Osterwichteln 2016

 
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Düsseldorf
Beiträge: 10967
Dabei seit: 06 / 2010

Blüten: 140
Betreff:

Re: Osterwichteln 2016

 · 
Gepostet: 04.04.2016 - 20:13 Uhr  ·  #136
Mit euch ist es doch nicht schwierig...nein ganz und gar nicht.
Und ich werde das Wichteln auch noch weiter führen.
Ich hoffe, ihr macht auch wieder beim Nikolauswichteln mit.
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Zürich, USDA Zone 7
Beiträge: 1932
Dabei seit: 10 / 2011

Blüten: 1147
Betreff:

Re: Osterwichteln 2016

 · 
Gepostet: 05.04.2016 - 02:14 Uhr  ·  #137
Moment, bevor ihr hier alle zu macht, muss ich aber unbedingt noch mein Wichtelpäckchen zeigen!
Mein Wichtel hat sich nämlich trotz Krankheit viel Mühe gegeben und das möchte ich euch nicht vorenthalten.
[attachment=3]Wichteln.jpg[/attachment]
Es gab viele Samentütchen, zwei Ceropegia (woodii und linearis), eine Aloe arborescens sowie Sedum morganianum. Über die Schoki freut sich mein Mann, der hat sie schon fast gefuttert Und Superthrive (dabei dachte ich, das sei in DE so schwer aufzutreiben? Dass du das verschenkst?).
C. linearis gefällt mir besonders gut, so winzige Blättchen, wirklich eine zierliche Schönheit. Ich habe sie in den Hoya linearis Topf gesetzt, die mag es ja auch eher trockener und da passt das nicht nur Namensmässig. Die woodii kommt nun mit der Erbsenpflanze aus einem früheren Wichteln in einen Topf. Aloe und Sedum sind auch schon eingepflanzt, die kommen aber evtl zu meinen Eltern, dort ist mehr Platz für so üppig bez gross werdende Pflanzen.
Der Saatteppich passt perfekt in meinen Blumenkasten, sobald die Frühlingsblüher raus sind kommt der dort rein. Die Mittagsblumen dürfen in den Steingarten meiner Eltern.

Mein lieber Wichtel, herzlichen Dank für dein schönes Päckchen. Ich werde deinen Pflanzen Sorge tragen und freue mich besonders auf das blühende Saatband vor dem Fenster

Edit: hab dir noch Fotos gemacht. Meinst du das passt so mit der Aloe? Ist Kakteenerde ohne Torf. Oder wie bewurzle ich die am besten?
Die Erbse sieht etwas mitgenommen aus vom Winter (keine Ahnung ob sie zuwenig oder zuviel Wasser hatte, jedenfalls sind viele "Kugeln" vertrocknet, wächst aber unbeirrt weiter) habe sie nun extra in einen grösseren Topf umgetopft um die C. woodii dazu setzen zu können. Ist ebenfalls Kakteenerde ohne Torf aber mit viel Lava und Splitt gemischt. Mindestens die Ceropegia Knöllchen sollten da ja austreiben, falls die Schnittenden nicht bewurzeln. Habe mich auch schon durch den Ceropegia Stammtisch gelesen, aber du darfst mir gerne noch Tipps geben falls ich völlig falsch liege.
[attachment=2]Wichteln1.jpg[/attachment]
[attachment=1]Wichteln2.jpg[/attachment]
[attachment=0]Wichteln3.jpg[/attachment]
Wichteln.jpg
Wichteln.jpg (81.09 KB)
Wichteln.jpg
Wichteln1.jpg
Wichteln1.jpg (94.26 KB)
Wichteln1.jpg
C.woodii
Wichteln2.jpg
Wichteln2.jpg (83.48 KB)
Wichteln2.jpg
C. linearis
Wichteln3.jpg
Wichteln3.jpg (118.67 KB)
Wichteln3.jpg
Aloe arborescens
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Niebüll/ Nordfriesland
Beiträge: 2430
Dabei seit: 01 / 2013

Blüten: 40
Betreff:

Re: Osterwichteln 2016

 · 
Gepostet: 05.04.2016 - 18:29 Uhr  ·  #138
Lieber Wichtel, fall du noch mal hier reinschaust lies doch bitte meinen Beitrag von gestern.

Die grüne Hölle
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Im Wichtelland
Beiträge: 769
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 10
Betreff:

Re: Osterwichteln 2016

 · 
Gepostet: 06.04.2016 - 10:22 Uhr  ·  #139
Hallo Toblerone

Zitat
Und Superthrive,dabei dachte ich, das sei in DE so schwer aufzutreiben?

Es heißt doch beim Wichteln: Freude schenken
Du hast alles Grüne fachfraulich versorgt, incl. die Aloe arborescens
Es freut mich sehr, wenns Dir gefällt.

Dein (-e) Wichtel-(-ine)
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: Osterwichteln 2016

 · 
Gepostet: 08.04.2016 - 16:46 Uhr  ·  #140
An meinen Osterwichtel

Blüten hat Deine Dahlienknolle noch net, aber die ersten Blätter kommen schon



vlG Lapismuc
Obergärtner*in
Avatar
Herkunft: Im Wichtelland
Beiträge: 769
Dabei seit: 03 / 2012

Blüten: 10
Betreff:

Re: Osterwichteln 2016

 · 
Gepostet: 08.04.2016 - 22:52 Uhr  ·  #141
Oooh, Lapismuc - Toll, die Dahlie treibt ja schon aus!
Meine Knollen ruhen noch im Keller, aber ich denke am Sonntag "sind sie dran"...

Ja, der Harfenstrauch wird 2farbig und die Unterseiten der Blätter auch noch schön rot!
Anbei mal ein Bild wie meiner gerade aussieht (und da ist er noch recht blass, da er im Treppenhaus überwintern musste...).
Leider kann ich Dir keinen Namen nennen; ich habe die Pflanze mal "gerettet"!

Ich wünsche Dir weiterhin viel Freude mit Deinen neuen grünen Freunden und alles Gute!
IMGP2002 - Kopie.JPG
IMGP2002 - Kopie.JPG (406.55 KB)
IMGP2002 - Kopie.JPG
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: Osterwichteln 2016

 · 
Gepostet: 09.04.2016 - 08:20 Uhr  ·  #142
Pflanzenkönig*in
Avatar
Herkunft: Muc
Beiträge: 12142
Dabei seit: 06 / 2007

Blüten: 21073
Betreff:

Re: Osterwichteln 2016

 · 
Gepostet: 10.04.2016 - 19:52 Uhr  ·  #143
in einem andern Forum ist man der Meinung, es könnte Plectranthus ciliatus, 'Lemon Twist' oder Plectranthus ciliatus 'Easy Gold' sein.

vlG Lapismuc
Gewählte Zitate für Mehrfachzitierung:   0

Treffpunkt & Stammtisch

Worum geht es hier?
Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.

Aus unserem Shop

Registrierte in diesem Topic

Aktuell kein registrierter in diesem Bereich

Die Statistik zeigt, wer in den letzten 5 Minuten online war. Erneuerung alle 90 Sekunden.