Notfall, Ritterstern hat Punkte - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Notfall, Ritterstern hat Punkte

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 403
Bilder: 14
Registriert: Sa 25 Okt, 2008 15:55
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Jan, 2009 20:19
marcu hat geschrieben::shock: Libelle - hol' sie aus dem Pott raus und pell die Zwiebel mal ab.

Mußte ich gestern auch machen bei einer wunderschön grün blühenden.

Wenn die faulen Stellen dran bleiben, wirds nur noch schlimmer!

Ich habe meine kranke in den Keller gelegt, weit entfernt von anderen Blumenzwiebeln!

Ich muß nun auch abwarten, ob sie das überlebt. :?



Ok mache ich :hock: hier so ein fich? das weise könnt ihr das erkennen? :oops:
Bilder über Notfall, Ritterstern hat Punkte von Mo 12 Jan, 2009 20:19 Uhr
o 009.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Jan, 2009 20:27
Libelle, es könnte sein dass da eine Trauermückenlarve drauf ist, ich kann es aber nicht so richtig erkennen. Argo guckt auch gerade und meint auch, es könnte eine Larve sein.

Spül' die Zwiebel mal gründlich unter Wasser ab - Du hast sicherlich kein Axoris?

Vielleicht hilft es auch wenn Du abspülst, dass die Viecher dann in den Gulli gehen.

Du mußt es aber noch weiterhin gründlich und täglich beobachten!

Viel Erfolg wünschen Dir marcu und Argo =D>
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 403
Bilder: 14
Registriert: Sa 25 Okt, 2008 15:55
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 12 Jan, 2009 20:47
marcu hat geschrieben:Libelle, es könnte sein dass da eine Trauermückenlarve drauf ist, ich kann es aber nicht so richtig erkennen. Argo guckt auch gerade und meint auch, es könnte eine Larve sein.

Spül' die Zwiebel mal gründlich unter Wasser ab - Du hast sicherlich kein Axoris?

Vielleicht hilft es auch wenn Du abspülst, dass die Viecher dann in den Gulli gehen.

Du mußt es aber noch weiterhin gründlich und täglich beobachten!

Viel Erfolg wünschen Dir marcu und Argo =D>



Tut mir sehr leiht! :oops: die war nur so klein!wie eine Milbe so hat sie sich bewegt so spinnenartig (gehört zu denn spinnenTieren)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 19:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Jan, 2009 16:59
Libelle und Mary..holt mal wieder eure Zwiebeln raus und verfahrt wie folgt. [-o< [-o<
Die Zwiebel aus der Erde nehmen und erstmal unter kaltem Wasser abwaschen.Anschliessend die alte Zwiebelschale entfernen bis ihr ans weisse kommt.Anschliessend werden die Zwiebelschichten soweit abgetragen bis alles faule und rote entfernt ist.Aber Vorsicht..nicht die untere Basalplatte wo die Wurzeln rauskommrn beschädigen. [-X Anschliessend nehmt ihr einen Topf und macht Wasser auf 45°C darin warm.In diesem 45°C Wasser badet ihr die Zwiebel mal für 15min.Anschliessend wird die Zwiebel getrocknet und mit Insektensprutz aus der Dose besprüht..bitte auch oben ins Wachstumszentrum reinsprutzen.Diese Methode tötet die Milben ganz sicher.Anschliessend wieder eintopfen und bitte,bitte von unten giessen. [-o< [-o<
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 403
Bilder: 14
Registriert: Sa 25 Okt, 2008 15:55
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Jan, 2009 17:32
[quote="VolkerHH"]Libelle und Mary..holt mal wieder eure Zwiebeln raus und verfahrt wie folgt. [-o< [-o<
Die Zwiebel aus der Erde nehmen und erstmal unter kaltem Wasser abwaschen.Anschliessend die alte Zwiebelschale entfernen bis ihr ans weisse kommt.Anschliessend werden die Zwiebelschichten soweit abgetragen bis alles faule und rote entfernt ist.Aber Vorsicht..nicht die untere Basalplatte wo die Wurzeln rauskommrn beschädigen. [-X Anschliessend nehmt ihr einen Topf und macht Wasser auf 45°C darin warm.In .................................................

Na wen man Insekten schutz zuhause hat 8-[
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Jan, 2009 17:37
Danke Dir, Volker - so habe ich es gemacht, nur gesprüht und eingetopft habe ich sie noch nicht wieder - wollte ich aber bald machen! :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 19:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Jan, 2009 20:56
Unten an der Zwiebel muss das alte auch ab.Sonst hast du ganz schnell wieder das selbe Dilemma. :- Die Basalplatte sitzt ganz unten und bis dahin bitte alles braune und rote enfernen,sonst bringt das ganze nix. [-o< [-o<
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 403
Bilder: 14
Registriert: Sa 25 Okt, 2008 15:55
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Jan, 2009 21:00
VolkerHH hat geschrieben:Unten an der Zwiebel muss das alte auch ab.Sonst hast du ganz schnell wieder das selbe Dilemma. :- Die Basalplatte sitzt ganz unten und bis dahin bitte alles braune und rote enfernen,sonst bringt das ganze nix. [-o< [-o<


Guten Arbend
ok mach ich morgen :oops: ,ich mus noch erde kaufen :oops: nicht das die kaput geht!?

gute nacht bis morgen 8-[
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 19:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 13 Jan, 2009 22:14
@Libelle.ansonsten hast du die Zwiebel bisher super verarztet. =D> =D>
Nur noch bissl untenrum das braune weg und dann passt das.Insektensprutz wird auf Dauer unvermeidbar sein,denn WHM und TM tummeln sich immer im Winter an den Knollen und Pflänzchen. [-(
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 14 Jan, 2009 0:34
:shock: Ich glaube, dann setze ich auch nochmal Foddos rein.... :-k
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1413
Registriert: Sa 16 Dez, 2006 19:39
Wohnort: Sønderjylland/Danmark
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Jan, 2009 21:23
marcu hat geschrieben::shock: Ich glaube, dann setze ich auch nochmal Foddos rein.... :-k
Mary..ich seh doch gar nix an Foddos und warte schon gan gierig. :-
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Jan, 2009 21:26
Alte Frau ist kein D-Zug, kommt gleich, muß nochmal in den Keller. :lol:
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12131
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 10:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragDo 15 Jan, 2009 21:29
marcu hat geschrieben:Alte Frau ist kein D-Zug, kommt gleich, muß nochmal in den Keller. :lol:

Da ist wohl die Dunkelkammer von die Foddo's?? :-k

vlG Lapismuc :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 15 Jan, 2009 21:53
:lol: Geeeschafft.

Jetzt die Foddos:
Bilder über Notfall, Ritterstern hat Punkte von Do 15 Jan, 2009 21:53 Uhr
Amaryllis 016.jpg
Amaryllis 017.jpg
Amaryllis 018.jpg
Amaryllis 019.jpg
Die Zwiebe ist heute noch &quot;eine gute Handvoll&quot; so - wie ausm Baumarkt - aber sie war mal doppelt so dick und fett *heul*
VorherigeNächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ritterstern überwintern von selmer1977, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

3010

So 11 Jan, 2009 21:44

von leines Neuester Beitrag

Ritterstern & Frost von Little Sheep, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1891

Mi 23 Dez, 2009 8:57

von Kirschblume Neuester Beitrag

Ritterstern last minute von acidus, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

455

Mi 04 Dez, 2013 20:24

von Lapismuc Neuester Beitrag

Samen v. Ritterstern (Hippeastrum) von Lapismuc, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 3 Antworten

3

5023

Do 05 Jul, 2007 10:41

von ~Conny~ Neuester Beitrag

Hyppeastrum - Ritterstern (Amaryllis) von contessa, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

10242

Di 06 Mai, 2008 14:42

von contessa Neuester Beitrag

Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum I von leines, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1493 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1493

258350

Fr 09 Dez, 2011 12:23

von Canica Neuester Beitrag

Amaryllis - Ritterstern -Hippeastrum II von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1498 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1498

355818

Di 16 Apr, 2013 18:47

von gudrun Neuester Beitrag

Amaryllis - Hippeastrum - Ritterstern von Hobby_Gaertner, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

5092

Fr 12 Okt, 2012 11:31

von Hobby_Gaertner Neuester Beitrag

Amaryllis - Ritterstern - Hippeastrum III von gudrun, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 793 Antworten

1 ... 51, 52, 53

793

112553

Sa 19 Dez, 2020 10:56

von Kurti60 Neuester Beitrag

Amaryllis Hippeastrum / Ritterstern, was damit machen? von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 13 Antworten

13

5740

Fr 31 Mär, 2017 12:32

von Schokokis Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Beachte auch zum Thema Notfall, Ritterstern hat Punkte - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Notfall, Ritterstern hat Punkte dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der punkte im Preisvergleich noch billiger anbietet.