Palme sieht schlecht aus

 
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Palme sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 05.11.2006 - 11:04 Uhr  ·  #1
Hallo miteinander
Meine Palme sieht ziemlich schlecht aus die Blätter sind so schlapp und sehen irgendwie trocken aus. Ich gieße sie regelmäßig schaue aber das sie keine staunässe hat. Ich habe sie erst vor 2 Wochen bekommen da sie schon so schlecht ausgesehen. Und ich dachte mir bevor sie rausfliegt nehm ich sie halt auf.
Die Ansätze sehen ein wenig wie verschimmelt aus sind es aber nicht das weiße zeug ist eher hart wie Salz oder so. Hat sie das Falsche Substrat? Was Für eines braucht sie denn und vorallem was für eine Palme ist es überhaupt?
Das war jetzt ziemlich viel auf einmal ich hoffe mir kann jemand helfen.
LG Andi
Palme2.jpg
Palme2.jpg (26.83 KB)
Palme2.jpg
Palme1.jpg
Palme1.jpg (46.95 KB)
Palme1.jpg
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 463
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Palme sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 05.11.2006 - 11:23 Uhr  ·  #2
Hallo Andi,
Deine Palme, Chamaedoerea elegans, Bergpalme, sieht aus, als hätte sie einen Sonnenbrand. Direkte Sonne verträgt sie nicht. Die Palme sollte auch nicht zuviel Wasser bekommen. Eine Möglichkeit sind jedoch auch Spinnmilben, die an der Unterseite der Wedel sitzen. Guck mal nach.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Palme sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 05.11.2006 - 13:25 Uhr  ·  #3
Hi Steger
also Spinnmilben konnte ich nicht entdecken(es bewegt sich mal nichts ) und auch keine so feine Spinnweben aber ich hab nochmal ein Bild mit kleinen braunen Punkten. Kann das Sonnenbrand sein? Die palme stand bis ich sie bekommen habe schon ziemlich sonnig.
Lg Andi
Spinnmilben.jpg
Spinnmilben.jpg (32.26 KB)
Spinnmilben.jpg
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 463
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Palme sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 05.11.2006 - 17:08 Uhr  ·  #4
Hi Andy,
die kleinen Punkte sind kein Sonnenbrand. Aber die bleiche Farbe der älteren Wedel lässt auf Sonnenbrand schliessen. Stell die Pflanze schattig und evtl. erholt sie sich wieder. Die neuen Triebe sehen ja schön grün aus und das lässt doch Hoffnung aufkommen.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Palme sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 05.11.2006 - 17:41 Uhr  ·  #5
Hi Steger
weißt du zufällig was die kleinen Punkte zu bedeuten haben?
Ich habe schon in meinem Pflanzenbuch und im Internet gesucht aber nichts gefunden was so aussieht.
LG Andi
Hauptgärtner*in
Avatar
Beiträge: 463
Dabei seit: 10 / 2006
Betreff:

Re: Palme sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 05.11.2006 - 18:15 Uhr  ·  #6
Hallo Andy,
meiner Meinung nach KANN es sich um die Überreste eines Schädlingsbefalls von früher handeln. Da Du sagst, es sind keine der Tierchen mehr dran, könnten durchaus früher welche dran gewesen sein. Wenn sie früher in der vollen Sonne gestanden hat, wars mit der Luftfeuchtigkeit bestimmt auch nicht sehr weit her, denn dann vermehren sich Spinnmilben mit Warp 3.
Guestuser
 
Avatar
 
Betreff:

Re: Palme sieht schlecht aus

 · 
Gepostet: 05.11.2006 - 18:24 Uhr  ·  #7
hi Steger

dann hoff ich mal das es nur die überreste aus einer hart umkämpften und hoffentlich vergangenen Zeit sind.
Die neuen Blätter die kommen sehen ja auch wiederr ganz gut aus.
Ich kümmere mich jetzt einfach vorbildlich um sie (laut deinen Pflegetips) rede ihr gut zu und warte ab wie sie sich entwickelt. Wenn sie mal wieder richtig gut aussieht kann ich ja nochmal ein Bild posten.
Danke
LG Andi
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

Worum geht es hier?
Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun?
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.