Online-Pflanzenversand - Online-Pflanzenhändler - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Online-Pflanzenversand - Online-Pflanzenhändler

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1395
Registriert: Di 14 Feb, 2012 22:28
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 03 Mai, 2012 20:49
Hallo,

meine Stauden voriges Jahr im Herbst habe ich in der Staudengärtnerei Gräfin von Zeppelin bestellt. Die sind super nett und liefern erstklassige Qualität.
Da ich für viel Geld dort bestellt habe, lagen sogar noch Gratispflanzen von Iris mit drin.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1395
Registriert: Di 14 Feb, 2012 22:28
Wohnort: Steiermark
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Mai, 2012 8:01
Hallo,

wisst ihr eigentlich, das @Trucker 0158 einen Raritätenshop hat?
Dort könnt ihr wirklich sehr aussergewöhnliche Samen und sogar Pflanzen wirklich günstig bestellen.
Bei den Samen gibts keine vordatierte Bestellmenge. Da kann man soviele kriegen wie man will \:D/
Das ist einfach nur Klasse. =D>

Da ich den Shop über Google auch nicht finde, hier der Link:

http://raritaetenshop24.eshop.t-online. ... Categories

Viel Spaß beim stöbern. Der Shop wird immer wieder aktualisiert. Öfter reinschauen lohnt sich.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 629
Registriert: Di 05 Jul, 2011 22:51
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Mai, 2012 8:52
ohjaaaaa, truckers shop kann ich wärmstens empfehlen!

zum einen ist der trucker nen super netter und zum anderen ist sein angebot seeeehr interessant! ich hab mir schon samen bestellt. man weiß gar nicht, was man alles nehmen soll ....
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 51
Registriert: Mo 16 Apr, 2012 16:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Mai, 2012 8:58
ich hatte dieses Jahr auch bei Baldur erstmals bestellt und war sehr enttäuscht, Pflanzen gelb und klein teils vertrocknete Blätter. Für mich war Baldur das erste und das letzte mal.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Registriert: Fr 11 Mär, 2011 21:57
Wohnort: rheinland pfalz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 08 Mai, 2012 22:14
habt ihr schon erfahrung mit exotic-plats.de gemacht??
ich finde die seite sehr interessant!!und so viel auswahl an samen... :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1818
Bilder: 9
Registriert: Sa 19 Jul, 2008 19:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Mai, 2012 10:19
Hallo Dolli,
ich habe vor kurzem Samen bei Exotic-Plants bestellt, die auch sehr schnell geliefert wurden. Über die Keimfähigkeit der Samen kann ich noch nichts sagen, das muss sich noch zeigen :wink:.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1219
Bilder: 0
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 21:43
Wohnort: Leichlingen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Sep, 2012 18:39
Hallo!

Hoffe, ich schreibe das jetzt im richtigen Thread.

Ich bräuchte mal euren Rat, was ich in der folgenden Situation noch tun kann:
Ich habe Ende August etwas bei einem Samenshop bestellt (weiß nicht, ob ich den Shop hier nennen darf?) und das Geld auch schon per Vorkasse überwiesen. Aber die Samen sind bis heute nicht bei mir angekommen. In meinem Kundenkonto steht immer noch der Status "warten auf Zahlung", obwohl das Geld schon längst da sein müsste. Mittlerweile sind die Samen, die ich bestellt habe, im Shop "nicht mehr lieferbar". Wenn das der Grund sein sollte, hätte man mich doch benachrichtigen können, oder? :-k
Vor 3 Wochen dann habe ich eine Mail hingeschrieben, dass ich gerne wüsste, was denn nun mit meiner Bestellung wäre, für die ich im Vorraus bezahlt habe. Keine Antwort! Ende letzter Woche habe ich wieder eine Mail hingeschrieben, aber bisher ebenfalls keine Antwort!

Was kann ich jetzt noch tun?

Ich muss dazu sagen, dass ich schon öfter dort was bestellt habe und sonst immer alles gut und zügig geklappt hat. Deshalb verstehe ich nicht, wieso diesmal auf gar nichts reagiert wird. Ich habe extra nochmal nachgesehen, ob das Geld auch an die richtigen Kontodaten ging. Daran kann es jedenfalls nicht liegen.

Hoffe, ihr habt einen Rat für mich :D
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10184
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 27
Blüten: 4805
BeitragDo 27 Sep, 2012 18:49
Kannst du sie nicht telefonisch erreichen?
Beim Kundenservice geht so etwas immer etwas schneller :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1219
Bilder: 0
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 21:43
Wohnort: Leichlingen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Sep, 2012 19:19
Hm, der Versand ist nicht so groß, dass es da einen Kundenservice gibt :wink:
Da steht zwar irgendwo eine Handynummer, aber ich weiß nicht, ob ich da anrufen soll :-k
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 12:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragDo 27 Sep, 2012 20:21
Wenn du schriftlich keinen erreichen kannst bzw sich keiner meldet, würde ich es auf jeden Fall über die Handynummer versuchen.
Es geht um dein Geld :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1219
Bilder: 0
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 21:43
Wohnort: Leichlingen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 27 Sep, 2012 20:26
Ihr habt ja Recht... dann werd ich das mal versuchen, danke :D
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1219
Bilder: 0
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 21:43
Wohnort: Leichlingen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 29 Sep, 2012 16:01
Hallo,

die Sache mit dem Shop hat sich jetzt erledigt. Ich habe zwar immer noch keine Antwort auf meine bisherigen Mails bekommen, aber gestern kam die Nachricht, dass die Samen verschickt wurden. Heute sind sie angekommen und es waren auch Samen noch gratis beigelegt.

Aber eine Stellungnahme, wieso es nun so lange gedauert hat und wieso meine Mails nicht beantwortet wurden, habe ich immer noch nicht. Naja, Samen bestellen hat sich für dieses Jahr sowieso erledigt :wink: Mal sehen, ob ich da nächstes Jahr nochmal bestellen werde :-k
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 12:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragSa 29 Sep, 2012 22:41
Schön, dass du dann doch noch deine Samen bekommen hast , wenn auch ohne jegliche Erklärung :wink:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 71
Registriert: Fr 04 Mär, 2011 11:46
Wohnort: Birkenbeul
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragAchtung, Warnung!Mi 31 Okt, 2012 1:26
Hallo, liebe Mitforisti!

Nachdem der Tanz mit diesem Verein (pflanzmich.de) nun fünf Monate dauert, habe ich die Schnauze restlos voll und gehe an die Öffentlichkeit.
Dies hier ist kein Rufmord, sondern es sind schlicht meine eigenen persönlichen Erfahrungen.

Ausgangspunkt war die Bestellung von vier Gehölzen im Mai 2012.
Die wurden Anfang Juni geliefert, doch beim Öffnen des Kartons das erste lange Gesicht: Die Hälfte der Pflanzen war falsch geliefert.
Statt des Acer campestre 'Carnival' befand sich ein Acer platanoides 'Drummondii', und statt des Ginkgo biloba 'Annys Dwarf' befand sich ein Ginkgo- Sämling, noch mit Samenschale in der Lieferung...
Ich habe das sogleich telefonisch reklamiert und mit Fotos belegt. Die Reklamation wurde anstandslos anerkannt, und die Dame vom Service war sehr freundlich, und sagte mir, ich müsse die fehlgelieferten Pflanzen nicht zurücksenden (hatte ich vor), sondern könne sie behalten.

Da mir da so angenehm entgegen gekommen war, war ich meinerseits entgegen kommend, und stimmte zu, beide ausstehenden Pflanzen Anfang August zu erhalten, da eine der beiden vergriffen war (obwohl zum Kaufzeitpunkt als auf Lager gekennzeichnet), und pflanzmich.de so weniger Versandaufwand hätte.

So, und damit war denn auch Schluß mit den positiven Erfahrungen...

Zuerst verzögerte sich die Lieferzeit immer weiter und immer weiter nach hinten, stets ohne jedwede Angabe von Gründen. Inzwischen sind wir bei Lieferzeit in der KW 47 (!) angekommen, und meine Frage nach den ständigen Verzögerungen wurden wortkarg mit "Pflanzen haben noch nicht die richtige Größe" abgespeist.
Ich hatte die noch nicht vollständige Lieferung natürlich noch nicht bezahlt, da ich von baldiger Abwicklung der Sache ausging, und habe dann nach Trennung der Rechnungen in bereits gelieferte und nachzuliefernde Pflanzen diejenige Rechnung der bereits gelieferten Pflanzen am 4.10.12 beglichen.

Am 5.10.12 war der Status meines Mitgliedskontos auf "Bezahlt", und der Nachlieferzeitpunkt auf KW 45 festgeschrieben.
Im Verlauf des Oktobers bekam ich dann zunächst zwei weitere Mahnungen, meine Rechnung der bereits erhaltenen Pflanzen zu begleichen. Auch veränderte sich der Status der Nachlieferung auf "voraussichtlich KW 45".
Ich habe dann auf die schon länger zurückliegende Begleichung hingewiesen, und bekam eine Mail "danke für die Information, mit der Bitte um Verständnis".
Damit wähnte ich die Sache nach inzwischen 12 Mails an deren "Service" endlich für erledigt.

So, nun war das Geld definitiv an die richtige Kontoadresse überwiesen, ich habe keinerlei Rückbuchung von pflanzmich.de erhalten, und gehe gestern Abend in mein Konto, um aus Spaß an der Freud' nochmal nachzuprüfen.

Und da steht bei der Rechnung der bereits gelieferten (und bezahlten sowie bereits als bezahlt markiert gewesenen Pflanzen) "Mahnstufe 3- Bezahlen!"...

Ganz ehrlich, nachdem ich nun 5 Monate dieses Hickhack am Halse habe, immer wieder hingehalten wurde, von deren Seite keinerlei Kommunikation zu der Sache erhielt, und auf meine teils berechtigt aufgebrachten, aber formulierten Mails nur Entschuldigung und Beschwichtigung um die Ohren bekam, und nun schon wieder so ein Kalauer der Sonderklasse geliefert wurde, habe ich ganz ehrlich die Schnauze restlos und bis oben hin voll, und ich mache meine Drohung hiermit wahr, und gehe an die Öffnetlichkeit, in einem der bedeutendsten deutschsprachigen Gartenforen.

Ganz ehrlich, sorry, aber verar.schen lasse ich mich nicht!

Ich bitte hiermit ganz offen und ehrlich um Meinungen und Erfahrungen zu pflanzmich.de, und welche rechtlichen Mittel ich im Zweifelsfalle anwenden könnte, denn nun reicht es mir.
Dauert bei mir lange, aber dann ist zappenduster...

Ein kundenorientiertes und gewinnorientiertes Unternehmen sieht für mich deutlich anders aus, was mir da geboten wurde, passt inzwischen wirklich auf keine Brontosaurierhaut mehr =(...

Grüße,
Andreas
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 707
Registriert: Di 29 Nov, 2011 20:43
Wohnort: Friesoythe
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 19 Dez, 2012 17:10
Hallo,

hat einer Erfahrung mit diesem Händler: http://www.ebay.de/itm/Musa-Basjoo-Fase ... 0920544740?
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Online-Pflanzenversand - Online-Pflanzenhändler - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Online-Pflanzenversand - Online-Pflanzenhändler dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der online im Preisvergleich noch billiger anbietet.