Oma-Pflanzen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Oma-Pflanzen

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 29 Jan, 2011 23:27
Ja im Wintergarten müsste die bei dir super funzen, so lange du sie nicht zu nass hältst! Da könntest du sie dann sogar auch als hübsche Unterpflanzung für Stämmchen und so verwenden und würdes mit der Zeit genug Ableger machen können für Expermimente im Freiland! ;-)


lg Robert ;-)
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 9:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragSa 29 Jan, 2011 23:33
Hallo Robert,
das gehe ich im Frühjahr an, sobald der WG wieder so warm ist, dass ich nicht nach einer Minute erfriere, wenn ich rein muss... Mag derzeit noch nicht mal gießen. Außerdem sieht er aus wie nach einem Bombenanschlag, weil er halt als Abstellfläche (Gartenmöbel) und Winterquartier dient. Aufräumen und putzen erst wieder im Frühjahr. :-

Finde das stehr spannend. Der Judenbart meiner Oma ist immer so ein bisschen vor sich hin gemickert. Aber wahrscheinlich hat sie sich auch nie mit den Bedigungen für die Pflanze auseinander gesetzt. Das war wohl auch eine Erscheinung aus der Zeit: Friss oder stirb. Zumindest bei Normalbürgern und Nicht-Gärtnern... Da gabs Einheitserde - und gut.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 29 Jan, 2011 23:37
Naja, sie hat warscheinlich einfach nicht gewusst, dass der Judenbart früher nur desshalb so gut wuchs, weil es keine Zentralheizung gab und es an vielen Fenstern in den Häusern relativ luftig und kühl war. Die moderne Heiztechnik ist für eine winterharte Pflanze einfach "too much".

Aber vielleicht schafft der Jb ja noch ein Comeback als Bodendecker und Steingartengewächs. :mrgreen:
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1381
Bilder: 1
Registriert: So 22 Aug, 2010 9:49
Wohnort: Biblis
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragSa 29 Jan, 2011 23:43
Hallo Robert,
das Comeback ist hiermit in Arbeit. Ich suche schon länger einen sich vermehrenden, blühenden Bodendecker. ;-)
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 29 Jan, 2011 23:48
Man kann die auch ganz reizend kombinieren, weil die Blütchen so schön zu anderen Pflanzen passen.
Es gibt inzwischen sogar die gelblaubige Sorte "Harvest Moon" schon in deutschen Online- Shops. Bisher war das nicht so
http://bio-kraeuter.de/product_info.php ... -Moon.html

Jedenfalls drück ich dir die Daumen wenn du es wagst mit dem Auspflanzen. Ist der erste Winter mal überstanden, hat man im Normalfall keine probleme mehr.

So aber jetzt geh ich mal schlafen. Gute Nacht! ;-)

lg Robert ;-)
Benutzeravatar
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11995
Registriert: Mo 18 Mai, 2009 23:15
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 31 Jan, 2011 15:27
*seufz* und jetzt ist die Schönheit auch noch winterhart ... ideal für mich :-#) ... muß mich mal umgucken gehn :-
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 8260
Bilder: 21
Registriert: Mo 13 Nov, 2006 18:59
Wohnort: Autralien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 31 Jan, 2011 19:26
Immer wieder schön, Fotos von diesen schönen Blüten! =D>
Ich drück dir die Daumen für das Gelingen mit den Kindeln. Mögen auch sie bald wieder blühen!

lg Robert ;-)
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragMo 31 Jan, 2011 20:47
liest sich interessant... *auchmlaumgugg*
Benutzeravatar
Nympha viridis
Nympha viridis
Beiträge: 10967
Bilder: 0
Registriert: So 13 Jun, 2010 11:35
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 140
BeitragMo 31 Jan, 2011 21:27
Die Blüten sind ja wirklich wunderschön :-#) :-#) Sehr nett anzuschauen \:D/
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5470
Bilder: 4
Registriert: Mo 30 Mär, 2009 11:34
Renommee: 4
Blüten: 40
BeitragFr 11 Feb, 2011 11:03
eine Clivie vom "alten" Typ, d. h. mit noch relativ schmalen Blütenblättern, so dass keine geschlossene Blütenröhre entsteht. Ist aber völlig problemlos in der Handhabung. Im Keller (kalt) steht noch eine, die erst nach oben darf wenn diese verblüht ist (hab`nur einen Übertopf).
Bilder über Oma-Pflanzen von Fr 11 Feb, 2011 11:03 Uhr
Kopie von P1000674.JPG
Clivia miniata
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 458
Registriert: Fr 17 Sep, 2010 14:10
Wohnort: 74906 Bad Rappenau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Feb, 2011 11:52
Die ist super schön, Hesperis :-#)
Ich habe auch so eine, aber bei mir öffnen sich die Blüten leider nicht so schön :roll:
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragFr 11 Feb, 2011 13:40
wow, die ist ja schön, Hesperis =D>
:idea: sollen wir mal für einen zweiten Übertopf für Hesperis sammeln :?:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Feb, 2011 14:07
[-(
Der hat gelogen. Hesperis hat sehr wohl noch Übertöpfe http://green-24.de/forum/ftopic61260.html
:-##
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10250
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragFr 11 Feb, 2011 15:13
okee, dann nicht :!: :-##
Passend zum Thread hab ich grad noch einen Übertopf aus Omas Zeiten (also von meiner Oma. ich denke mal aus den 70er Jahren) im Keller entdeckt , naja, eher die Reste bzw. Scherben davon - wer hat denn die Autoreifen davor gestapelt? tztztzt...

Marie, ah, deshalb hast du ge"SuFu"t... ich hab da auch immer meine Problemchen mit. Aber dir wurde ja schon geholfen, und wenn Frank sich jetzt mal dransetzt, dann habe ich die Hoffnung, dass das Finden bald besser funktioniert :mrgreen:
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Exotische Pflanzen aus Samen -wer hat wirklich alte Pflanzen von Steven2m, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 16 Antworten

1, 2

16

5899

Mo 02 Mai, 2016 11:12

von desiray89 Neuester Beitrag

Pflanzen aus Südafrika - südafrikanische Pflanzen von SandraD, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

4342

Fr 11 Feb, 2011 16:10

von Lorraine Neuester Beitrag

Wenn Pflanzen mit Pflanzen sprechen von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 6 Antworten

6

41473

So 17 Aug, 2014 7:42

von iriri Neuester Beitrag

2 Pflanzen von Embi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 22 Antworten

1, 2

22

8918

Di 29 Jan, 2008 21:58

von Embi Neuester Beitrag

Was für Pflanzen?? von Chiva, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 26 Antworten

1, 2

26

10805

Di 08 Apr, 2008 16:00

von Chiva Neuester Beitrag

was für pflanzen hab ich da? von Totoro, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 19 Antworten

1, 2

19

7529

So 15 Mär, 2009 1:10

von leines Neuester Beitrag

Was ist mit den Pflanzen los?? von m.rose, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

3254

Fr 03 Okt, 2008 23:50

von Scrooge Neuester Beitrag

4 Pflanzen von Flack, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

3227

Do 13 Nov, 2008 16:46

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Pflanzen im Bad? von Lizzy0807, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

2492

Mi 27 Jul, 2011 19:47

von Peg01 Neuester Beitrag

Pflanzen von Sunshine1903, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

3573

So 10 Jun, 2012 16:03

von Sunshine1903 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Oma-Pflanzen - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Oma-Pflanzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.