Osterwichteln 2008 - Der Wink mit dem Zaunpfahl - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Osterwichteln 2008 - Der Wink mit dem Zaunpfahl

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Feb, 2008 23:25
Das ist doch mal 'ne prima Aussage!

Ich bin allergisch gegen Efeu - da kommts bei mir :oops: oben und unten raus.
Fürchterlich - ich muß die Nachbarn immer bitten das zu entfernen wenns durch den Zaun kommt. Ich würd' sonst 3 Tage leiden. :(
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 19:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Feb, 2008 9:18
Hi Leutchen,
eigentlich ist die Idee von Hakky nicht so schlecht und vor allem des Ausprobieren wert.
Bis jetzt waren alle Wichtelaktionen immer so wie z.B. von Rose und Pompesel angemerkt, aber man kann doch mal was neues ausprobieren.
Einfach mal schauen, wie das ankommt. Vielleicht macht dann der ein oder andere mit, der es sonst nicht getan hätte und zum anderen evt. jemand nicht mehr, des es sonst getan hätte. Das erste wäre super, das andere schade. Last uns doch zusammen mal das Wichteln auf dieser Art ausprobieren, selbst wenn man dagegen Vorbehalte hat. Im Anschluß könnte man ja Resümee ziehen.
DAS DIE ANGABEN HIER VON KEINEM ALS WUNSCHLISTE GESEHEN WERDEN SOLLTE IST DOCH KLAR, eben nur als Hinweis, was man mag und was nicht oder von was man schon genug hat usw.
Nicht jeder Teilnehmer hat einen Blog, in dem die Vorlieben drin sind und ehrlicherweise hatte ich z.B. beim letzten Wichtel eine Traum-Wichtel-Hilfe, sodaß ich auch nicht ewig alle Beiträge durchsehen musste.
Lasst es uns gemeinsam ausprobieren und für´s Weihnachtswichteln neu Entscheiden wie es laufen soll.
Macht doch einfach alle mal mit und lasst es zu einem RIESEN-WICHTEL-EVENT werden :mrgreen:
Lieben Gruß
Loony :-##
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 13:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Feb, 2008 13:23
Hallo Wichtler!!

Die Grundidee finde ich von hakky auch gut und gut gemeint. Darum schreibe ich hier auch rein, dass ich Balkon und Wohnung (was für ein Glück! 8) ) habe, Zimmerpflanzen mag ich gerne, in Maßen kann ich eben auch "Outdoorpflanzen" beglücken.
Kakteen sind nicht meine Sache. Sorry.

Ich sehe das auch nur als akute Hilfe für meinen Wichtelabsender an. Es kommt ja immer darauf an, dass es mit Mühe gemacht wurde (ich meine keine goldene Verpackung! o.ä.)! und ich gehe davon aus, dass sich Gedanken gemacht wurden. Tue ich ja auch.
Ist doch spannend, wenn man Sachen kennenlernt, auf die man nicht gekommen wäre.
Zum Beispiel bin ich derzeit total in den Christusdorn vernarrt. Ist kein Kaktus, weiß ich, aber sieht ja auf den ersten Laienblick so aus und gefällt mir dennoch.

Was ich damit eigentlich sagen will.....wenn man mir was neues schickt, ist doch spannend zum Kennenlernen! Ich will auch nicht, dass jemand extra losgeht und was kauft. Einfach schauen, was man noch daheim hat. :wink:

Wichtelnde Grüße, ich freue mich!

Rinny
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 404
Registriert: Sa 23 Sep, 2006 22:29
Wohnort: Schlüchtern/ Hessen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Feb, 2008 15:48
Ich finde die Idee von hakky auch ganz gut. Es ist doch blöd wenn jemand der keinen Garten hat lauter Gartenpflanzen bekommt!
Deswegen möchte ich mich hier mal anschließen, ich habe leiderkeinen Garten nur einen klitzekleinen Balkon....am liebsten habe ich Zimmerpflanzen und Exoten. Gegen Kakteen und Sukkulenten ahbe ich uachts einzuwenden.
Ich freue mich schon auf Osterwichteln!!! :mrgreen: :mrgreen:

LIebe Grüße
Julia
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 217
Registriert: Di 29 Jan, 2008 11:23
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Feb, 2008 19:47
...wollt dann auch nur kurz anmerken, "Hab sowohl Haus, Terrasse und Garten. Hab aber an Gemüsesamen schon mehr als genug Sorten. Ansonsten freu ich mich über alles. :wink:

Lg. Jasmin
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 711
Bilder: 31
Registriert: Sa 31 Mär, 2007 11:22
Wohnort: 560 m ü.NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 25 Feb, 2008 23:58
Hallo zusammen,

ich bin so ein 'Fall', der sich eher erst durch diesen Thread getraut hat, beim Wichteln mitzumachen (hab' gerade meine PN an Kiroro geschickt). Ich hatte bisher echt Sorge, dass ich nichts Passendes/Schönes/Neues für meinen Wichtelpartner finde und der dann enttäuscht ist. Jetzt sehe ich eine viel bessere Chance, dass ich einen 'Treffer' lande und was finde, das dem Wichtelpartner Freude macht.

Na und dann zu mir, ich habe einen kleinen Garten und auch einige Zimmerpflanzen. Leider habe ich aber keinen Wintergarten o.ä., sprich ich muss leider auf die Exoten verzichten, die man hell und kühl überwintern muss, ansonsten freu ich mich über alles was Grünt und Blüht.

Lieben Gruß
orlaya
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2981
Registriert: Do 10 Jan, 2008 10:36
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Feb, 2008 1:38
Ich weiß nur das marcu gerne noch einen Schlafbaum/ Seidenakazie hätte :oops: :oops: :oops:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 169
Registriert: Di 11 Dez, 2007 21:12
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Feb, 2008 18:46
Hallo

Ich habe einen Balkon und auch genug Überwinterungmöglichkeiten.
Außerdem einen Garten allerdings in hoher Höhenlage (1000m), da kann es schon ziemlich kalt werden im Winter.
Besonders interessieren mich Exoten und Chilis.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 26 Feb, 2008 20:45
Argo hat geschrieben:Ich weiß nur das marcu gerne noch einen Schlafbaum/ Seidenakazie hätte :oops: :oops: :oops:



Olle Petze......:evil: :lol:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 19:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Feb, 2008 9:13
@marcu

:-#= :schadfrx: :-#= :schadfrx:
Jaja.....hier biste verraten, verkauft und.......infiziert :-##

Lieben Gruß
Loony O:)
OfflinePompesel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Feb, 2008 10:09
Wenn ich mal ganz ehrlich bin kippt so langsam meine Stimmung von anfänglichem Frohsinn über die Wichtelaktion in Wehmut um. Wenn ich so lese was hier jeder so gern hätte muß ich feststellen, das ich wohl mindestens die Hälfte der Teilnehmer enttäuschen würde weil ich diese Samen nicht besitze.
Da kommen mir dann echt schon Zweifel ob es gut ist hier mitzumachen.
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Registriert: Mo 14 Mai, 2007 13:31
Wohnort: Schleswig Holstein
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Feb, 2008 11:20
*pompesel mut mach*

Im Grunde geht es mir ähnlich wie dir. Ich habe viel zu wenig Platz als dass ich überall Samen(schätze) horten kann. Aber beim Nikolauswichtel habe ich auch jemandem schinbar wirklich Freude machen können und (noch) bin ich sehr optimistisch, dass es wieder klappen könnte.

Ich freue mich auch über vieles (habe extra nur meinen äußeren Bedingungen (Balkon und Wohnung) hier geäußert), und wenn mein Wichtelempfänger nur halb so optimistisch ist, reicht das bestimmt schon.

VG

Rinny
OfflinePompesel
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Feb, 2008 11:27
Hi Rinny,

bei den Nikolauswichteln war es ja letztendlich reine Recherche und etwas Glück, hier werden teilweise Erwartungen aufgeschrieben.
Ich kann es ja verstehen das geschrieben wird was man möchte und was nicht, aber eine Überraschung ist es dann nur wenn etwas anderes drin liegt.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 540
Bilder: 11
Registriert: Fr 30 Mär, 2007 22:44
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 28 Feb, 2008 11:39
ich habe ja auch nur geäußert dass ich keinen garten habe,seht die "winks mit dem zaunpfahl" doch einfach nicht als wunsch an,wenn man sowas hat kann mans ja verschicken wenn nicht sucht man einfach mal was man hat und schnüffelt in den beiträgen allgemein nach was etwas für den zu bewichtelnen ist und ob man was hat... ich musste beim weihnachtswichteln ganz ehrlich ziemlich raten,aber man hat sich gefreut^^, ich übrigens auch;)

im eneffeckt gehts nur darum dem wichtelpartner ne freude zu machen und nicht ihm seine wünsche zu erfüllen;) und ich denke jeder wird sich über samen freuen egal was es ist^^solange man später platz für die pflanzen hat... darum finde ich es ganz gut zu sehen wer welche möglichkeiten hat pflanzen einzupflanzen

also,nicht als wunschzettel sehen,wenn ihr das nicht habt,schaut was dem wichtelpartner noch gefallen könnte,oder legt etwas ganz anderes als "gewünscht" in euer packet^^
Benutzeravatar
Wichtelfee
Wichtelfee
Beiträge: 1751
Bilder: 142
Registriert: Do 22 Jun, 2006 15:27
Wohnort: Hamburg, USDA-Zone 8a
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragDo 28 Feb, 2008 12:01
Hallo!

Ich habe mich lange Zeit bemueht, mich da voellig herauszuhalten, aber meine persoenliche Ansicht kann ich ja genauso aeussern, wie alle anderen. Selbstverstaendlich habe ich dabei nicht den Anspruch das Ganze zu entscheiden. Daher gab es ja auch die Umfrage, in der sich aber die ueberwaeltigende Mehrheit dagegen ausgesprochen hat, Wunschlisten zu posten.

Ich finde, dass Aeusserungen wie "ich bin allergisch gegen Pflanze X" oder"ich habe leider keinen Garten" eine Berechtigung haben, wobei das herauszufinden natuerlich auch genau Zweck des "Spionierens" in den Beitraegen war, mit dem sich in der Vergangenheit viele Wichtel mit grossem Erfolg viel Muehe gegeben haben.
Postings wie "Ich wuensche mir Pflanze X" oder "Ich freue mich (nur) ueber z.B. Kakteen" wuerden mir persoenlich den Spass am Wichteln leider verderben :(
Schliesslich geht es gerade nicht darum mit einer Wunschliste auf Einkaufstour zu gehen, sondern sich selbst Gedanken zu machen, wie man (meist aus dem eigenen Bestand) dem anderen eine kleine Freude machen kann.
Im Uebrigen geht es dabei auch natuerlich nicht darum, Samen gut zu investieren um etwas mindestens ebensogutes zu bekommen. Fuer mich persoenlich ist es Schoensten, wenn ich meinen Wichtel freudig ueberraschen konnte, wie es mir bisher zumindest zum Teil (hauptsaechlich durch das Lesen der Beitraege der Person) gelungen ist.

Ausserdem finde ich, dass man mit dem Posting von Wunschlisten sich auch selber einer Chance beraubt: Naemlich der Chance, ueberrascht zu werden und Pflanzen kennenzulernen, die man gerade vorher nicht kannte und deren Reiz man durch das Wichteln erst kennenlernt, moeglicherweise auch gerade dann, wenn man vorher dachte, mit der Pflanzengruppe nichts anfangen zu koennen. Das ist mir z.B. beim ersten Wichteln so gegangen.

Soweit meine rein persoenliche Ansicht...
In jedem Fall wuesche ich uns allen viel Spass beim Wichteln und -keineR sollte die Ansprueche zu hoch setzen, aber jedeR sich dafuer umso mehr bemuehen :!:
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Osterwichteln 2008 von Kiroro, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 380 Antworten

1 ... 24, 25, 26

380

38939

Mi 19 Mär, 2008 23:09

von RamblingRose Neuester Beitrag

Osterwichteln 2010 von Kiroro, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 289 Antworten

1 ... 18, 19, 20

289

98681

Do 29 Apr, 2010 14:08

von edge_of_abyss Neuester Beitrag

Osterwichteln 2011 von Kiroro, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 748 Antworten

1 ... 48, 49, 50

748

107726

Di 31 Mai, 2011 21:13

von pokkadis Neuester Beitrag

Osterwichteln 2012 von Kiroro, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 597 Antworten

1 ... 38, 39, 40

597

111652

So 30 Mär, 2014 22:49

von eisenfee Neuester Beitrag

Osterwichteln 2013 von Kiroro, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 483 Antworten

1 ... 31, 32, 33

483

87289

Di 18 Mär, 2014 20:17

von GrüneHölle Neuester Beitrag

Osterwichteln 2014 von Kiroro, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 172 Antworten

1 ... 10, 11, 12

172

24190

Sa 11 Okt, 2014 19:07

von Kurti60 Neuester Beitrag

Osterwichteln 2015 von Kiroro, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 114 Antworten

1 ... 6, 7, 8

114

25796

Sa 29 Aug, 2015 8:28

von Perse Neuester Beitrag

Osterwichteln 2016 von stefanie-reptile, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 142 Antworten

1 ... 8, 9, 10

142

22360

So 10 Apr, 2016 19:52

von Lapismuc Neuester Beitrag

Osterwichteln 2017 von stefanie-reptile, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 135 Antworten

1 ... 8, 9, 10

135

22912

Do 18 Jan, 2018 9:38

von TenshiFreeya Neuester Beitrag

Osterwichteln 2018 von TenshiFreeya, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 150 Antworten

1 ... 9, 10, 11

150

24143

Fr 09 Nov, 2018 21:40

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Osterwichteln 2008 - Der Wink mit dem Zaunpfahl - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Osterwichteln 2008 - Der Wink mit dem Zaunpfahl dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der zaunpfahl im Preisvergleich noch billiger anbietet.