.jpg
livistona rotundifolia
19102010051.jpg
areca catechu
19102010054.jpg
washingtonia robusta
19102010055.jpg
caryota mitis
19102010056.jpg
livistona mariae
19102010057.jpg
ravennea sambiranensis
19102010058.jpg
bismarckia nobilis silver und hyophorbe lagenicaulis
19102010059.jpg
corypha utan will aber nicht nach oben kommen
19102010060.jpg
roystonea regia nach trauermücken befall
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 228
Registriert: Mo 22 Feb, 2010 19:11
Wohnort: Nordhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Okt, 2010 18:39
noch ein paar
Bilder über Palmenstammtisch II von Di 19 Okt, 2010 18:39 Uhr
19102010061.jpg
phoenix dactylfera
19102010062.jpg
washingtonia filifera
19102010063.jpg
chrysalidocarpus lutescens
19102010064.jpg
brahea armata
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 18:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Okt, 2010 19:04
Hui,
da hast Du aber eine schöne Sammlung.....nicht schlecht =D>

Lieben Gruß
Loony :mrgreen:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 228
Registriert: Mo 22 Feb, 2010 19:11
Wohnort: Nordhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Okt, 2010 19:09
danke :D
hat auch spaß gemacht die zusammen zu bringen
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 18:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Okt, 2010 6:59
DAS kann ich nach empfinden...... :-#=

Blöd nur, das man immer neue Traumpalmen findet....... :-

Lieben Gruß
Loony :-#=
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 228
Registriert: Mo 22 Feb, 2010 19:11
Wohnort: Nordhausen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Okt, 2010 16:11
stimmt
die pflanzen werden immer mehr
aber das platzangebot wird leider immer weniger
jedenfalls im winter
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 99
Registriert: Do 18 Feb, 2010 17:39
Wohnort: Düsseldorf, 38 m ü. NN, USDA 8a/8b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 22 Okt, 2010 23:52
komisch jz wo draussen die temperaturen von 20 auf 10 grad tagsueber runter gegangen sind wachsen auf einmal vorallem die kleinen palmen voll stark xD
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 247
Registriert: So 05 Mär, 2006 23:49
Wohnort: Duisburg, USDA-Zone 8
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Okt, 2010 1:33
Ich hätte da auch ´mal eine Frage....

Meine 2 Washingtonias, die ich vergangenen Winter, als sie wirklich noch recht klein waren, im Wohnzimmer überwintert habe, haben jetzt bei einer Größe von etwa 25-30cm einen Platz am Südfenster im Treppenhaus bekommen. Es hat sich im Sommer an beiden Pflanzen der erste richtige Fächer gebildet.

Frage: soll ich die Pflanzen täglich mit Wasser besprühen, um die Luftfeuchtigkeit höher zu halten?
Wie sieht es mit Wassergaben aus? Ich habe die Erdoberfläche noch mit Quarzsand abgedeckt, wmit ich in der Vergangenheit bereits erfolgreich Trauermückenattacken abwehren könnte.

Würde mich über Tipps freuen.

MfG

MrKy
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 99
Registriert: Do 18 Feb, 2010 17:39
Wohnort: Düsseldorf, 38 m ü. NN, USDA 8a/8b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Okt, 2010 2:22
ja das befeuchten is nicht schlecht aber ich wuerd eher fuer die heizung einen luftbefeuchter kaufen, da tut man wasser rein, das befeuchtet dann die ganze luft, das ist besser als sie immer mit wasser zu bespruehen ... :)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 18:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Okt, 2010 17:09
Öhm, wie kalt ist es denn in deinem Treppenhaus?

Wenn das keine Wohnzimmerthemperaturen hat, wär ich etwas vorsichtig mit dem Besprühen :-k

Also ich hab meine im letzten Winter in einem kühlen raum, der nur 3x die Woche für ca. 3/4 Stündchen beheizt war, überwintert. Da hab ich nie gesprüht......war ja auch seltens trocken Heizungsluft vorhanden.

Die Wassergabe hängt von den Themperaturen ab. Je kühler, desto weniger gießen.
Den Sand kannst Du da ruhig drauf lassen/machen.

Lieben Gruß
Loony :-k
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 99
Registriert: Do 18 Feb, 2010 17:39
Wohnort: Düsseldorf, 38 m ü. NN, USDA 8a/8b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Okt, 2010 21:52
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 152
Registriert: Mi 23 Dez, 2009 16:24
Wohnort: Ludwigsburg, Klimazone 7b (-17,7 C°)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Okt, 2010 8:43
Hallo alle Miteinander,

ich habe mal eine (für mich) interesanne Frage. Es gibt ja Plamen wie die Bismarkia oder die Brahea armata die bereits zur "Geburt" ihre typische Silber-Blaue Färbung aufweisen.

Aber zum Beispiel die Brahea super silver ist am Anfang grün, die Phoenix sylvestris ebenso.

Nun meine Frage:
Einige Palmen, wie z.B. Livistona mariae, benötigen ja ein gewisses Maß an UV Strahlung um diese Fäbung zu erhalten. Ist das denn auch bei den blauen vertretern so bzw. ommt bei manchen Plamen (Sabal minor lousiana) die Färbung erst im Alter ??

Aktuell starte ich einen Zuchtversuch mit Jubea Chilens Blue (Chilenische Honigplame blau)
Liegen Zeit Freitag im Wasser zum vorquellen uns werden, vorraussichtlich morgen in Perlite zum Keinem (soweit sie das denn auch tun) gepackt.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 99
Registriert: Do 18 Feb, 2010 17:39
Wohnort: Düsseldorf, 38 m ü. NN, USDA 8a/8b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 29 Okt, 2010 13:15
man merkt richtig wie zum jahresende der palmenstammtisch immer ruhiger wird ... =(
bald in ungewisser zeit muessen die palmen ja auch nachts reingeholt werden vor allem die kleinen, vlt ist es in einem monat ja schon so weit =(
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Palmenstammtisch II - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Palmenstammtisch II dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der palmenstammtisch im Preisvergleich noch billiger anbietet.