Orchideen - Alle Gattungen IV - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Orchideen - Alle Gattungen IV

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 38
Registriert: Fr 09 Mär, 2012 19:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Mär, 2012 21:24
Danke Blackangel für die ausführliche Auskunft :)
Ich werde demnächst die Augen offen halten, vllt habe ich auch Glück und finde ein günstigeres Exemplar. Ich bewundere es, dass Du es schaffst, die Pflanzen wieder herzurichten; habe schon einige Deiner Pflanzen gesehen :) Da ist der Anreiz ja groß, sich selbst daran zu versuchen.

Ob mir das auch gelingen würde? Allein der Gedanke daran ist sehr aufregend^^

LG Knospe
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 942
Bilder: 18
Registriert: Mi 07 Mai, 2008 17:12
Wohnort: Wittmund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Mär, 2012 22:28
Knospe es ist eigentlich nicht schwer.
Ich halte mich an die Tips die hier gegeben werden und vorallem
bekommen meine Orchis einmal im Monat Kamillentee und Dünger.
Aber das wichtigste ist einfach nach Kauf raus aus Topf Wurzeln
begutachten und reinigen dann neuer Topf(oder der alte heiß ausgewaschen)
Pflanze wieder rein und neue Orchideenerde rein dann bekommen
sie die ersten 7Tage nix ausser bischen ansprühen.
Wenn man sich daran hält dürfte eigentlich nix schief laufen.
Jedenfals meine wachsen und bringen neue Blüten wie auch Kindel
und das freud mich am meisten dann weis ich meine Mühe war nicht umsonst.
Vorallem freue ich mich auf die wo ich nicht weis was für Blüten sie bringen
weil sie beim Kauf keine mehr hatten.

LG Angel
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 10:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
BeitragMi 14 Mär, 2012 9:57
:-#( :-#( :-#( :-#( :-#( :-#( :-#( :-#( :-#( :-#( :-#( :-#( :-#( :-#(
Beim Rausnehmen aus dem Eimer ist mir heute mein Vanda-Blütentrieb abgebrochen. Er hatte so an die 8 Knospen und hätte orange geblüht, seufz
Wenn mir ein Phalenopsis-BT abgebrochen wäre, wär es ja nicht so schlimm gewesen, aber meine schöne Vanda :-#(
Brauche ein paar Streicheleinheiten

Angel,
ich freu mich mit Dir, dass Deine Orchideen sich so gut machen, und Du hast recht, eigentlich ist´s gar nicht so schwer mit Orchis

LG Gerda
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 57
Registriert: Mo 13 Feb, 2012 16:45
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Mär, 2012 10:01
Guten Morgen,

bekam gerade einen Anruf, dass ich heute nicht von 12.00 - 20.00 Uhr arbeite sondern schon ab 10.00 Uhr ... also schnell noch mal bei Euch reinschauen. ;-)


Gerda

Oh nein! Wie schade, das tut mir echt leid für Dich. Vielleicht schiebt sie gleich noch einen nach, wenn der eine plötzlich fehlt? Ich drücke die Daumen! [-o<


Bei meiner Phal. tetraspis C#1 färben sich die Knospen gerade teilweise rot ein, ich freue mich wie verrückt! \:D/
Zuletzt geändert von Starlightbaby am Mi 14 Mär, 2012 10:04, insgesamt 1-mal geändert.
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1426
Registriert: Mo 08 Dez, 2008 13:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Mär, 2012 10:02
Gerda fühl dich gedrückt :knuddelx: Sowas ist echt ärgerlich... :(

@All: Ich liebe diesen Thread :mrgreen: Kann mich an den hier gezeigten Orchideenbildern nicht sattsehen \:D/ Vor allem wächst meine *habenwillliste* 8-[
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 10:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
BeitragMi 14 Mär, 2012 10:30
Danke Ihr Lieben,

schon geht´s mir etwas besser, Ihr seid Klasse.

Ich habe den BT mit einem halben Zahnstocher zusammengepfriemelt, aber auch da ging was schief,
mal sehen, vielleicht habe ich ja Glück.

LG Gerda
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 18:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Mär, 2012 11:36
Mönsch Gerda,

das ist aber ärgerlich; kann mir richtig vorstellen wie Du vor Wut kochst

Hier hast Du etwas Medizin von mir.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 942
Bilder: 18
Registriert: Mi 07 Mai, 2008 17:12
Wohnort: Wittmund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Mär, 2012 17:02
Sagt mal um gerade auf das an zu sprechen was Gerde passiert ist
mit ihrer Orchi.
Kann man nicht auch Wachs nehmen zum die Pflanzen/Stiele ab zu
dichten das sie weiter hin wachsen oder zum beispiel wie jetzt bei
Gerda passiert ist das der Stiel zusammenhält?
Wenn man so hört nehmen doch viele gerade auch bei Bäumen oder
sonstigem eben Wachs damit auch kein Pilz oder Fäulniss durch
Wasser entsteht.
Wäre das nicht vieleicht auch eine Ideen um gerade bei solchen
Unfällen die schon den einen oder anderen betroffen haben erste
Hilfe zu leisten bei den Orchis?

LG Angel
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 18:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Mär, 2012 17:15
Angle,

keine Ahnung

Das müßte mal wer ausprobieren.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 942
Bilder: 18
Registriert: Mi 07 Mai, 2008 17:12
Wohnort: Wittmund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Mär, 2012 18:31
Aber es wäre doch mal ne Überlegung wert.

Hmm mal Googel anwerfen und schauen ob es dadrüber was gibt.

Ich weis es halt von den Baumschulen das die nach dem Baumschnitt
eben die Wunden versiegeln eben mit Baumharz oder Wachs.

LG Angel
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 531
Bilder: 1
Registriert: Di 08 Nov, 2011 16:31
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Mär, 2012 19:11
Gerda, lass dich ganz fest drücken. Echt schade. :(

Ich denke das das Wachs zu schwer ist für den zarten
Trieb.

Hanni
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 942
Bilder: 18
Registriert: Mi 07 Mai, 2008 17:12
Wohnort: Wittmund
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Mär, 2012 19:19
So also es gibt Baumwachs den man nimmt um Wunden zu verschließen.
Aber wie meine GG gerade im Hintergrund verlauten lies kann man auch
Bienenwachs nehmen den soweit abkühlen lassen das man ihn noch
knetten kann und damit zum einen den Stiel schützen vor Pilz usw
und zum anderem mit eben wie Gerda es gemacht hat Zahnstocher
stützen. Es darf nur nicht zu dick aufgetragen werden das eben das wie
Hanni es geschrieben hat für den Trieb nicht zu schwer wird.
Achja habe noch einen Link gefunden über OrchideenPflege und allem drum
und dran.
Hoffe bekomme keine auf Mütze wenn ich ihn hier einfüge :oops:
www.orchideenfieber.de/

LG Angel
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1086
Registriert: Sa 03 Mai, 2008 11:06
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Mär, 2012 19:48
Gerda, Beileid zum abgebrochenen Trieb, das passiert jedem von uns mal... :(
Das mit dem wieder-ankleben klappt ganz sicher nicht. Bei Bäumen kann ja die Rinde noch zusammenwachsen, das ist bei Orchideen nicht der Fall, da wächst nichts.

Je nachdem, wie groß das abgebrochene Stück ist, lohnt es sich aber, den Trieb in eine Vase zu stellen. Vielleicht kommt da noch was.

In einem anderen Forum hat jemand einen Phalaenopsis-Trieb in eine Vase gestellt und der hat trotzdem geblüht UND sogar später noch eine Verzweigung mit erneuter Blüte ausgebildet. Das ist aber eher ein Ausnahmefall. ;)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1043
Registriert: Fr 11 Feb, 2011 20:36
Wohnort: Niedersachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Mär, 2012 20:09
Echt schade Gerda!

Ich hatte doch auch einen Phalaenopsis BT ungefähr ein dreiviertel Jahr in der Vase stehen. Er hat weiter geblüht, hat noch neue Knospen gebildet und nachher noch zwei Kindel. Die Kindel hab ich im Dezember abgenommen und eingetopft, den Beiden geht es prächtig.
Kommt darauf an, wie weit/groß der Trieb von Gerda schon ist.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5336
Bilder: 68
Registriert: So 07 Okt, 2007 14:56
Wohnort: Lütjensee
Blog: Blog lesen (26)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragMi 14 Mär, 2012 22:03
So, die beiden Hübschen fahren am Freitag mit nach Hause zusammen mit ein paar anderen und meiner neuen Mini von heute. \:D/
Bild kommt noch :wink:
Bilder über Orchideen - Alle Gattungen IV von Mi 14 Mär, 2012 22:03 Uhr
d6c23320.xl.jpg
033296ee.xl.jpg
VorherigeNächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchideen - Alle Gattungen III von daylily, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1490 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1490

160646

So 13 Nov, 2011 15:51

von daylily Neuester Beitrag

Orchideen - Alle Gattungen V von daylily, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1502 Antworten

1 ... 99, 100, 101

1502

409233

Sa 13 Okt, 2012 22:24

von gudrun Neuester Beitrag

Orchideen - alle Gattungen (ohne Ludisia) VI von gudrun, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1486 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1486

330186

Mo 17 Jun, 2013 18:52

von gudrun Neuester Beitrag

Ziergräser - alle Gattungen von pflanzenfreund, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 54 Antworten

1, 2, 3, 4

54

33998

Do 05 Nov, 2015 21:45

von Wollschweber Neuester Beitrag

Palmen - Alle Gattungen III von Rose23611, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1441 Antworten

1 ... 95, 96, 97

1441

216670

Di 21 Mai, 2019 16:06

von MaxM Neuester Beitrag

Farne - Baumfarne - Alle Gattungen von angemeldeter Gast, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 289 Antworten

1 ... 18, 19, 20

289

71054

Sa 03 Feb, 2018 2:41

von ElseH Neuester Beitrag

Kakteen - Cactus alle Gattungen II von gudrun, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1403 Antworten

1 ... 92, 93, 94

1403

195049

Mi 14 Aug, 2019 11:18

von schnittie Neuester Beitrag

Sukkulente - Alle Gattungen ohne Kakteen I von DieterR, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1476 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1476

196142

Mi 30 Mai, 2012 13:19

von gudrun Neuester Beitrag

Sukkulente - Alle Gattungen ohne Kakteen II von gudrun, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1471 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1471

272743

Sa 31 Aug, 2013 20:19

von gudrun Neuester Beitrag

Sukkulente - Alle Gattungen ohne Kakteen III von gudrun, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 665 Antworten

1 ... 43, 44, 45

665

44685

Mo 03 Jun, 2019 17:04

von DieterR Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Orchideen - Alle Gattungen IV - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchideen - Alle Gattungen IV dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gattungen im Preisvergleich noch billiger anbietet.