Orchidee auf Baumstamm aufbringen?? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Orchidee auf Baumstamm aufbringen??

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 14:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 14 Mär, 2006 14:38
Ich denke auch, daß ich meine Orchideen im Topf lassen werde. Schon allein der Aufwand, der damit verbunden ist ist sehr hoch und ich habe ja auch noch andere Beschäftigungen.
War halt mal so eine Idee, aber wenn man sich dann genauer informiert weiß man erst, was das bedeutet.
Aber lieber so als wenn ich die Orchidee jetzt auf dem Stamm hätte und sie da eingehen würde.

Gruß...jenny
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 593
Registriert: Do 03 Mär, 2005 19:52
Wohnort: Thüringen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 14 Mär, 2006 18:11
Hallo,
ich für mich denke das ebenso. Die Idee wäre ja auch schön, aber...
Manchmal muss man halt zugunsten der Praktikabilität entscheiden.

Liebe Grüße
olielch
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 14:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 15 Mär, 2006 16:04
Ja, so ist es. Meine Pflanzen machen schon genug "Arbeit".
Meine Mutter ist fast hinten über gefallen als ich mit allen meinen Sämlingen anrückte und ihr dann erklärte wer wann wieviel Wasser will. :D
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3071
Bilder: 1
Registriert: So 12 Mär, 2006 10:58
Wohnort: Wien/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHalloMi 15 Mär, 2006 16:24
Man bindet Orchideen am besten mit einem nicht an Elastitität verlierenden Band oder einer alten Strumpfhose :!: an Baumstämmen fest. Nach einiger Zeit halten sie sich dann selbst mit einem " Haltegewebe" an dem Baumstamm fest.

DAGR :wink: :wink: :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1681
Bilder: 5
Registriert: Di 24 Jan, 2006 14:46
Wohnort: Mülheim an der Ruhr, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 16 Mär, 2006 12:38
Hast Du das selber schonmal ausprobiert??
OfflineCatrin
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragantwort : Orchidee auf BaumSo 12 Aug, 2007 17:12
Rein theoretisch ist es möglich eine Orchidee auf einem Baum wachsen zu lassen, da es sein Natürliche Umgebung ist. Jedoch ist in Europa das Klima nur im Sommer dazu geeignet, eine Orchidee würde den Frühling Herbst und Winter nicht draußen überleben.
Benutzeravatar
Shakti of Green
Shakti of Green
Beiträge: 17383
Bilder: 57
Registriert: Fr 06 Apr, 2007 6:41
Wohnort: Berlin - USDA Zone 7a, 36m ü. NN
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 12 Aug, 2007 19:11
Sie meinte doch bestimmt einen Stamm der im Zimmer angebracht ist, oder auf dem Tisch gegebenenfalls auf einer Kommode liegt , und keinen Baum im Garten . :D
Klar, winterhart sind diese Pflanzen nicht .
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Feb, 2010 13:01
Vorsicht! Ich habe einen Uralt-Beitrag hochgekramt 8-[ , aber der passte zu meinem Versuch :-



Habe mir überlegt, dass mein Kakao eigentlich auch besprüht werden möchte und ich habe eine Miniorchidee geschenkt bekommen...festgebunden ist das jetzt provisorisch und die Wurzeln ließen sich sofort super um die Astgabeln wickeln. Etwas Moos ist zwischen Orchidee und Kakao auch noch.





Habt ihr noch Ratschläge für mich, was ich beachten sollte :-k
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Feb, 2010 14:59
Hier hat Stefan eine tolle Anleitung zum aufbinden erstellt. Vielleicht hilft dir das weiter, Mel :-k

Deine Idee find ich klasse, die kleine Phal im Kakaobaum gefällt mir gut =D> =D> =D>
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Feb, 2010 15:03
Wo 8-[ und welcher Stefan (Hesperis)?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6674
Bilder: 12
Registriert: Mi 11 Mär, 2009 23:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Feb, 2010 15:04
Nee, Plantsman...ich hab doch glatt den Link vergessen :oops:

http://green-24.de/forum/ftopic53032.html

Sorry 8-[
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2369
Registriert: Mi 11 Jun, 2008 9:58
Wohnort: München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Feb, 2010 15:06
der andere Stefan :-#= Plantsman :)

Ansich dürft das keine Probleme machen ... der einzige Gedanke: oft werden die Phals ja kühler gestellt zur erneuten Blüteninduktion (steht oft, dass das hilft wenn die blühfaul werden), das könnte mit dem Kakao u.U. ein Problem werden. Kenn aber genügend Orchifreunde bei denen die Pflanzen diese Ruhepause gar nicht kriegen und trotzdem dauernd blühen.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Feb, 2010 15:07
Na kein Wunder, dass ich das über die Suchfunktion nicht gefunden haben...Sandwich :-#=

Danke fürs Verlinken :wink:

@Lillith

Ich habe eh keine Ahnung von Orchideen, ich warte einfach mal ab wie sie das überhaupt findet :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3554
Registriert: Di 27 Okt, 2009 9:59
Wohnort: Nürnberg
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDo 18 Feb, 2010 17:03
Oh man, ihr werdet lachen, so eine Idee (allerdings mit Drazäne statt Kakao) hatte ich auch schon mal. Habe es aber nie umgesetzt, weil ich mich nie entscheiden konnte, von welcher Orchidee ich mich im Notfall trennen könnte, falls es schiefgeht. ^^

@ Mel: Keine Sorge, die Phalaenopsis Hybriden sind so auf Wohnzimmer gezüchtet, der reicht die selbst im Wohnraum merkliche Temperaturänderung aus, um in Blühlaune zu kommen. Meine stehen auch 12 Monate im Jahr im Wintergarten rum und blühen trotzdem regelmäßig.
Ich finde das Projekt klasse, wird sicherlich anwachsen, die Phal.
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 18 Feb, 2010 17:12
Jetzt musst ich doch glatt nachschlagen was Drazäne Bilder und Fotos zu Drazäne bei Google. sind #-o Habe ich ja noch nie gehört 8-[

Ich weiß nicht, ob es für Orchideen darunter nicht zu dunkel wäre :-k Der Kakao hat sich so schön verzweigt...die sitzt da wie in einem Ausguck. Inzwischen haben wir drei Thread ausgekramt zu dem Thema. Bin mal gespannt, wie das alles so klappt [-o<
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Knoten am Baumstamm von Werner Joachim, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

899

So 18 Nov, 2018 23:00

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

Seltsamer Kokon an Baumstamm von Sansibar, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 13 Antworten

13

11050

Mi 22 Sep, 2010 21:08

von Gast Neuester Beitrag

Die neue Orchidee wächst aus der alten Orchidee: Kindel von Nona7er, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1434

Mi 24 Aug, 2016 14:53

von Nona7er Neuester Beitrag

Orchidee von absinth, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

6684

Di 14 Jun, 2005 16:43

von olielch Neuester Beitrag

Orchidee von JJ, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

8569

So 30 Apr, 2006 22:09

von macpflanz Neuester Beitrag

Orchidee von JJ, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4266

Do 20 Apr, 2006 20:20

von MuZZe Neuester Beitrag

Orchidee? von Specki, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2516

Di 06 Feb, 2007 15:21

von irenereni Neuester Beitrag

orchidee von moonlight, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1569

So 09 Sep, 2007 16:32

von orchideenfan Neuester Beitrag

S O S Orchidee S O S von Der_Sammler, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

5341

Sa 27 Okt, 2007 19:11

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Was tun mit Orchidee? von Ace, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 23 Antworten

1, 2

23

6968

Di 15 Jan, 2008 18:02

von Ace Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Orchidee auf Baumstamm aufbringen?? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchidee auf Baumstamm aufbringen?? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der aufbringen im Preisvergleich noch billiger anbietet.